>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Wie Pippa wieder lachen lernte

Ein Bilderbuch für Kinder

Jedes Kind kann von einem traumatischen Ereignis betroffen werden, sei es durch den plötzlichen oder unerwarteten Tod eines Familienangehörigen, durch einen schweren Verkehrsunfall oder durch das Erleben einer Naturkatastrophe.Viele Kinder wirken nach außen hin unauffällig, doch quälen sie sich innerlich mit Phantasien, wie etwa, dass sie durch "schlimm sein" schuld am Ereignis sind. Pippa und Leo-Rix – ein traumatisiertes Mädchen und sein Hilfstier, der Löwe Leo-Rix – bieten dem betroffenen Kind die Möglichkeit sich auszudrücken und Fragen zu stellen. Durch die Identifikation mit den beiden Figuren und den Bezug zum eigenen Erlebnis, welcher in eine Sprechblase eingetragen oder gezeichnet werden kann, hat das Kind die Möglichkeit – unterstützt durch Angehörige, Therapeuten oder Helfer – sein traumatisches Erlebnis prozesshaft zu verarbeiten. Die Geschichte ist eindrucksvoll mit Grafiken von Christiane Nöstlinger illustriert.
Portrait
Dr. Brigitte Lueger-Schuster, als Klinische Psychologin am Institut für Klinische Psychologie der Universität Wien beschäftigt. Schwerpunkt Ihrer Forschungsaktivität: Trauma und Extremstress.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 35
Altersempfehlung 6 - 10
Erscheinungsdatum 29.12.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-211-22415-1
Verlag Springer Vienna
Maße (L/B/H) 25,4/20,2/1 cm
Gewicht 135 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen von Christiane Nöstlinger. 25 cm
Auflage 1. Auflage 2004
Illustrator C. Nöstlinger
Buch (Taschenbuch)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.