>> Jetzt schon erste Ostergeschenke finden.

Wildeule

Kriminalroman

Ein Gesine-Cordes-Krimi 3

(71)

Die ehemalige Kommissarin Gesine Cordes hatte sich nach dem Tod ihres kleinen Sohns aus ihrem alten Leben zurückgezogen. Erst in der Arbeit als Friedhofsgärtnerin fand sie Trost. Doch ihre geliebte Idylle wird jäh gestört, als während einer Beerdigung entdeckt wird, dass der Sarg nicht richtig geschlossen ist. Und nicht der erwartete Leichnam im Sarg liegt, sondern ein bekannter Bestattungsunternehmer - er wurde ermordet.

Gesine ermittelt undercover auf dem Friedhof und kommt skandalösen Praktiken im Bestattergewerbe auf die Spur. Bald gerät ausgerechnet ihr bester Freund, der Bestatter Hannes, unter Verdacht. Als sie zögert, ihn in ihre Ermittlungen einzuweihen, verschwindet er spurlos.

Gesine muss sich entscheiden: Wird sie sich weiter vor der Welt verstecken? Oder kann sie Hannes retten, den Mord aufklären und womöglich sogar in ihr altes Leben zurückkehren?

Portrait
Annette Wieners, geboren in Paderborn, hat für ARD, ZDF und WDR als Dre hbuchautorin gearbeitet. Sie lebt als Autorin und Journalistin in Köln. Wildeule ist der dritte Teil ihrer ungewöhnlichen Krimiserie mit Friedhofsgärtnerin Gesine Cordes.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 11.08.2017
Serie Ein Gesine-Cordes-Krimi 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61259-1
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 185/123/27 mm
Gewicht 275
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 71301763
    Der stille Feind
    von Saskia Calden
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 47877954
    Stalker
    von Louise Voss
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45243720
    Zapfig / Rechtsmedizinerin Sofie Rosenhuth Bd.4
    von Felicitas Gruber
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47826773
    Deichmord
    von Katharina Peters
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 62295012
    In der Tiefe
    von Elizabeth Heathcote
    (5)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 47602050
    Was wir getan haben
    von Karen Perry
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47929446
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 62292305
    Stimme der Toten
    von Elisabeth Herrmann
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47092602
    Scherbennacht
    von Nicole Neubauer
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 62294875
    Tödlich
    von Thomas Enger
    Buch (Paperback)
    15,50

Weitere Bände von Ein Gesine-Cordes-Krimi

  • Band 1

    40931360
    Kaninchenherz
    von Annette Wieners
    (63)
    eBook
    7,99
  • Band 2

    44247796
    Fuchskind
    von Annette Wieners
    (60)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    47929463
    Wildeule
    von Annette Wieners
    (71)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 16334607
    Eine unbeliebte Frau / Oliver von Bodenstein Bd.1
    von Nele Neuhaus
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 40931381
    Kaninchenherz / Gesine Cordes Bd.1
    von Annette Wieners
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 41924165
    Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42465701
    Und am Morgen waren sie tot / Jan Römer Bd.2
    von Linus Geschke
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 43765746
    Herzsammler / Kommissar Fabian Risk Bd. 2
    von Stefan Ahnhem
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44243134
    Fuchskind / Gesine Cordes Bd.2
    von Annette Wieners
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45472524
    Minus 18 Grad / Kommissar Fabian Risk Bd.3
    von Stefan Ahnhem
    (133)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 47366126
    Wenn ich dich hole
    von Anja Goerz
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 47878285
    Mordkapelle
    von Carla Berling
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
71 Bewertungen
Übersicht
31
22
16
2
0

Gesines 3. Runde
von einer Kundin/einem Kunden aus Beselich am 06.11.2017

Gesine Cordes, ehemalige Kommissarin und seit zehn Jahren Friedhofsgärtnerin, wird Zeugin einer sehr skurrilen Beerdigung: ein Meer aus Blumen, ein reichverzierter Sarg, doch keine Trauergäste- nur ein alter Mann, der seiner Aussage nach seine Schwester beerdigen möchte, die doch so gar nichts mit der Kirche am Hut hatte und... Gesine Cordes, ehemalige Kommissarin und seit zehn Jahren Friedhofsgärtnerin, wird Zeugin einer sehr skurrilen Beerdigung: ein Meer aus Blumen, ein reichverzierter Sarg, doch keine Trauergäste- nur ein alter Mann, der seiner Aussage nach seine Schwester beerdigen möchte, die doch so gar nichts mit der Kirche am Hut hatte und er die Prozedur auch gar nicht will. Auf dem Weg zum Grab geschieht das schier Unglaubliche. Gesine hatte bereits gemerkt, dass die Verschlüsse des Sarges nicht richtig geschlossen waren, verrutscht dessen Deckel durch eine Unachtsamkeit der Sargträger. Obwohl der Pfarrer den Vorfall übergehen will, besteht Gesine darauf, in den Sarg zu schauen. Erstaunt stellt sie fest, dass keine Frau im Sarg liegt, sondern ein männlicher Leichnam. Schnell wird dieser als der des verantwortlichen Bestatters Carsten Schellhorn identifiziert. Wird Gesine in alter Manier ihren detektivischen Spürsinn einbringen und erneut der Polizei auf die Sprünge helfen, um den Mörder des allseits wegen seiner Geschäftspraktiken gehassten Bestattungsunternehmers, aufzuspüren? Als auch noch ihr bester Freund Hannes- ebenfalls Bestatter-unter Verdacht gerät, hält Gesine nichts mehr auf ihren Friedhof und sie beginnt wieder zu „kriminalisieren“. Auch in ihrem 3. Band der Reihe um die Friedhofsgärtnerin Gesine gelingt es der Autorin, den Leser zu unterhalten, auch wenn der Spannungsbogen nicht durchgängig gehalten werden kann. Es ist anzuraten, die Vorgänger auch zu lesen, denn Annette Wieners knüpft immer wieder an Vergangenes an- an den schweren Schicksalsschlag, den die ehemalige Kommissarin mit dem Tod ihres Sohnes vor zehn Jahren erlitt. Auch dann versteht man erst so recht, warum sie akribisch ein kleines Notizbuch mit Informationen über giftige Pflanzen in unserem Alltag führt.

Gesine ermittelt auf dem Friedhof
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberursel am 02.10.2017

Bei einer prunkvollen Beerdigung auf dem Friedhof kommt Gesine gleich einiges komisch vor. Es gibt nur einen ärmlich aussehenden Angehörigen der so gar nicht zu dem prunkvollen Ambiente passen will. Auf dem Weg zum Grab bemerkt sie das etwas klappert und veranlasst das der Sarg noch einmal geöffnet wird.... Bei einer prunkvollen Beerdigung auf dem Friedhof kommt Gesine gleich einiges komisch vor. Es gibt nur einen ärmlich aussehenden Angehörigen der so gar nicht zu dem prunkvollen Ambiente passen will. Auf dem Weg zum Grab bemerkt sie das etwas klappert und veranlasst das der Sarg noch einmal geöffnet wird. Statt der verstorbenen alten Frau liegt dort ein bekannter Bestatter der ermordet wurde. Der Inhaber des Bestattungsunternehmens Schellhorn war nicht bei allen gut angesehen. Recht schnell gerät Gesines Bekannter, Hannes in Verdacht. Dieser verstrickt sich außerdem zusehend in Ungereimtheiten bei seinen Aussagen als bei ihm die Armbanduhr der Verstorbenen auftaucht. Gesine beginnt auf eigene Faust zu recherchieren. Bei der Polizei trifft sie auf eine junge Praktikantin. Diese wird wenig später vermisst und ihre Leiche taucht ausgerechnet in Hannes Leichenwagen auf. Hannes taucht ab und verschwindet. Die Polizei tappt im Dunkeln. Die Kommissarin Marina Olbert die alles im Alleingang macht, erlaubt Gesine offiziell undercover im Friedhofsbereich zu ermitteln. Natürlich gelingt es ihr am Ende den Fall aufzuklären und Hannes zu entlasten. Der Schreibstil ist wie schon in den beiden Vorgängerbänden flüssig zu lesen, teilweise humorvoll aber auch ernst und nachdenklich. Zwischendurch hatte das Buch ein paar Längen und ich fand es insgesamt ein wenig schwächer wie die Vorgängerbände Kaninchenherz und Fuchskind.

Ich wurde nicht enttäuscht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 26.09.2017

Bei "Wildeule" handelt es sich nach "Kaninchenherz" und "Fuchskind" bereits um den dritten Band der Krimireihe um die Friedhofsgärtnerin und ehemalige Kommissarin Gesine Cordes. Mir gefällt diese Serie, da die Hauptperson etwas anders ist, als in vielen anderen Krimis. Sie hat ihre Ecken und Kanten, was man auch in... Bei "Wildeule" handelt es sich nach "Kaninchenherz" und "Fuchskind" bereits um den dritten Band der Krimireihe um die Friedhofsgärtnerin und ehemalige Kommissarin Gesine Cordes. Mir gefällt diese Serie, da die Hauptperson etwas anders ist, als in vielen anderen Krimis. Sie hat ihre Ecken und Kanten, was man auch in diesem Band merkt und nicht immer kann man all ihre Entscheidungen und Verhaltensweisen nachvollziehen und so ging es mir auch bei diesem neuen Fall. Gleichzeitig habe ich mich aber auch gefreut, wieder von den Charakteren aus den ersten beiden Krimis zu lesen. Ich denke, man kann "Wildeule" durchaus auch lesen, wenn man die ersten beiden Fälle nicht kennt, aber es lohnt sich durchaus, von Anfang an einzusteigen. Der Fall diesmal hat mich überzeugt, die Spannung blieb bei mir lange erhalten und alles erschien weitgehend schlüssig. Auch der Schreibstil der Autorin konnte mich wie gewohnt überzeugen.


Wird oft zusammen gekauft

Wildeule - Annette Wieners

Wildeule

von Annette Wieners

(71)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Fuchskind / Gesine Cordes Bd.2 - Annette Wieners

Fuchskind / Gesine Cordes Bd.2

von Annette Wieners

(60)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen