>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Zeichnen für verkannte Künstler

(1)
Dies ist ein Buch für alle, die gerne: a. mit dem Zeichnen beginnen wollen, b. besser zeichnen lernen mögen, c. nach neuen Ideen suchen, d. Trost und Ermunterung brauchen, e. endlich erfahren wollen, wie der Große Stachelsprockel geht. Oder ein einfacher Eimer. Was es mit der Perspektive auf sich hat. Wie Nasen zu Zinken werden. Wie man den haarigsten Mann der Welt hinkriegt. Wie man das Wesentliche einfängt, wie man Leute abheben lässt – und wann man auf jeden Fall aufhören muss. Dieses Zeichenlernbuch aus der Feder des großen Quentin Blake bedient sich der oft unterschätzten 'Einfach-Drauflos-Methode' und steckt so voller guter Tipps, hinreißender Einfälle und unwiderstehlichem Witz, dass es Nachwuchskünstler jeden Alters begeistern wird.
Portrait
Sir Quentin Blake, geboren 1932, ist Englands beliebtester Cartoonist und Illustrator. Jedes Kind kennt ihn, die Erwachsenen sowieso. Er hat über 300 Bücher illustriert, zumeist Kinderbücher. International bekannt ist er durch seine schwungvollen Illustrationen der Kinderbücher von Roald Dahl, u.a. 'Charlie und die Schokoladenfabrik' und 'Matilda'.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum 01.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88897-690-2
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 24,3/23/1,5 cm
Gewicht 545 g
Originaltitel Drawing for The Artistically Undiscovered
Abbildungen 200 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 5
Übersetzer Ruth Keen
Buch (Kunststoff-Einband)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Zeichnen
    von Albrecht Rissler
    eBook
    23,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Zeichnen für verkannte Künstler
von einer Kundin/einem Kunden aus Cottbus am 27.12.2010

Vergessen Sie Johanniskraut, Lichttherapie und Antidepressiva! Dieses Buch und drei Stifte und einfach drauflos zeichnen! Ist billiger als ein Mittelchen aus der Apotheke und als einzige Nebenwirkung ist Spaß garantiert.