In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wir sehen den selben Mond

Wir sehen den selben Mond
Tahila wächst in Afghanistan in unsagbarer Armut in den Bergen auf. Der Krieg ist allgegenwärtig und sie erfährt es am eigenen Leib, als eines Tages Attentäter eine Bombe auf dem Markt in Kabul hochgehen lassen.
Dennoch ist Tahila glücklich und entbehrt nichts. Aber sie will zur Schule, denn ihr Traum ist es, einmal Ärztin zu werden.
Ein hoffnungsloser Plan, denn mit 8 Jahren hat ihr Vater sie bereits einem Mann versprochen, Heirat spätestens mit 14.
Doch Tahila gibt nicht auf und lernt heimlich lesen und schreiben. So jung sie auch ist, durch ihren Wissensdurst kann sie erreichen, dass auch die Mädchen zur Schule gehen dürfen. Als sie dann eines Tages ein Lexikon geschenkt bekommt, tut sich für sie eine ganz andere Welt auf.
Zu einem der stationierten Soldaten hat sie ein freundschaftliches Verhältnis aufgebaut und dieser erzählt ihr von einer ihr unbekannten Welt. Dort will sie hin. Ihr Entschluss, Ärztin zu werden wird dadurch nur stärker. Ein scheinbar hoffnungsloser Weg liegt vor ihr. Schafft sie es, aus der Wüste an die Uni?
Dann aber beginnt der Albtraum.
Tahila wird mit dem Neffen des mächtigen Imams verlobt und ist fortan den Schikanen der Imam-Ehefrauen und der Schwiegermutter ausgesetzt. Obwohl es ihr gelingt, mit ihrem kindlichen Charme den Imam zunächst um den Finger zu wickeln und ihr erlaubt wird, weiterhin zu lernen, ist sie todunglücklich. Kann Sie irgend jemandem trauen?
Ihr Bruder Patu und die Schwägerin des Imam scheinen ein Doppelleben zu führen und halten Kontakt zu internationalen Hilfsorganisationen. Mit ihrer Hilfe bringen sie eine junge Frau aus dem Haushalt des Imams in Sicherheit.
Als der Imam sich dann an Tahila vergeht, beginnt sich das Rad in England und Afghanistan zu drehen.
So jung sie auch ist, sie erkennt sehr schnell die Stellung der Frau in ihrem Umfeld. Es ist für uns westliche Staatenbürger kaum denkbar, welcher Unterdrückung und Demütigung eine Frau in Afghanistan ausgesetzt ist.
Beeindruckend und lebensnah wird das Leben eines Mädchens in Afghanistan geschildert, das aus einem Traum Realität machen will. Ein schier hoffnungsloser Kampf gegen die Moralvorstellungen der Eltern, gegen die Armut und gegen alle bisherigen Werte ihres Lebens beginnt. Gedemütigt und missbraucht und trotzdem stark!
Gelingt ihr das Unmögliche? Wer nie die Hoffnung aufgibt und für das eintritt, an das er glaubt, der gewinnt.
...denn wir alle sehen den selben Mond
Lernen Sie Tahila kennen, hoffen, bangen und leiden Sie mit ihr.
Portrait
Ich wurde am 18.12.1962 in der westfälischen Kleinstadt Haltern am See geboren, wuchs dort auf und besuchte später die Realschule. Nach meinem Abschluss erlernte ich den Beruf der Rechtsanwalts- und Notargehilfin. Durch Heirat hat es mich 1986 in den Schwarzwald Nähe Freudenstadt geführt, dort erwarb ich dann die Zulassung als Rechtsbeistand. Ich habe drei Kinder, zwei Buben und ein Mädchen. Seit ich mit Buchstaben umgehen kann, habe ich immer - natürlich im privaten Bereich - Kurzgeschichten geschrieben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Marlies Dockenwadel Consult-Project
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 308, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783844882308
Verlag Books on Demand
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43584872
    The Way to Wisdom Through the Practice of Yog
    von Devindra S. Malla
    eBook
    8,99
  • 26224463
    Mala Dona
    von Marc Pastor
    eBook
    7,49
  • 44416934
    Higher Yog Of Extra-Sensory State
    von Devindra S. Malla
    eBook
    6,99
  • 38669755
    Terraforming Earth
    von Jack Williamson
    eBook
    6,49
  • 47216600
    Sinnliche Beute
    von Alia Cruz
    eBook
    6,99
  • 47577375
    Offene Blende
    von Antje Rávic Strubel
    eBook
    9,99
  • 29039063
    Doppelkopf
    von Matthias Mala
    eBook
    8,49
  • 43914689
    Fermate
    eBook
    7,49
  • 31130850
    Phonologische Bewusstheit entwickeln 1
    von Katrin Wemmer
    eBook
    15,99
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (52)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.