>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Zeiten des Aufbruchs / Jahrhundert-Trilogie Bd.2

Roman

Jahrhundert-Trilogie 2

(19)
Wirtschaftswunder, Rock ‘n‘ Roll, Cocktailpartys – der zweite Teil der Jahrhundert-Trilogie
Der Zweite Weltkrieg ist vorbei, das Naziregime zerschlagen. Hamburg liegt wie so viele andere Städte in Trümmern. Auch Henny und ihre Familie gehören zu den Ausgebombten, doch sie finden Obdach bei Hennys Mutter. Und endlich scheint es aufwärts zu gehen. Die Fünfziger Jahre beginnen und mit ihnen das deutsche Wirtschaftswunder, die Jahre des Schlagers und des Rock ‘n‘ Roll. Hennys Tochter Marike erwartet ihr erstes Kind. Und Henny könnte nicht stolzer auf ihre Tochter sein. Nachdem sie selbst damals, im Frühling 1919, den ersten Schritt wagte und die Hebammenausbildung begann, ist Marike den nächsten Schritt gegangen und hat Medizin studiert. Marikes Mann Thies bekommt eine Stelle beim neu gegründeten Nordwestdeutschen Rundfunk. Lina, die während der Nazizeit ihre Stellung als Lehrerin verlor, wagt den Neuanfang und gründet eine Buchhandlung. Und Ida hat endlich den Mut, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Aufbruch überall. Nur wohin die Schreckenszeit Käthe verschlagen hat, wissen die Freundinnen nicht. Immer drängender wird die Frage: Ist Käthe überhaupt noch am Leben?
Im zweiten Teil ihrer Jahrhundert-Trilogie begleiten wir Hebamme Henny, ihre Freundinnen, Kinder und Enkelkinder durch die Jahre des Wiederaufbaus bis in die Umbruchszeit der 1960er Jahre mit Studentenunruhen und Vietnamkrieg. Der dritte und abschließende Band der Trilogie wird voraussichtlich im Winter 2017/2018 erscheinen und die Zeit des Deutschen Herbst und der Wiedervereinigung umfassen.
Portrait
Carmen Korn wurde 1952 in Düsseldorf als Tochter des Komponisten Heinz Korn geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie als Redakteurin für den «Stern». Carmen Korn lebt selbst seit vierzig Jahren in Hamburg-Uhlenhorst. Sie ist in dem Viertel tief verwurzelt und beschäftigt sich schon seit langem mit dessen Geschichte. Carmen Korn ist verheiratet und hat zwei Kinder.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 23.06.2017
Serie Jahrhundert-Trilogie 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-463-40683-1
Verlag Kindler Verlag
Maße (L/B/H) 211/139/48 mm
Gewicht 715
Auflage 9
Verkaufsrang 9.263
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 56060247
    Töchter einer neuen Zeit
    von Carmen Korn
    (37)
    Buch (Klappenbroschur)
    11,30
  • 88702119
    Zeiten des Aufbruchs
    von Carmen Korn
    Buch (Klappenbroschur)
    11,30
  • 78337467
    Zeitenwende
    von Carmen Korn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45119812
    Das Lied der Störche
    von Ulrike Renk
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 43973122
    Die Stunde unserer Mütter
    von Katja Maybach
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44862875
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (81)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45255480
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • 55430955
    Solange es Schmetterlinge gibt
    von Hanni Münzer
    (7)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (146)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Weitere Bände von Jahrhundert-Trilogie

  • Band 1

    45300229
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (37)
    Buch
    20,60
  • Band 2

    45300230
    Zeiten des Aufbruchs / Jahrhundert-Trilogie Bd.2
    von Carmen Korn
    (19)
    Buch
    20,60
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    78337467
    Zeitenwende
    von Carmen Korn
    Buch
    20,60

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30501219
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd. 1
    von Ken Follett
    (117)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 32166198
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (59)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 37332956
    Winter der Welt / Jahrhundert-Saga Bd. 2
    von Ken Follett
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 40953032
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (103)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 40977309
    Das Vermächtnis des Vaters / Clifton-Saga Bd.2
    von Jeffrey Archer
    (30)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 40981197
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (74)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 42381304
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3
    von Ken Follett
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 42541547
    Sei mir ein Vater
    von Anne Gesthuysen
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45230377
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (71)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45255480
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • 45300229
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62182716
    Halali
    von Ingrid Noll
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
15
3
0
1
0

Die Zeit des Wirtschaftswunders
von friederickes Bücherblog aus Berlin am 04.11.2017

Cover: Vier junge Frauen in der Nachkriegszeit entspannt und ausgelassen an der Alster in Hamburg. Das Schwarzweiß-Foto unterstreicht die Zeit, in der die Geschichte einzuordnen ist. Im Design angelehnt an den ersten Band entsteht ein gelungener optischer Hinweis auf die Jahrhundert-Trilogie. Die Geschichte (Achtung: Spoiler!) Vier junge Frauen sind miteinander befreundet und... Cover: Vier junge Frauen in der Nachkriegszeit entspannt und ausgelassen an der Alster in Hamburg. Das Schwarzweiß-Foto unterstreicht die Zeit, in der die Geschichte einzuordnen ist. Im Design angelehnt an den ersten Band entsteht ein gelungener optischer Hinweis auf die Jahrhundert-Trilogie. Die Geschichte (Achtung: Spoiler!) Vier junge Frauen sind miteinander befreundet und erleben Höhen und Tiefen sowie zwei Weltkriege. Ihre Herkunft und ihre Lebenswege sind völlig verschieden und beinhalten alles, was in dieser Zeit möglich war. Soweit die Überleitung aus dem ersten Band. In diesem Buch geht nun die jeweilige Lebensgeschichte der Frauen nach dem Krieg weiter. Die Familienverhältnisse haben sich an einigen Stellen selbstverständlich verändert. Der berufliche Aufstieg schreitet voran und die Wirtschaft nimmt immer mehr Fahrt auf. Während es bei den einen rund läuft, haben andere mit gesellschaftlichen Verkrustungen zu kämpfen und Käthe muss besonders hart an einem neuen Leben arbeiten. Meine Meinung: Ich bin etwas zurückhaltend in das Buch eingestiegen, weil ich mit dem ersten Band durch die vielen Protagonisten und die unterschiedlichen Ansprachen mit Vor- oder Zuname etwas angestrengt war. Aber nun war es ein Genuss. Ich kannte die meisten Personen und hatte mich auch an die zum Teil schnellen Perspektivwechsel, sowie die gelegentlich großen Zeitsprünge aus dem ersten Band gewöhnt. Dadurch konnte ich mich ganz auf die Geschehnisse konzentrieren. Alle Figuren haben sich exzellent weiterentwickelt und die neu hinzugekommenen perfekt eingefügt. Die Schauplätze in Hamburg waren auch in diesem Buch wunderbar beschrieben. Die eingearbeitete Zeitgeschichte lässt auch dieses Mal auf eine perfekte Recherche schließen und gestattet mehr als nur einen Blick, in die interessanten Jahrzehnte nach dem Krieg, mit allen Problemen und Freuden dieser Zeit. Ein wenig habe ich mich gewundert, dass alle Beteiligten nach dem Krieg ein bessergestelltes Leben führen konnten. Der Schreibstil war wie im ersten Buch natürlich auch flüssig und sehr verständlich. Die Szenen lebhaft und durch die stetigen Wechsel sehr kurzweilig. Es war einfach die reine Freude in diese Zeit einzutauchen und die Geschichten rund um die vier Freundinnen und ihre Familien zu genießen. Ich spreche eine klare Leseempfehlung aus und wünsche viel Vergnügen. Friedericke von „friederickes Bücherblog“

?Der Kreislauf des Lebens? Eine grandiose Fortsetzung!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.08.2017

Die Fortsetzung der Jahrhundert-Trilogie begeistert mich auf's Neue. So gibt sie Antworten auf die noch offenen Geheimnisse des ersten Teils 'Töchter einer neuen Zeit' und hält wie zu erwarten neue Geheimnisse bereit. Hier passt alles: Deutschland befindet sich im Wandel und die vier Freundinnen Henny, Käthe, Ida und Lina... Die Fortsetzung der Jahrhundert-Trilogie begeistert mich auf's Neue. So gibt sie Antworten auf die noch offenen Geheimnisse des ersten Teils 'Töchter einer neuen Zeit' und hält wie zu erwarten neue Geheimnisse bereit. Hier passt alles: Deutschland befindet sich im Wandel und die vier Freundinnen Henny, Käthe, Ida und Lina auch! Endlich geht es nach den entbehrungsreichen Jahren des Zweiten Weltkriegs aufwärts. Wir erleben ein großartig recheriertes Stück deutscher Zeitgeschichte von 1949 ? 1969, das fesselnder nicht in einen Roman hätte eingebunden werden können. Man verliert sich gleich in das aufregende Leben der vier 'Mädels' und das der neu hinzukommenden Charaktere. Dieser mitreißende Roman spricht unterschiedliche Generationen gleichmaßen an: Für die einen steckt er voller Erinnerungen an eigenen Erlebnisse und die/der interessierte jüngere LeserIn erfährt so einiges über das Leben der Großeltern und Eltern. Die detailreiche Recherche und die Eloquenz machen diesen Roman zu einem wunderbaren bewegenden Schmöker. Einziger Wermutstropfen: Das ungeduldige Warten auf den letzten Teil! Aber darauf freue ich mich schon jetzt.

Spannende Zeitreise durch das Jahrhundert
von Gudrun am 18.07.2017

Das Schicksal der Freundinnen, ihrer Familien und Gefährten durch die Irrungen/Wirren und Wendungen der Zeit wird einfühlsam, interessant und fesselnd erzählt. Selten, das die Spannung über 2 Bücher so gleichmäßig hoch gehalten wird. Man lebt, leidet und erleidet, liebt und freut sich mit den Protagonisten durch deren Leben und... Das Schicksal der Freundinnen, ihrer Familien und Gefährten durch die Irrungen/Wirren und Wendungen der Zeit wird einfühlsam, interessant und fesselnd erzählt. Selten, das die Spannung über 2 Bücher so gleichmäßig hoch gehalten wird. Man lebt, leidet und erleidet, liebt und freut sich mit den Protagonisten durch deren Leben und den Herausforderungen die dieses an sie stellt. Ich fiebere dem 3. Teil bereits entgegen und werde ihn sicher genauso verschlingen, wie die beiden ersten Bände und wahrscheinlich traurig sein wenn es keine Fortsetzung mehr gibt.


Wird oft zusammen gekauft

Zeiten des Aufbruchs / Jahrhundert-Trilogie Bd.2 - Carmen Korn

Zeiten des Aufbruchs / Jahrhundert-Trilogie Bd.2

von Carmen Korn

(19)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1 - Carmen Korn

Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1

von Carmen Korn

(37)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=

für

41,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen