>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Wir schaffen es nicht

Eine Flüchtlingshelferin erklärt, warum die Flüchtlingskrise Deutschland überfordert

(2)
Katja Schneidt arbeitet seit fast 20 Jahren ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe. Sie unterstützt Menschen bei den ersten Schritten in Deutschland, begleitet sie zu Behördengängen, gibt Deutschkurse, ist Ansprechpartnerin bei Sorgen und Nöten, kümmert sich, wenn Kinder nicht zur Schule geschickt werden oder Frauen nicht ohne Begleitung zum Arzt wollen. Sie ist für die Menschen da, die in großer Zahl nach Deutschland kommen. Und sie zieht eine ernüchternde Bilanz, indem sie sagt: "Nein, Frau Merkel, wir schaffen das nicht!"
Im Lauf ihrer Arbeit musste Katja Schneidt feststellen, wie überfordert Politik, Verwaltung und Behörden wirklich sind. Wie wehrlos der deutsche Staat denjenigen gegenüber ist, die Gastfreundschaft mit einem Selbstbedienungsladen verwechseln, wie groß das Unverständnis vieler Flüchtlinge unserer Kultur gegenüber ist und wie unzureichend ein Heer an freiwilligen Helfern eine durchdachte, organisierte Integrationspolitik ersetzen kann.
Katja Schneidt sagt, wo die Probleme liegen und was sich ändern muss, damit Flüchtlinge in der neuen Heimat ankommen und auch unsere Gesellschaft von all den neuen Bürgern profitiert. Derzeit tut sie es nicht. Und Katja Schneidt weiß, wovon sie spricht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783959713535
Verlag Riva Verlag
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45427015
    Wir schaffen es nicht
    von Katja Schneidt
    eBook
    13,99
  • 45864888
    Deutschland in Gefahr
    von Rainer Wendt
    eBook
    8,99
  • 23957404
    Das Ende der Geduld
    von Kirsten Heisig
    (10)
    eBook
    7,99
  • 46879756
    Wer beherrscht die Welt?
    von Noam Chomsky
    eBook
    10,99
  • 38303334
    Das Regenbogen-Experiment
    von Katja Irle
    eBook
    16,99
  • 47929401
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    (8)
    eBook
    14,99
  • 46384441
    Fremdes Land Amerika
    von Ingo Zamperoni
    eBook
    10,99 bisher 16,99
  • 45401940
    Stadt der Lügen
    von Ramita Navai
    eBook
    17,99
  • 35296554
    SEK - ein Insiderbericht
    von Peter Schulz
    (2)
    eBook
    8,99
  • 31407780
    Jetzt rede ich schon wie meine Mutter
    von Danijela Pilic
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Klartext zu Flüchlingspolitik
von maleur aus Berlin am 28.12.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Die Autorin ist seit 1999 ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätig und berichtet von ihrer Arbeit und ihren Erfahrungen zur aktuellen Flüchtlingssituation. Da sie selbst auch eine Zeitlang in einer Parallelgesellschaft lebte, hat sie auch Einblick in die entsprechenden Kulturen. Sie hat insofern genug Erfahrung und weiß wovon sie schreibt.... Die Autorin ist seit 1999 ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätig und berichtet von ihrer Arbeit und ihren Erfahrungen zur aktuellen Flüchtlingssituation. Da sie selbst auch eine Zeitlang in einer Parallelgesellschaft lebte, hat sie auch Einblick in die entsprechenden Kulturen. Sie hat insofern genug Erfahrung und weiß wovon sie schreibt. Sie verlässt sich in dem Buch aber nicht nur auf ihre Erfahrungen, sondern tauscht sich auch mit anderen Flüchtlingshelfern aus und betreibt auch weitergehende Recherche. Der Schreibstil ist sehr eingängig. Ihre Aussagen sind offen, ehrlich und frei von falschen Emotionen und ungeschriebene Denkverboten. Mir hat die Gegenüberstellung gewisser Interview- bzw. Talkshowaussagen mit der tatsächlichen Situation sehr gut gefallen. Man könnte darüber lachen, wenn es nicht so ernst wäre. Sie benennt in einer nüchternen Offenheit die Defizite in den sozialen Bereichen unseres Lebens. Sie geht auf die Beziehungen zu anderen europäischen Ländern hinsichtlich der Flüchtlingswelle ein. Die Autorin lässt eigentlich keinen Aspekt der Flüchtlingssituation außer Acht. Besonders erschütternd sind für mich die Kapitel über Gewalt und Terror. Das Buch erschien am 12. September 2016. Die Autorin geht darin auf einige Terroranschläge ein. Sie kritisiert auch hier das Verhalten der Politik, die die salafistisch geprägten Moscheen und die radikalen Gefährder lediglich beobachten und ansonsten in Betroffenheit und Untätigkeit verharren. Die Autorin ist sich sicher, dass es zu weiteren Anschlägen kommen wird. LEIDER hat sie damit so Recht. Das Ausschalten oder Eindämmen dieser Gefahr kann man nun aber NICHT den Ehrenamtlichen überlassen. Also passiert nichts? Erschöpft sich die Terrorabwehr im Aufstellen von Pollern? Schauen die Politiker dem Volk nicht aufs Maul? Lesen die solche Bücher nicht? TUN die NICHTS? Ich höre seit Jahren, dass wir die Fluchtwelle an der Ursache bekämpfen müssen. WANN fangen wir denn damit an? Ich könnte hier noch seitenweise meine Meinung zu Flüchtlingspolitik, Politikern, Integration, Religion und Sicherheit kundtun und will doch eigentlich nur das Buch bewerten. Also an alle unentschlossenen: LESEN!!!

Katja Schneidt: Wir schaffen es nicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 24.11.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eine sehr realistische Einschätzung der Sitation. Endlich wird mal gesagt, dass wir Menschen, die genau prüfen, was möglich ist und was nicht, von der Politik immer gleich als Rechte eingestuft werden. Das scheint dadurch zur öffentlichen Meinung zu werden. Es hilft mehr sich mit den Problemen auseinanderzusetzen und diese zu lösen,... Eine sehr realistische Einschätzung der Sitation. Endlich wird mal gesagt, dass wir Menschen, die genau prüfen, was möglich ist und was nicht, von der Politik immer gleich als Rechte eingestuft werden. Das scheint dadurch zur öffentlichen Meinung zu werden. Es hilft mehr sich mit den Problemen auseinanderzusetzen und diese zu lösen, als unüberlegt WIR SCHAFFEN DAS! zu äußern.


Wird oft zusammen gekauft

Wir schaffen es nicht - Katja Schneidt

Wir schaffen es nicht

von Katja Schneidt

(2)
eBook
13,99
+
=
Tausend strahlende Sonnen - Khaled Hosseini

Tausend strahlende Sonnen

von Khaled Hosseini

(22)
eBook
9,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen