>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Wie man mathematisch denkt

Eine Einführung in die mathematische Arbeitstechnik für Studienanfänger


Suchen Sie nach einer Starthilfe für Ihr Bachelor- oder Lehramt-Mathematikstudium? Haben Sie mit dem Studium vielleicht schon begonnen und fühlen sich nun von Ihrem bisherigen Lieblingsfach eher verwirrt?

Keine Panik! Dieser freundliche Ratgeber wird Ihnen den Übergang in die Welt des mathematischen Denkens erleichtern.

Wenn Sie das Buch durcharbeiten, werden Sie mit einem Arsenal an Techniken vertraut, mit denen Sie sich Definitionen, Sätze und Beweise erschließen können. Sie lernen, wie man typische Aufgaben löst und mathematisch exakt formuliert.

Unter anderem sind alle wesentlichen Beweismethoden abgedeckt: direkter Beweis, Fallunterscheidungen, Induktion, Widerspruchsbeweis, Beweis durch Kontraposition. Da stets konkrete Beispiele den Stoff vertiefen, gewinnen Sie außerdem reichhaltige praktische Erfahrung mit Themen, die in vielen einführenden Vorlesungen nicht vorkommen: Äquivalenzrelationen, Injektivität und Surjektivität von Funktionen, Kongruenzrechnung, der euklidische Algorithmus, und vieles mehr.

An über 300 Übungsaufgaben können Sie Ihren Fortschritt überprüfen – so werden Sie schnell lernen, wie ein Mathematiker zu denken und zu formulieren. Studierende haben das Material über viele Jahre hinweg getestet.

Das Buch ist nicht nur unentbehrlich für jeden Studienanfänger der Mathematik, sondern kann Ihnen auch dann weiterhelfen, wenn Sie Ingenieurwissenschaften oder Physik studieren und einen Zugang zu den Themen des mathematischen Grundstudiums benötigen, oder wenn Sie sich mit Gebieten wie Informatik, Philosophie oder Linguistik beschäftigen, in denen Kenntnisse in Logik vorausgesetzt werden.

Portrait

Kevin Houston lehrt und forscht an der Universität Leeds.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 323
Erscheinungsdatum 18.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8274-2997-1
Verlag Spektrum der Wissenschaft
Maße (L/B/H) 24,1/16,9/2,2 cm
Gewicht 694 g
Abbildungen 15 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 2012
Übersetzer Roland Girgensohn
Verkaufsrang 19.126
Buch (Taschenbuch)
25,65
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Einführung in das mathematische Arbeiten
    von Hermann Schichl, Roland Steinbauer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    25,70
  • Schule des Denkens
    von George Polya
    Buch (Taschenbuch)
    20,50
  • 6000 Jahre Mathematik
    von Hans Wussing
    Buch (Taschenbuch)
    30,83
  • Lineare Algebra
    von Gerd Fischer
    Buch (Taschenbuch)
    20,55
  • Ist Gott ein Mathematiker?
    von Mario Livio
    Buch (Taschenbuch)
    13,30
  • Bilder der Mathematik
    von Georg Glaeser, Konrad Polthier
    Buch (Taschenbuch)
    28,78
  • Einstieg in die Hochschulmathematik
    von Jürgen Wagner
    Buch (Taschenbuch)
    30,83
  • Einführung in mathematisches Denken und Arbeiten
    von Joachim Hilgert, Max Hoffmann, Anja Panse
    Buch (Taschenbuch)
    30,83
  • Mensch Körper Krankheit
    Schulbuch (gebundene Ausgabe)
    56,60
  • Mathematik im Mittelalter
    von Dietmar Herrmann
    Buch (Taschenbuch)
    30,83

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.