>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Wozu braucht der Mensch Dichtung?

Anthropologie und Poetik von Platon bis Musil


Dieses Buch geht  einer anthropologischen Frage nach: „Wozu braucht der Mensch Dichtung?“ Die Antworten von Philosophen und Dichtern von der Antike bis ins 20. Jahrhundert stehen im Mittelpunkt. Theoretiker der Antike wie Gorgias, Platon, Aristoteles, Plotin, Proklos kommen zu Wort. Geistliche und Ritter des Mittelalters geben die immanente Poetik ihrer Dichtungen preis. Dichter-Anthropologen wie Ficino, Brant, die Emblematiker, europäische Anthropologen und Lehrer der Dichtkunst reflektieren über den Sinn und die Notwendigkeit von Dichtung. Mit aufschlussreichen Beispielen aus dem europäischen Roman, dem europäischen Drama und der Ballade des 19. und 20. Jahrhunderts können auch noch die Hauptgattungen poetologisch und anthropologisch in ihrem Ursprung, Sinn und Wirkungspotential erfasst werden. 

Portrait
Ulrich Gaier wurde am 18. Juni 1935 in Stuttgart geboren. Schulbesuch in Göppingen, Studium der Germanistik, Anglistik, Romanistik in Tübingen und Paris; 1. und 2. Staatsexamen 1959 und 1962 in Tübingen; Promotion 1962 mit der Dissertation ' Der gesetzliche Kalkül. Hölderlins Dichtungslehre. 'Nach einem Lektorat für Deutsch am University College of Swansea in Wales (1960/ 61) und einer kurzen Assistententätigkeit am Leibniz-Kolleg der Universität Tübingen (1963) Übersiedlung nach USA; an der University of California (Davis) 1963-67 als Assistant Professor, dann als Associate Professor für Deutsche Literatur tätig. Habilitation in Tübingen 1966 mit einer Arbeit über Sebastian Brants 'Narrenschiff. 'Lehrstuhlvertretung in Tübingen 1967/ 68; seit 1968 ordentlicher Professor für Deutsche Literatur und Allgemeine Literaturwissenschaft in Konstanz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 19.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-476-02508-1
Verlag Metzler Verlag, J.B.
Maße (L/B/H) 241/159/25 mm
Gewicht 602
Abbildungen 4 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
51,35
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 52330805
    Yasmina Rezas "Le dieu du carnage". Das Interagieren der Charaktere, deren Persönlichkeiten, Emotionen und Werte in Sprache und Handeln
    von Judith Wagenhäuser
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • 40400303
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Jörg Meibauer
    Buch (Taschenbuch)
    20,51
  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Albert Busch
    Buch (Taschenbuch)
    18,60
  • 45208816
    Einführung in die Erzähltheorie
    von Matías Martínez
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 2820904
    Kafkas 'Urteil' und die Literaturtheorie
    von Oliver Jahraus
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • 42801770
    Mittelhochdeutsch
    von Hilkert Weddige
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 67201634
    Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
    von Benedikt Jessing
    Buch (Taschenbuch)
    20,55
  • 13557866
    Grundkurs Literaturwissenschaft
    von Sabine Becker
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 36032032
    Kleines Mittelhochdeutsches Wörterbuch
    von Beate Hennig
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wozu braucht der Mensch Dichtung? - Ulrich Gaier

Wozu braucht der Mensch Dichtung?

von Ulrich Gaier

Buch (gebundene Ausgabe)
51,35
+
=
Ästhetische Welterfahrung - Wolfgang Welsch

Ästhetische Welterfahrung

von Wolfgang Welsch

Buch (Taschenbuch)
18,40
+
=

für

69,75

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen