>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Wie Sie unvermeidlich glücklich werden

Eine Psychologie des Gelingens

(3)
Der Psychiater und Psychotherapeut Manfred Lütz, Autor von »Irre! Wir behandeln die Falschen!«, schreibt ein fulminantes Buch über Glückssucht und anderen ganz normalen Irrsinn.

Er präsentiert die gesamte Geschichte der Philosophie locker und allgemeinverständlich als eine kleine Geschichte des Glücks. Vor allem aber weist er ganz ernsthaft Wege, wie man tatsächlich unvermeidlich glücklich werden kann. Eine steile These – Manfred Lütz belegt sie mit verblüffenden Geschichten und schlüssigen Argumenten – witzig, durchdacht und scharfsinnig.

Am Ende wundert man sich, warum so viele glückshungrige Menschen so lange auf so viel ›Glücksschrott‹ hereinfallen konnten.

Rezension
"Fesselnd wie ein Krimi." Bunte, Heft 43 2015
Portrait
Dr. Manfred Lütz ist Psychiater, Psychotherapeut und Theologe. Er ist Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln und Autor mehrerer Bestseller, darunter: „Gott – Eine kleine Geschichte des Größten“, „Irre! Wir behandeln die Falschen: Unser Problem sind die Normalen“, „Bluff! Die Fälschung der Welt“, „Wie Sie unvermeidlich glücklich werden“ und zuletzt zusammen mit Jehuda Bacon „Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden. Leben nach Auschwitz“. Darüber hinaus ist Lütz Kabarettist und nimmt als Autor in mehreren überregionalen Zeitungen regelmäßig zu aktuellen Themen Stellung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 14.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10113-0
Verlag Penguin Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/11,9/1,7 cm
Gewicht 182 g
Verkaufsrang 14.722
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    (3)
    eBook
    8,99
  • Irre! - Wir behandeln die Falschen
    von Manfred Lütz
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Das Leben kann so leicht sein
    von Manfred Lütz
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Für immer zuckerfrei
    von Anastasia Zampounidis
    (25)
    Buch (Paperback)
    16,50
  • Glücklich sein
    von Sonja Lyubomirsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60
  • Tiptoi® Star Wars™ Der Weg der Jedi
    von Thilo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (241)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
1
0

Cover und Titel lassen etwas Anderes erwarten
von einer Kundin/einem Kunden aus Hirschegg-Pack am 08.12.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

In Wahrheit ein Anti-Ratgeber, darauf legt der Autor auch Wert. Gute Anregungen, allerdings eher langatmig zu lesen. Dafür alles andere als oberflächlich. Nicht als 'leichte Urlaubslektüre' geeignet.

Glück ist absolut persönlich, subjektiv und höchst individuell.
von einer Kundin/einem Kunden aus Gemmrigheim am 02.12.2017

Ich finde es wichtig den Lesern und vor Allem dem Autor ein Fazit zu schreiben. Das Buch regt an, sich eine neue Sichtweise von Glück zu erlauben. Es werden verschiedene Persönlichkeiten im Altertum, Antike und der Moderne sowie Glaubens- und Gemeinschaftsgruppen durchleuchtet um zu erfahren, was das Glück für... Ich finde es wichtig den Lesern und vor Allem dem Autor ein Fazit zu schreiben. Das Buch regt an, sich eine neue Sichtweise von Glück zu erlauben. Es werden verschiedene Persönlichkeiten im Altertum, Antike und der Moderne sowie Glaubens- und Gemeinschaftsgruppen durchleuchtet um zu erfahren, was das Glück für die Einen und die Anderen jeweils bedeutet. Die Frage ob Glück unvermeidlich ist, hängt immer vom Standpunkt und von der Sichtweise des jeweiligen Individuums ab und ist NICHT objektiv begründet. Soweit so gut. Unvermeidlich glücklich werden vor Allem die Menschen (Mein Fazit), die es akzeptieren dass "das Glück" höchst individuell und nicht von "Anderen" definiert werden kann. Ich persönlich sehne mich zwar immer noch hin- und wieder nach einem Leben in Saus und Braus wie es ein Paar der Alten Griechen hatten (Laut Lütz), aber ich habe auch verstanden, dass jede Sehnsucht bzw. jeder noch so tolle "Erfolg" IMMER im Herzen eines Jeden Individuums ganz persönlich und UNABHÄNGIG erlebt werden KANN. Das ewige Glück würde nur unglücklich machen, ein Leben ohne Leid ist kein glückliches Leben. Kein praktisches, aber ein inhaltlich doch "vernünftiges" Buch...

TV-Empfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Mering am 09.09.2017

Bin noch nicht fertig, ist aber sehr lesenswert !!! Es ist interessant und inspirierend, fachlich super, aber kurzweilig geschrieben !!! Ein Muss für viele Lebenslagen...