>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Wirtschaft und Gewalt

Vom Kolonialismus zur neuen Weltordnung

Ein Klassiker der Politik- und Ökonomiekritik wird wieder aufgelegt: Chomskys grundlegende Studie über das jahrhundertealte Ausbeutungsverhältnis der sogenannten Ersten Welt zur Dritten. Mit der Eroberung und Unterwerfung Amerikas vor über fünfhundert Jahren begann das gnadenlose Aussaugen der Armen dieser Welt durch die europäischen Eliten, im Kolonialismus wurde es als System eingerichtet. Die sogenannte Neue Weltordnung hat dem Ganzen zwar einen neuen Anstrich gegeben, an der empörenden Praxis aber nichts geändert.

Portrait

Noam Chomsky, Jahrgang 1928, ist einer der prominentesten und schärfsten Kritiker der US-dominierten Weltpolitik. Er ist Professor für Linguistik und Philosophie am Massachusetts Institute of Technology.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 30.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86674-520-9
Verlag Dietrich zu Klampen
Maße (L/B/H) 20,5/12,3/3 cm
Gewicht 464 g
Originaltitel Year 501. The Conquest Continues
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Michael Haupt
Buch (Kunststoff-Einband)
24,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • "Weil wir es so sagen"
    von Noam Chomsky
    eBook
    14,99
  • Wir sind SUPER!
    von Erwin Steinhauer, Fritz Schindlecker
    eBook
    17,99
  • Profit Over People
    von Noam Chomsky
    eBook
    15,99
  • Die Herren der Welt
    von Noam Chomsky
    eBook
    14,99
  • Kapitalfehler
    von Marc Friedrich, Matthias Weik
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.