>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche

(53)

Nach Legend taucht Bestsellerautorin Marie Lu mit ihrer neuen historischen Fantasy-ReiheYoung Elites in eine Welt voller Magie ein und zeigt eine Heldin, die zwischen Liebe und Dunkelheit gefangen ist.

Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe ...

X-Men meets Die rote Königin: Eingebettet in eine märchenhafte Welt, die an das Venedig der Renaissance erinnert, erzählt Spiegel-Bestsellerautorin Marie Lu die Geschichte von Adelina, einer sehr komplexen Heldin, die zunehmend von der rachgierigen Dunkelheit, die sie in sich trägt, übermannt wird. Ob ihre Liebe zu Prinz Enzo sie retten kann? Nach dem New York Times-Bestseller Legend der grandiose Auftakt zu einer neuen originellen und actionreichen Fantasy-Trilogie der Autorin.

Die Gemeinschaft der Dolche“ ist der erste Band der Young Elites-Trilogie.

Mehr Infos und Extras zu Young Elites unter:
www.young-elites.com

Portrait
Marie Lu, Autorin der Bestseller-Trilogie Legend, wurde 1984 in Shanghai geboren und lebte für einige Zeit in Texas, bevor sie an der University of Southern California studierte. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie bei den Disney Interactive Studios, ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete. Die Bestsellerautorin lebt mit ihrem Mann und drei Hunden in Santa Monica, nahe dem Meer. Ihre wenige Freizeit verbringt sie mit Lesen, Zeichnen, dem Spielen von Assassin´s Creed und Im-Stau-Stehen.

Hier geht es zur englischsprachigen Webseite von Marie Lu
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 16.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-8353-1
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 222/157/43 mm
Gewicht 715
Originaltitel The Young Elites
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
19,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41026688
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (129)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,40
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (73)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47938145
    Das Herz der Quelle. Sternensturm
    von Alana Falk
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 39254960
    Legend - Berstende Sterne
    von Marie Lu
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 47092945
    Goldener Käfig / Die Farben des Blutes Bd.3
    von Victoria Aveyard
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 44938699
    Verräterliebe / Everflame Bd.3
    von Josephine Angelini
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45243648
    Drachennacht / Talon Bd. 3
    von Julie Kagawa
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 64477421
    Young Elites - Das Bündnis der Rosen
    von Marie Lu
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 44253390
    Heart Of Ivy - Geliebter Feind
    von Amy Engel
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche“

Lena Winter, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Adelina ist gezeichnet. Wie viel in ihrem Alter hat auch sie das Blutfieber nicht unbeschadet überstanden. Ihre schwarzen Haare wurden silber. Adelina und ihre Schwester haben durch das Blutfieber auch ihre Mutter verloren, ihr Vater war danach nicht mehr derselbe.
Die „Malfettos“, wie die Gezeichneten genannt werden, sind verflucht
Adelina ist gezeichnet. Wie viel in ihrem Alter hat auch sie das Blutfieber nicht unbeschadet überstanden. Ihre schwarzen Haare wurden silber. Adelina und ihre Schwester haben durch das Blutfieber auch ihre Mutter verloren, ihr Vater war danach nicht mehr derselbe.
Die „Malfettos“, wie die Gezeichneten genannt werden, sind verflucht in den Augen der Menschen. Vor allem diejenigen unter ihnen die eine Begabung haben.
Adelina entdeckt ihre Gabe erst als sie zu fliehen versucht.
Wegen Mordes sitzt sie im Gefängnis und soll gehängt werden. Doch die Gemeinschaft der Dolche, angeführt von Enzo, rettet sie. Denn Adelinas Gabe könnte ihre stärkste Waffe im Kampf gegen den König sein.

Das Buch ist einfach der Wahnsinn. Ein genialer Auftakt zu einer spannenden Reihe.
Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, zum Teil wegen des spannenden Schreibstils, zum Teil wegen den Hauptpersonen. Adelina ist keine typische Heldin, das liebe ich an ihr. Genau genommen ist sie gar keine Heldin sondern versucht nur zu überleben. Ich konnte mich gut in ihren Charakter einfühlen. Das Buch ist nicht nur in Adelinas Sicht geschrieben, das Geschehen wird auch aus anderer Sicht beschrieben, wodurch ich einen guten Überblick auf die Geschichte und die Charaktere hatte.
Nach dem Cliffhanger des ersten Bandes, kann ich es kaum erwarten den zweiten Teil zu lesen.

„Spannend, düster -> einfach Genial!“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Durch das Fieber das vor vielen Jahren ausbrach, ist Adelina gezeichnet und hat ihr linkes Auge verloren. Sie wird als sogenannte "Malfetto" Malfetto bezeichnet, was so viel bedeutet wie Krüppel oder Dämon. Adelina tritt der Gemeinschaft der Dolche bei, einer Gruppe aus Malfettos deren Ziel es den König zu stürzen und selbst zu herrschen.
Doch
Durch das Fieber das vor vielen Jahren ausbrach, ist Adelina gezeichnet und hat ihr linkes Auge verloren. Sie wird als sogenannte "Malfetto" Malfetto bezeichnet, was so viel bedeutet wie Krüppel oder Dämon. Adelina tritt der Gemeinschaft der Dolche bei, einer Gruppe aus Malfettos deren Ziel es den König zu stürzen und selbst zu herrschen.
Doch ist die Gemeinchaft wirklich so heilig wie sie sich darstellen?

WOOOOOOOW!!!
Dieses Buch ist einfach der Hammer. Ich konnte es keine Sekunde aus der Hand legen. Die Autorin hat mich mit ihrem flüssigen Schreibstil und ihren ständigen Handlungswechslungen die ganze Zeit auf Trapp gehalten.
Was mir auch sehr gut gefallen hat, war dass die Kapitel aus der Sicht mehrerer Charaktäre verfasst wurde, sodass man einen sehr guten Einblick in ihre Gedanken hatte.
Ich würde dieses Buch jedem empfehlen, der Fan von Büchern wie "DAS JUWEL" oder "DIE ROTE KÖNIGIN" ist.

UNBEDINGT LESEN!!!

„Die Schatten kommen...“

Manuela W., Thalia-Buchhandlung Wien

"Young Elites" ist der spannende Auftakt einer neuen Jugendbuchserie der Erfolgsautorin Marie Lu. Im Zentrum steht Adelina, die durch eine Krankheit gezeichnet ist und spezielle Kräfte bekommen hat. Doch das ist nicht unbedingt ein Vorteil in einer Gesellschaft in der Anderssein nicht gern gesehen wird, manchmal sogar tödlich ist. Dank "Young Elites" ist der spannende Auftakt einer neuen Jugendbuchserie der Erfolgsautorin Marie Lu. Im Zentrum steht Adelina, die durch eine Krankheit gezeichnet ist und spezielle Kräfte bekommen hat. Doch das ist nicht unbedingt ein Vorteil in einer Gesellschaft in der Anderssein nicht gern gesehen wird, manchmal sogar tödlich ist. Dank ihrer Fähigkeiten wird Adelina in die geheime Gemeinschaft der Dolche aufgenommen und versucht anderen Gezeichneten zu helfen und die Situation im Land zu verbessern.
Für Fans der Legend-Serie, Panem und DIe Bestimmung. Kurzweilig zu lesen und aus verschiedenen Perspektiven geschrieben, bleibt es spannend bis zum Cliffhanger am Schluss.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 21364053
    Die Beschenkte / Die sieben Königreiche Bd.1
    von Kristin Cashore
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 30570827
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    (178)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 18,50
  • 35058029
    Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah Maas
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 40779267
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (96)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (156)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (101)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 44147473
    Zorn und Morgenröte / Zorn & Morgenröte Bd. 1
    von Renée Ahdieh
    (73)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 44252814
    Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1
    von Cassandra Clare
    (56)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (73)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47366537
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (120)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 47904832
    Stormheart. Die Rebellin
    von Cora Carmack
    (109)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47938256
    Diabolic
    von S. J. Kincaid
    (59)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60

Kundenbewertungen


Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
27
18
8
0
0

Sagenhaft
von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2017

Klappentext: Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die... Klappentext: Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe ... Cover: Das Cover finde ich wirklich sehr schön. Die Schriftart vom Titel finde ich toll und, dass das I von Gemeinschaft durch einen Dolch ersetzt wurde gefällt mir auch gut. Die Person im Hintergrund mit den grauen / silbernen Haaren soll wahrscheinlich Adelina sein, da die Haare auch ihr linkes Auge, oder besser gesagt die Narbe, überdecken. Der erste Satz: »Morgen früh werde ich sterben.« Meine Meinung: Mir hat das Buch wirklich gefallen, ich fand es von Anfang an spannend. Die meisten Charaktere waren einfach toll, Adelina, Enzo und Raffaele haben mir die ganze Zeit über am besten gefallen. Am Ende mochte ich Raffaele zwar nicht mehr so gerne, aber warum das so ist müsst ihr selber nachlesen?. Adelinas Gabe fand ich wirklich beeindruckend, so wie die Autorin ihre Illusionen beschrieben hat konnte ich mir sie wirklich gut vorstellen. Auch die Gaben der anderen wahren alle etwas besonderes und austrainiert wirklich nützlich, häufig auch schon bevor sie ganz austrainiert waren, aber die Gabe von Adelina fand ich am Interessantesten. Die Gemeinschaft der Dolche und ihr Pläne und Ziele fand ich ziemlich spannend. Ich fand es sehr gut das man eine wirkliche Veränderung an Adeliana verfolgen konnte. Sie wurde von der ängstlichen und schwachen Person zu einer mächtigen und starken Person, aber trotz der Macht und Stärke die sie im verlauf des Buches gewinnt wird sie trotzdem noch von alten Albträumen heimgesucht, egal ob wirklich als Traum oder als eine ihrer Illusionen. Es war gut zu sehen, dass auch starke Menschen ihre Schwächen haben. Ähnlich war es bei Enzo, er wirkte immer so stark als ob er vor nichts und niemandem Angst hat und als ob er keine Trauer in sich trägt, aber ab und zu merkt man das auch er seine Schwächen hat. Von der Aufmachung des Buches und von dem Schreibstil der Autorin war ich von Anfang an begeistert. In dem Buch fängt ein neues Kapitel nicht mit einer Überschrift oder einer neuen Kapitel Nummer an, hier fängt ein Kapitel immer mit einem Zitat an. Das hat mir sehr gut gefallen, genau so toll fand ich, dass die Kapitel immer in verschiedenen Perspektiven unterteilt waren und in der "Überschrift" in der steht wessen Sicht es ist steht immer der volle Name der Person. Es gab vier Perspektiven: Adelina Amouteru, Enzo Valenciano, Teren Santoro und Raffaele Laurent Bessette. Die Hauptperspektive war natürlich die von Adelina und die hat mir auch am besten gefallen. Im Epilog gab es noch eine andere Perspektive aber die gehört auch vorerst nur in den Epilog. Nach diesem Ende freue ich mich schon wahnsinnig auf Band 2 "Young Elites- Das Bündnis der Rosen" welcher am 11. Oktober 2017 erscheint Bewertung: 5/5?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2017

In diesem Buch zeigt Marie Lu ihre dunkle Seite. Sie hat keine Heldin, sondern eine Schurkin erschaffen, die die Dunkelheit in sich trägt und aus der Wut und Angst anderer Menschen ihre Kräfte zieht. Sehr spannend geschrieben hat dieses Buch einige Überraschungen auf Lager.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
genialer Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 09.06.2017

Durch das mysteriöse Blutfieber wurde Adelina über Nacht gezeichnet. Ihr schwarze Haar wurde silbern. Auch als Kaufmannstochter wurde sie von der Gesellschaft verstoßen. Durch das Fieber bekommt sie übernatürliche Kräfte und sie ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, sie versuchen in... Durch das mysteriöse Blutfieber wurde Adelina über Nacht gezeichnet. Ihr schwarze Haar wurde silbern. Auch als Kaufmannstochter wurde sie von der Gesellschaft verstoßen. Durch das Fieber bekommt sie übernatürliche Kräfte und sie ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, sie versuchen in vom Thron zu stürzen. Dazu benötigen sie Adelinas Hilfe... Wieder mal hat Marie Lu eine Welt erschaffen die einen ihren Bann zieht. Eintauchen in eine Welt voller Magie, Macht, Wissen und Liebe. Intrigen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Adelina ist ein sehr faszinierender Charaktere. In ihr sind beide Seiten vorhanden - Licht und Dunkelheit. Die Gemeinschaft der Dolche sind am Anfang sehr mysteriös. Doch je weiter man liest, lernt man die Gemeinschaft besser kennen. Die Spannung wächst je mehr man liest. Das Ende ist auch nicht gerade sehr schön. Die Geschichte ist doch etwas düstere und gerade deshalb gefällt es mir so.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche - Marie Lu

Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche

von Marie Lu

(53)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,50
+
=
Diabolic - S. J. Kincaid

Diabolic

von S. J. Kincaid

(59)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,60
+
=

für

39,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen