>> -50% Rabatt auf viele bereits preisreduzierte Bücher**

Wir und die anderen

Man muß eine Tradition "in sich selberheben, um sie recht zu hassen", wußte noch Adorno. Der Liberalismus dagegen spricht dem Menschen jegliche Bindung ab, um ihn zum Verbraucher und Humankapital, Heimat zum Wirtschaftsstandort zu degradieren. Die bruchfälligen Institutionen des Nationalstaats vermögen keinen Halt mehr zu geben. Kein Wunder, daß sich Widerstände regen, die dem Gesetz des Marktes spezifisch identitäre Forderungen entgegensetzen.
Niemand kann sich seine Identität aussuchen. Aber was ist Identität? Worauf beruht sie, wie macht sie sich bemerkbar? Wann wird sie zur Pathologie? Welche Antworten bietet der Kommunitarismus als Gegenbewegung zum Liberalismus?
In seiner kleinen Kulturgeschichte der Identität erläutert der französische Philosoph Alain de Benoist, warum sie neben Freiheit und Gleichheit nicht nur zu den großen Schlagworten, sondern zu den Schlüsselbegriffen der Moderne zählt.

Portrait
Alain de Benoist, geboren 1943 in Saint-Symphorien (Indre-et-Loire), Studium der Jura, Philosophie und Religionswissenschaften. Er gilt als der Begründer und führende Theoretiker der Nouvelle Droite (Neuen Rechten) in Frankreich. Über vierzig Fachveröffentlichungen, ausgezeichnet mit dem Großen Essay-Preis der Academie Francaise. Der Autor lebt heute in Paris und ist Chefredakteur der Zeitschrift Nouvelle Ecole und Krisis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 129
Erscheinungsdatum Mai 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-929886-32-0
Reihe Edition Junge Freiheit
Verlag Junge Freiheit
Maße (L/B/H) 18,3/12,1/1,8 cm
Gewicht 195 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Silke Lührmann
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17763691
    Abschied vom Wachstum
    von Alain de Benoist
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 33725995
    Die Gefährdung der Stabilität des internationalen Systems durch gescheiterte Staaten am Beispiel Afghanistan
    von Philipp Sternad
    Buch (Geheftet)
    11,30
  • 77500774
    Internationale Politik
    von Frank Schimmelfennig
    Buch (Taschenbuch)
    25,70
  • 2828298
    Theorien der Internationalen Beziehungen
    von Siegfried Schieder
    Buch (Taschenbuch)
    20,50
  • 2861265
    Strukturwandel der Öffentlichkeit
    von Jürgen Habermas
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 55085667
    Die Rechte der Anderen
    von Seyla Benhabib
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 86994464
    Weltbilder und Weltordnung
    von Gert Krell
    Buch (Taschenbuch)
    25,60
  • 45257175
    Globale Bewegungsfreiheit
    von Andreas Cassee
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 65274030
    Worum es im Kern geht
    von Katja Gentinetta
    Buch (Kunststoff-Einband)
    35,00
  • 104462350
    Recht in der Bibel und in kirchlichen Traditionen
    Buch (Taschenbuch)
    15,41

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wir und die anderen - Alain de Benoist

Wir und die anderen

von Alain de Benoist

Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
+
=
Mein Leben - Alain de Benoist

Mein Leben

von Alain de Benoist

Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
+
=

für

25,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen