In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wolfsburg!

Ein Liebesroman

(4)
Keiner will in die Provinz – und schon gar nicht nach Wolfsburg!
Jan liebt Line. Und er will mit ihr zusammenleben. Sie wohnt in Wolfsburg und kann dort nicht weg. Hilft ja nix, da muss Jan also aus Berlin weg, weil er seinen Job von überall aus machen kann. Tom Grote erzählt in seinem Romandebüt von einem Metropolenbewohner, den es in das Paralleluniversum der VW-Stadt verschlägt und der lange braucht, bis er erkennt, wie lebenswert dort das Leben ist, und dass man nicht nur in Mitte existieren kann.
Mit sehr genauem Blick und mit überaus skurril-liebenswertem Personal ist Grotes Roman eine Hommage an die Un-Stadt Wolfsburg, eine Hymne auf das Leben jenseits der Metropolen.
Rezension
"Tom Grote beschreibt mit Humor und genauer Beobachtungsgabe skurrile Figuren und Situationen im vermeintlich unattraktiven Wolfsburg."
Portrait
Tom Grote, Jahrgang 1967, hat schon viel gewohnt. Auch in Niedersachsen. Außerdem quetscht er jeden Rentner oder jede Rentnerin, derer er habhaft wird, über neue Haushaltstipps aus. Er arbeitet als Hörfunkjournalist beim Nordwestradio.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641124045
Verlag Albrecht Knaus Verlag
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Verrückt nach Friesland
    von Karen Christiansen
    eBook
    3,49
  • Free
    von David Lama
    eBook
    15,99
  • Im Universum der Zeit
    von Lee Smolin
    eBook
    11,99
  • Pforte der Verdammnis
    von C.J. Sansom
    eBook
    8,99
  • Nacht über Reykjavík
    von Arnaldur Indridason
    eBook
    8,99
  • Herz an Herz
    von Sofie Cramer, Sven Ulrich
    eBook
    8,99
  • Der Kaffeedieb
    von Tom Hillenbrand
    (45)
    eBook
    9,99
  • Berlin Wolfsburg
    von Manuela Kuck
    eBook
    8,49
  • Unerwünscht
    von Masoud Sadinam, Mojtaba Sadinam, Milad Sadinam
    eBook
    9,99
  • Wolfstod
    von Felicitas Mayall
    eBook
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Tschick
    (190)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Alleine ist man weniger zusammen
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Die Känguru-Chroniken
    (154)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die spinnen, die Finnen
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein wenig Romantik und ganz viel Berliner Schnauze in Wolfsburg.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Nicht nur für Einwohner Wolfsburgs oder VW-Fans! Unterhaltsamer Roman über Neuanfänge, Veränderungen, Freundschaften und Beziehungen ...

Liebeserklärung an eine Stadt
von Doris am 20.01.2015
Bewertet: Paperback

Da ich Wolfsburgerin (nicht gerade mit Herz und Seele) bin und ein leidenschaftlicher Berlin-Fan, war dieses Buch für mich Pflicht. Ich habe mich köstlich amüsiert. Die Wolfsburger sind mit einer guten Prise Ironie sehr treffend beschrieben. Der Untertitel "Eine Liebesgeschichte" hat mich anfänglich etwas verwirrt, da ich einen klassischen... Da ich Wolfsburgerin (nicht gerade mit Herz und Seele) bin und ein leidenschaftlicher Berlin-Fan, war dieses Buch für mich Pflicht. Ich habe mich köstlich amüsiert. Die Wolfsburger sind mit einer guten Prise Ironie sehr treffend beschrieben. Der Untertitel "Eine Liebesgeschichte" hat mich anfänglich etwas verwirrt, da ich einen klassischen Liebesroman erwartet habe. Doch das bisschen Liebe, was zwischen Jan und Line passiert - nicht, dass sie sich nicht lieben. Nein, sie lieben sich. Definitiv - ist eher eine Randgeschichte. Als Liebesroman Fan hat es etwas gedauert, den Sinn zu verstehen. Es ist eine Liebesgeschichte zwischen Jan und Wolfsburg. Wer allein in Berlin ist, ist in Wolfsburg nicht allein - Wenn er eine Line hat ;) Ein tolles Buch in einem spritzig, witzigen Schreibstil. Ich habe oft gelacht, viel gekichert und fast durchgehend geschmunzelt! Danke an den Autor. Ich mag Wolfsburg jetzt ein Stück weit mehr als vorher!