>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Zwei Götter im Himmel

Gottesvorstellungen in der jüdischen Antike


"Menschensohn", "Sohn des Höchsten", "Erstgeborener vor aller Schöpfung": Schon das frühe Judentum hatte viele Namen für einen zweiten Gott im Himmel. Peter Schäfer zeigt, wie diese Vorstellung von Rabbinen und jüdischen Mystikern über Jahrhunderte weiterentwickelt wurde. Sein bahnbrechendes Buch lässt uns das gängige Bild von einem jüdischen Monotheismus gründlich überdenken.


Archäologen haben nachgewiesen, dass der jüdische Gott lange zusammen mit einer Gefährtin verehrt wurde – trotz aller Kritik der Bibel an anderen Göttern. Aber auch in der Bibel selbst finden sich zahlreiche Spuren einer zweiten, jüngeren Gottheit, an die das Christentum anknüpfen konnte. Peter Schäfer beschreibt anhand von bisher kaum beachteten antiken Quellen, wie das Judentum auf diese Aneignung des zweiten Gottes durch die Schwesterreligion reagiert hat: Teils wurde der zweite Gott verworfen, teils wurde die alte Vorstellung von zwei Mächten im Himmel aber auch wieder aufgegriffen, so dass das frühe Christentum und das rabbinische Judentum um den zweiten Gott neben dem Schöpfergott konkurrierten. Souverän und immer an den Quellen orientiert gelingt es Peter Schäfer in seinem wunderbar klar geschriebenen Buch, unsere Vorstellungen von Monotheismus, Judentum und Christentum grundstürzend zu verändern.

Rezension
"Die wichtigste religionsgeschichtliche Novität der letzten Jahre."
Friedrich Wilhelm Graf, Neue Zürcher Zeitung, 27. Mai 2017
"Eine präzise und wissenschaftliche Analyse wenig bekannter Quellen."
Tom Kucera, Jüdische Allgemeine, 30. März 2017
Portrait

Peter Schäfer ist Direktor des Jüdischen Museums Berlin. Zuvor hat er Judaistik an der Princeton University und der Freien Universität Berlin gelehrt. Als einziger Wissenschaftler wurde er sowohl mit dem Leibnizpreis der DFG als auch mit dem hochdotierten Mellon Award ausgezeichnet.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 27.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-70412-3
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 221/144/22 mm
Gewicht 382
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
25,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42423252
    Das jüdische Neue Testament
    von David H. Stern
    Buch (Leder)
    25,70
  • 39183673
    Zuhause im Niemandsland
    von Nikodemus Schnabel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 33868429
    Der Talmud
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 4602216
    Ist die Bibel richtig übersetzt?
    von Pinchas Lapide
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 6096471
    Was jeder vom Judentum wissen muss
    von Christina Kayales
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,30
  • 27774401
    Theologischer Kommentar zum Neuen Testament (ThKNT) / Der erste Brief an die Gemeinde in Korinth
    von Luise Schottroff
    Buch (Taschenbuch)
    43,20
  • 2909628
    Über einige Grundbegriffe des Judentums
    von Gershom Scholem
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • 51367264
    Die Begleitung Kranker und Sterbender im Judentum
    Buch (Klappenbroschur)
    20,50
  • 64495522
    Bibelauslegungen aus jüdischen Quellen
    von Roland Gradwohl
    Buch (Kunststoff-Einband)
    40,10
  • 37473681
    Jingde chuandeng lu
    Buch (gebundene Ausgabe)
    70,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zwei Götter im Himmel - Peter Schäfer

Zwei Götter im Himmel

von Peter Schäfer

Buch (gebundene Ausgabe)
25,70
+
=
Uhrenlehre

Uhrenlehre

Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=

für

46,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen