>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten

Von Lügen und anderen Wahrheiten

(10)
Er weiß nicht, wie er wirklich heißt. Er hatte schon viele Namen. Doch keiner davon war sein eigener. Aufgewachsen ohne Identität hat er ein Talent: Er kann in jede Rolle schlüpfen. Seit Neustem gibt er sich für den vermissten Danny Dellomondo aus. Eine Identität wie für ihn gemacht. Als er die Familie des Jungen kennenlernt, scheint zunächst alles perfekt. Fast zu perfekt.

Ist sein Spiel wirklich so echt? Oder hat auch die Familie etwas zu verbergen? Und wo steckt eigentlich der wahre Danny? Als klar wird, wer hier wen täuscht, ist es fast schon zu spät.

Aus "Who I am not":

"Es ist einfacher, wenn ich euch erzähle, wer ich nicht bin. Ich bin weder Kerry Ludwig noch Sean Callahan. Ich bin weder David Alvierez noch Peter McLeod oder Frank Rolfe. All diese Jungen bin ich einmal gewesen, aber keiner von ihnen war ich. Und Danny Dellomondo bin ich auch nicht, egal, was ich gesagt habe. Wäre ich Danny, würde ich das jetzt nicht erzählen, oder? Ich meine, dann könnte ich es nicht erzählen."

who-i-am-not.de
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 232
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 05.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-60045-1
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 21,6/13,6/3,5 cm
Gewicht 366 g
Übersetzer Bea Reiter
Buch (Taschenbuch)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten
    von Ted Staunton
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten
    von Ted Staunton
    eBook
    6,99
  • Codenames, Spiel des Jahres 2016
    (22)
    Spielwaren
    18,95
  • NERVE - Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen
    von Jeanne Ryan
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Twin Island
    von Jessica Khoury
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • Ich sehe was, was niemand sieht
    von Tim O'Rourke
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • Am Ende der Treppe, hinter der Tür
    von Sabine Ludwig
    (8)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • Euer Hass hat kein Gesicht
    von Jessica Gehres, Kerstin Dombrowski
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,20
  • Don't tell me lies
    von Corey Ann Haydu
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • High
    von Karen Ollrogge
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Wer bin ich?“

Sabine Venek, Thalia-Buchhandlung Klagenfurt

Das weiß der 15-Jährige in diesem Buch so gar nicht mehr. Zu oft wechselten seine Namen, zuletzt durch Betrügereien und Tricks. Eins weiß er jedoch genau: Er ist nicht Danny. Um aus einer misslichen Lage herauszukommen, gibt er sich als der verschwundene Sohn aus, der 3 Jahre nach seinem Verschwinden nun zu seiner Familie nach Kanada zurückkehrt. Wer meint, dass diese ihn als Betrüger entlarven, hat falsch gedacht. Doch ist er tatsächlich so gut im Lügen oder steckt hinter dem Verschwinden von Danny noch viel mehr?

Ted Stauton wurde bei dieser Geschichte von einer wahren Begebenheit inspiriert. Spannend erzählt er die Geschichte von einem Jugendlichen, der einfach nur nicht mehr in der Bösen Zeit enden will.
Das weiß der 15-Jährige in diesem Buch so gar nicht mehr. Zu oft wechselten seine Namen, zuletzt durch Betrügereien und Tricks. Eins weiß er jedoch genau: Er ist nicht Danny. Um aus einer misslichen Lage herauszukommen, gibt er sich als der verschwundene Sohn aus, der 3 Jahre nach seinem Verschwinden nun zu seiner Familie nach Kanada zurückkehrt. Wer meint, dass diese ihn als Betrüger entlarven, hat falsch gedacht. Doch ist er tatsächlich so gut im Lügen oder steckt hinter dem Verschwinden von Danny noch viel mehr?

Ted Stauton wurde bei dieser Geschichte von einer wahren Begebenheit inspiriert. Spannend erzählt er die Geschichte von einem Jugendlichen, der einfach nur nicht mehr in der Bösen Zeit enden will.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30698401
    Room 27
    Room 27
    von Mirjam Mous
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 32046106
    Boy Nobody
    Boy Nobody
    von Allen Zadoff
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 40405094
    Don't tell me lies
    Don't tell me lies
    von Corey Ann Haydu
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40580416
    Deleted
    Deleted
    von Margit Ruile
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 40974163
    Die Geisel / Bodyguard Bd.1
    Die Geisel / Bodyguard Bd.1
    von Chris Bradford
    (17)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 41008561
    Ich sehe was, was niemand sieht
    Ich sehe was, was niemand sieht
    von Tim O'Rourke
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 41198457
    Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen
    Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen
    von Susan Juby
    (23)
    eBook
    13,99
  • 45228995
    Das wirst du bereuen
    Das wirst du bereuen
    von Amanda Maciel
    Buch (Paperback)
    10,30
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (133)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45256827
    Du kannst keinem trauen / YA-Thriller Bd.1
    Du kannst keinem trauen / YA-Thriller Bd.1
    von Robison Wells
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45256840
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (132)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 64492674
    Magisterium
    Magisterium
    von Cassandra Clare
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
3
4
3
0
0

Falsches Spiel
von einer Kundin/einem Kunden am 20.05.2015

Die ganze Geschichte basiert auf ein Katz und Maus spiel mit mehr Schein als sein. Er ist 15 Jahre alt und weiß nicht wie er heißt. Von der Mutter verstoßen ohne Identität. Sein Talent er kann in jede Rolle schlüpfen ohne Probleme. Seine jetzige Identität ist die von Danny Dellomondo. Eines... Die ganze Geschichte basiert auf ein Katz und Maus spiel mit mehr Schein als sein. Er ist 15 Jahre alt und weiß nicht wie er heißt. Von der Mutter verstoßen ohne Identität. Sein Talent er kann in jede Rolle schlüpfen ohne Probleme. Seine jetzige Identität ist die von Danny Dellomondo. Eines Tages kam ein älterer Mann namens Harley mit seiner Freundin. Was Niemand weiß ist das die beiden Trickbetrüger sind. Sie geben sich als Familie aus & nahmen den Kleinen Jungen zu sich auf. Was der Kleine Junge noch nicht weiß ist das die Beiden Ihn nicht zu sich aufnahmen weil sie ihn gern haben Sondern weil sie Geld vom Staat dafür bekommen & der andere Grund ist, das niemand davon ausgeht das eine kleine Familie Illegale dinge anstellt. Der Kleine Junge machte alles mit weil Harley ihn aus der bösen zeit geholt hat. Er lernt sämtliche Tricks & hilft Harley beim Abzocken. Eines Tages geht ein Betrug schief & Harley stirbt. Der Junge rennt vor schreck davon, und wird später ins Jugendamt gebracht. Er nimmt Schnell eine andere Identität an weil er nicht ins Gefängnis kommen möchte. Die Identität von Danny. Er kommt in eine weitere Familie, die Familie desens verloren gegangener Sohns Identität er angenommen hat. Die Familie glaubt sofort ihren Verloren gegangen Sohn gefunden zu haben. Ist die Täuschung so glaubwürdig oder hat auch die Familie ein Geheimnis, als er Begreift was hier passiert, ist es fast schon zu spät.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Danny ist fünfzehn als sein Pflegevater bei einer gemeinsamen Gaunerei ums Leben kommt. Um nicht ins Heim zukommen, gibt er sich als Vermissten aus. Lesespass. Nicht zu spannend

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Roman packt einen von Anfang an. Ein Junge der sich als ein anderer Junge der vermisst wird ausgibt und damit auch noch durch kommt. Alles wirft eine menge fragen auf.