>> BLACK FRIDAY: 20% Rabatt auf tolino eReader & mehr**

Wie der Zirkus in die Berge kam

Die Alpen zwischen Idylle und Rummelplatz

Sterbende Bergwälder, Almen ohne Gras, vermehrte Lawinenabgänge: schon in den 1970er Jahren waren die Schäden durch den Massentourismus nicht mehr zu übersehen. Wie konnte es dazu kommen? Karl Stankiewitz präsentiert eine umfassende Geschichte der Erschließung der Alpen - von den ersten transalpinen Straßen über die Ausbreitung des Wintersports bis zur Entstehung von Erlebnisparks. Sein Buch gewährt Einblicke in die Machenschaften von Spekulanten und Investoren und schildert eindrücklich wie sich einstmals idyllische Orte und Regionen wie Ischgl, Zermatt oder das Werdenfelser Land zu Spielplätzen der Eventmanager entwickelt haben. Dass dies nicht spurlos an dem sensiblen Naturraum Alpen vorübergegangen ist, wird dabei ebenso thematisiert wie die Suche nach Wegen, den Alpenraum auch zukünftig für den Tourismus zu nutzen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783865815187
Verlag Oekom
eBook
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45303529
    Verbindlichkeit
    von Maximilian Probst
    eBook
    16,99
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 26224423
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (13)
    eBook
    7,99
  • 76510098
    Mogadischu
    von Diana Müll
    eBook
    11,99
  • 78171770
    Dear Germany
    von Stephen Keith Green
    eBook
    15,99
  • 30178009
    Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    (4)
    eBook
    7,99
  • 84090929
    Ein österreichisches Jahrhundert
    von Hubert Nowak
    eBook
    21,99
  • 28446852
    Patentöchter
    von Corinna Ponto
    (6)
    eBook
    8,99
  • 77635513
    Mogadischu
    von Diana Müll
    eBook
    11,99
  • 34353387
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.