>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Wie ich meine Tochter durchs Abitur brachte

Ein Helikoptervater dreht auf

Die sagenhaften Unwägbarkeiten des Erziehungsalltags: Thomas Kausch erzählt witzig und selbstironisch, mit welchen Tricks, Finten und (manchmal sogar) Notlügen er den eigenen Nachwuchs durchs Abitur gebracht hat.
Wie er sich im Kindergarten hauptsächlich mit den Läusen auf dem Kopf seiner Tochter herumschlagen musste, die sie sich aber immerhin vom Sohn eines Regierungssprechers geholt hatte. Wie er schon in der Grundschule als Elternsprecher mit mehr oder weniger großem Erfolg um die Noten seiner Tochter pokerte und am Ende der Schullaufbahn mit dem Abitur auch er eine große Prüfung zu bestehen hatte.
Für alle Eltern, die nur noch mit Humor durch den Erziehungsalltag kommen.

Rezension
"Ein Buch, das sich als Geschenk oder auch zum Selbstkaufen für Eltern von Jugendlichen geradezu anbietet." Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien , 08.09.2017
Portrait

Thomas Kausch, Jahrgang 1963, ist Journalist beim NDR und Arte. Er war mehrere Jahre weltweit als Krisenreporter unterwegs und nutzt seine Erfahrungen heute in der Erziehung seiner Tochter Pauline. Nichts wird dem Zufall überlassen. Und es funktioniert: Pauline hat ihr Abitur bestanden. Thomas Kausch lebt mit Ehefrau in Berlin, seine Tochter hat es zum Studium nach London verschlagen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 01.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78874-5
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,9/2 cm
Gewicht 183 g
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.