>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Wohin die Erinnerung führt

Mein Leben


Saul Friedländer ist noch ein halbes Kind, als der Zweite Weltkrieg zu Ende geht. Sanft und in einer wunderschönen Sprache erzählt der große Historiker des Holocaust von seinem Leben danach, das reich ist an Erfahrungen und Begegnungen, aber das Leben eines Entwurzelten bleibt. "Wohin die Erinnerung führt" ist das großartige Zeugnis einer Epoche und gewährt zugleich ungewöhnlich offen Einblick in die fragilen Gefühlswelten eines Überlebenden. Den blutjungen Saul Friedländer drängt es nach Israel, wo er als glühender Zionist für die Gründung eines jüdischen Staates kämpfen will. Der Fünfzehnjährige fälscht das Geburtsdatum in seinem Pass und schifft sich auf der "Altalena" ein. In kurzer Zeit lernt er hebräisch und die jüdische Kultur kennen, doch schon bald zieht es ihn wieder zurück nach Paris. Er studiert und erkennt immer deutlicher, wohin die Suche nach der eigenen Identität ihn führen wird – in die Erinnerung an jenes Ereignis, dem sechs Millionen Juden, darunter auch seine Eltern, zum Opfer gefallen sind. Elegant und mit scheinbar leichter Feder erweckt Saul Friedländer in seinen Memoiren Menschen und Milieus zum Leben, schildert die politischen und intellektuellen Kontroversen seiner Zeit und lässt den Schmerz fühlbar werden, in den dieses ganze Leben unentrinnbar eingetaucht ist.

Portrait

Saul Friedländer ist emeritierter Professor an den Universitäten von Los Angeles und Tel Aviv. Für seine Werke erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Pulitzer-Preis, den Friedenspreis des deutschen Buchhandels, den Preis der Leipziger Buchmesse und den Geschwister-Scholl-Preis.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 329
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-69770-8
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/3 cm
Gewicht 598 g
Abbildungen mit 26 Abbildungen
Auflage 1
Übersetzer Ruth Keen, Erhard Stölting
Buch (gebundene Ausgabe)
27,80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wohin die Erinnerung führt
    von Saul Friedländer
    eBook
    21,99
  • Auf der Jagd
    von Tom Bouman
    eBook
    15,20
  • Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (7)
    eBook
    16,99
  • Radflimmern - Mit dem Fahrrad unterwegs in Afrika
    von Suleimmann Semo
    eBook
    6,99
  • Warte nicht auf bessre Zeiten!
    von Wolf Biermann
    eBook
    12,99
  • Den Holocaust beschreiben
    von Saul Friedländer
    eBook
    11,99
  • Weltordnung
    von Henry A. Kissinger
    eBook
    11,99
  • Unterwegs
    von Gerd Ruge
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.