>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Winterblüte

(gekürzte Lesung)

(92)
Im Kurort Ostseebad Heiligendamm bereitet sich die Hotelierfamilie Baabe im Jahr 1900 auf die feierliche Bekanntgabe der Verlobung ihrer Tochter Johanna vor, dabei liebt diese einen anderen. Da wird nach einem Schiffsunglück eine junge Frau am Strand angespült. Sie kann sich nicht an ihren Namen oder ihre Herkunft erinnern, verzweifelt hält sie einen kleinen Zweig umklammert. In Johanna findet sie eine Freundin. Die Namenlose weiht Johanna in die Tradition des Barbarazweigs ein: Die beiden Frauen stellen am 4. Dezember frisch geschnittene Zweige in eine Vase, jede mit der für sie dringendsten Frage – der knospende Zweig wird ihnen die Zukunft weisen.
Portrait
Corina Bomann wurde 1974 in Parchim geboren und wuchs in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern auf. Mittlerweile lebt sie mit ihrer Familie in Berlin. Sie hat bereits erfolgreich Jugendbücher und historische Romane geschrieben, bevor ihr mit "Die Schmetterlingsinsel" der absolute Durchbruch gelang.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Merete Brettschneider
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844914504
Verlag Hörbuch Hamburg
Spieldauer 417 Minuten
Format & Qualität MP3, 417 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Winterblüte
    von Corina Bomann
    (92)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • Winterblüte
    von Corina Bomann
    (92)
    eBook
    13,99
  • Anton hat kein Glück
    von Lars Vasa Johansson
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Birnenkuchen mit Lavendel
    mit Virginie Efira, Virginie Efira, Benjamin Lavernhe, Lucie Fagedet, Leo Lorleach, Herve Pierre
    (8)
    Film (DVD)
    11,99
  • Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • Bomann, C: Schmetterlingsinsel/6 CDs
    von Corina Bomann
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • Die Shannara-Chroniken - Elfensteine. Teil 2
    von Terry Brooks
    Hörbuch-Download (MP3)
    35,95
  • Die Liebe der Wanderapothekerin / Die Wanderapothekerin Bd.2
    von Iny Lorentz
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • Die Schwester des Tänzers
    von Eva Stachniak
    (34)
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • Der weiße Stern
    von Iny Lorentz
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1857267
    Chocolat
    Chocolat
    von Joanne Harris
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33810519
    Das Haus der Tänzerin
    Das Haus der Tänzerin
    von Kate Lord Brown
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 40666767
    Eine wundersame Weihnachtsreise
    Eine wundersame Weihnachtsreise
    von Corina Bomann
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 44872489
    Das Seehaus
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (74)
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 44941077
    Das Mohnblütenjahr
    Das Mohnblütenjahr
    von Corina Bomann
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 45165390
    Hasen feiern kein Weihnachten
    Hasen feiern kein Weihnachten
    von Anne Blum
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 45243827
    Novemberschokolade
    Novemberschokolade
    von Ulrike Sosnitza
    (22)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 45320425
    Fünf am Meer
    Fünf am Meer
    von Emma Sternberg
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 67650334
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (71)
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 80243618
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95
  • 82755636
    Winterengel
    Winterengel
    von Corina Bomann
    (90)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 95714617
    Die Tochter des Seidenhändlers
    Die Tochter des Seidenhändlers
    von Dinah Jefferies
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
92 Bewertungen
Übersicht
57
21
8
5
1

von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2018
Bewertet: anderes Format

1900,Ostseebad Heiligendamm,eine schöne,etwas kitschige Geschichte.Doch manchmal muss es auch so etwas sein.kurzweilig.Ich kann es empfehlen.

von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2018
Bewertet: anderes Format

Geheimnisvoller und spannender Roman über das Familoemdrama der Barbara. Schön zu lesen in der Vorweihnachtszeit.

gute Unterhaltung, aber vorhersehbar und wenig Tiefgang
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2017
Bewertet: Hörbuch (CD)

Anfang Dezember 1902 findet Christian Baabe am Ufer der Ostsee ein etwa 18 Jahre altes Mädchen. Scheinbar ist sie im Sturm der vergangenen Nacht von einem Schiff geweht worden. Er bringt sie nach Hause. Im Gästehaus seiner Eltern wird sie untersucht und gepflegt, sehr zum Ärger seiner Mutter, die... Anfang Dezember 1902 findet Christian Baabe am Ufer der Ostsee ein etwa 18 Jahre altes Mädchen. Scheinbar ist sie im Sturm der vergangenen Nacht von einem Schiff geweht worden. Er bringt sie nach Hause. Im Gästehaus seiner Eltern wird sie untersucht und gepflegt, sehr zum Ärger seiner Mutter, die befürchtet, es könne sich um eine Schmarotzerin handeln, die ihrer Familie nur Unglück bringt, wie es auch ihren Eltern passiert ist. Das Mädchen kann sich an gar nichts erinnern, hat keine Ahnung, wer sie ist. Sie bekommt den Namen Barbara, denn sie hatte einen Barbarazweig bei sich, ein Zweig, der am 4. Dezember geschnitten wird und Glück bringt, wenn er zu Weihnachten blüht. Barbara freundet sich mit Johanna, der Tochter der Familie Baabe an. Johanna soll zu Weihnachten endlich verkünden, welchen ihrer Verehrer sie heiraten will. Dabei will sie jedoch gar keinen ihrer offiziellen Verehrer, denn sie liebt nur Peter. Die Familie Baabe und Peters Familie entzweit jedoch eine alte Fehde und Johannas Eltern würden ihr nie eine Ehe mit Peter erlauben. Es ist eine nette Geschichte, die mich gut unterhalten hat. Es handelt sich jedoch auch nicht gerade um hochgeistige Literatur. Die Probleme aller Personen sind recht schnell angesprochen: Die unglückliche Liebe von Johanna inklusive der alten Fehde der beiden Familien, die sich anbahnende Liebe von Christian und Barbara, der Gedächtnisverlust von Barbara und die durch nichts gestützte Angst der Mutter, Barbara könne eine Schmarotzerin sein und der Familie Unglück bringen. Die Probleme bleiben auch eine ganze Weile bestehen und es geht kaum voran, obwohl meiner Meinung nach die Lösung bzw. Entwicklung aller Probleme schon recht früh vorhersehbar ist. Ich wurde dann in meinen Erwartungen auch nicht enttäuscht, es gab keine Überraschungen. Die Charaktere aller Personen werden nur recht knapp umrissen. Es sind allseits bekannte Stereotypen: Die herrschsüchtige Mutter, die alles kontrollieren will; die von Verehrern umschwärmte Tochter mit ihrer unglücklichen Liebe; die schutzbedürftige junge Frau, in die der junge Herr des Hauses sich verliebt; das neidische und intrigante Zimmermädchen, das den jungen Hausherren gerne selbst ehelichen würde. Die Charakterzüge jeder einzelnen Person sind jedoch nicht sehr stark ausgeprägt, sondern alles läuft recht gemäßigt ab. Überraschenderweise ändern sich einige Charaktere zum Ende hin und legen ihre negativen Eigenschaften ab bzw. erkennen, dass sie falsch lagen. Das fand ich dann doch etwas überraschend und nicht unbedingt zum Charakter bzw. zur damaligen Zeit passend, wo Selbsterkenntnis und Einsicht nicht unbedingt zum Alltag gehörten. Ich habe das Hörbuch gehört mit Merete Brettschneider als Sprecherin. Es war mein erstes Hörbuch, das sie gesprochen hat. Und ich fand sie richtig gut. Sowohl ich wie auch mein Freund, der vieles mitbekommen hat, konnten ihrer hellen Stimme sehr gut zuhören. Und sie hat den verschiedenen Charakteren auch gut Leben eingehaucht, indem sie jedem eine eigene Stimme verliehen hat, ohne dass es kindisch wirkte. Und ihre Stimme passte auch sehr gut zur gesamten Geschichte. Ich würde ihr gerne wieder zu hören in anderen Hörbüchern. Der Roman hat mich gut unterhalten, aber ich fand ihn zu vorhersehbar und mir fehlte der Tiefgang in den Charakteren. Die Änderungen in den Charakteren zum Ende hin fand ich nicht glaubhaft.