In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles

Roman

(60)
Unter normalen Umständen hätten sich Oakley und Vaughn wohl nie kennengelernt. Während sich die siebzehnjährige Vaughn seit dem Tod ihrer Eltern um ihre Geschwister kümmern muss, ist das Leben des neunzehnjährigen Oakley eine einzige Party. Als Popstar hat er sich nicht nur eine Bad-Boy-Attitüde zugelegt, sondern auch jede Menge Groupies. Dann beschließt sein Management, dass er dringend ein besseres Image braucht. Vaughn soll ein Jahr lang Oakleys Freundin spielen. Doch die beiden können sich auf den Tod nicht ausstehen. Während die gesamte Presse rätselt, wer das neue Mädchen an Oakleys Seite ist, muss sich Vaughn fragen: Kann sie sich selbst treu bleiben in dieser Welt voller Glitzer, Glamour und Gerüchte?
Rezension
»Wenn ihr eine wunderbar leichte und unangestrengte Liebesgeschichte sucht, in die ihr euch fallen lassen könnt, dann lest unbedingt ›When it’s real‹.«, kielfeder-blog.de, 16.04.2018
Portrait
Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre Begeisterung für großartige Bücher und ihre Schreibsucht verbindet. Beide sind sehr erfolgreiche Autorinnen in den Bereichen Young und New Adult. Die »Paper«-Serie um die Protagonistin Ella war ihr erstes gemeinsames Projekt, das die SPIEGEL-Bestsellerlisten im Sturm eroberte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783492979924
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 699 KB
Übersetzer Lene Kubis
Verkaufsrang 498
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • After Work
    von Simona Ahrnstedt
    (61)
    eBook
    11,99
  • Paper Party
    von Erin Watt
    (32)
    eBook
    9,99
  • Paper Passion
    von Erin Watt
    (58)
    eBook
    9,99
  • Bittersüße Sehnsucht / Games of Love Bd. 1
    von Rachel Van Dyken
    (10)
    eBook
    8,99
  • Neighbor Dearest
    von Penelope Ward
    (34)
    eBook
    8,99
  • Was Google wirklich will
    von Thomas Schulz
    eBook
    9,99
  • Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    von Mona Kasten
    (217)
    eBook
    9,99
  • Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (198)
    eBook
    9,99
  • Paper Paradise
    von Erin Watt
    (24)
    eBook
    9,99
  • Play On - Dunkles Spiel
    von Samantha Young
    (29)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Romanze mit einem Superstar“

Regina Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Max-Center Wels

Vaughn geht eine Fake-Beziehung mit dem Superstar Oakley ein.
Zwei völlig verschiedene Welten treffen aufeinander.
Sie muss sich durchkämpfen und sich um ihre Geschwister kümmern und Oakley lebt in Saus und Braus. Glücklich ist er trotzdem nicht.
Das Buch ist aus beiden Sichten geschrieben, somit kann man mit beiden mitfühlen. Von der anfänglichen Abgeneigtheit bis zur großen Liebe.

Vaughn geht eine Fake-Beziehung mit dem Superstar Oakley ein.
Zwei völlig verschiedene Welten treffen aufeinander.
Sie muss sich durchkämpfen und sich um ihre Geschwister kümmern und Oakley lebt in Saus und Braus. Glücklich ist er trotzdem nicht.
Das Buch ist aus beiden Sichten geschrieben, somit kann man mit beiden mitfühlen. Von der anfänglichen Abgeneigtheit bis zur großen Liebe.

Diana Fejzic, Thalia-Buchhandlung Liezen

Kann ein arroganter Popstar um sein Image aufzupolieren, ein Jahr lang eine Scheinbeziehung führen? Dieses Jahr wird für beide ihr Leben ändern. Ich liebe die Bücher von Erin Watt! Kann ein arroganter Popstar um sein Image aufzupolieren, ein Jahr lang eine Scheinbeziehung führen? Dieses Jahr wird für beide ihr Leben ändern. Ich liebe die Bücher von Erin Watt!

Tamara H., Thalia-Buchhandlung Lentia, Linz

Erin Watt hat mit ihrem neusten Werk wieder ein süßes, romantisches, humorvolles und kurzweiliges Leseerlebnis erschaffen, welches der "Paper"-Reihe in nichts nachsteht. Erin Watt hat mit ihrem neusten Werk wieder ein süßes, romantisches, humorvolles und kurzweiliges Leseerlebnis erschaffen, welches der "Paper"-Reihe in nichts nachsteht.

Lisa Haslinger, Thalia-Buchhandlung Liezen

Ein ganz normales Mädchen, ein reicher Popstar und eine Fake Beziehung die das Leben von Vaughn und Oakley komplett verändert.
Eine unglaublich spannende Geschichte über die Liebe!
Ein ganz normales Mädchen, ein reicher Popstar und eine Fake Beziehung die das Leben von Vaughn und Oakley komplett verändert.
Eine unglaublich spannende Geschichte über die Liebe!

Vorhersehbare Story, altbekannte Klischees vom Popstar und dem unschuldigen Mädchen und dennoch eine schöne Liebesgeschichte, die man in wenigen Stunden verschlingt! Vorhersehbare Story, altbekannte Klischees vom Popstar und dem unschuldigen Mädchen und dennoch eine schöne Liebesgeschichte, die man in wenigen Stunden verschlingt!

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Nach der Paper-Reihe endlich der neue Roman der Erfolgsautorinnen.
Eine romantische, gefühlvolle, witzige Story mit liebenswerten Protagonisten!
Nach der Paper-Reihe endlich der neue Roman der Erfolgsautorinnen.
Eine romantische, gefühlvolle, witzige Story mit liebenswerten Protagonisten!

„When it's real“

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Ein ganz normales Mädchen und ein weltberühmter Popsänger. Man sollte meinen, das sich so jemand nie über den Weg läuft. Aber das gilt nicht für Vaughn und Oakley. Eine Fake-Beziehung die beiden mehr abverlangt als sie zu Beginn dachten. Eine wirklich schöne Geschichte, bei der man sich beinahe selbst in die Hauptcharaktere verlieben könnte. Ein ganz normales Mädchen und ein weltberühmter Popsänger. Man sollte meinen, das sich so jemand nie über den Weg läuft. Aber das gilt nicht für Vaughn und Oakley. Eine Fake-Beziehung die beiden mehr abverlangt als sie zu Beginn dachten. Eine wirklich schöne Geschichte, bei der man sich beinahe selbst in die Hauptcharaktere verlieben könnte.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    (217)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Berühre mich. Nicht.
    (181)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Begin Again / Again Bd.1
    (164)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Save You / Maxton Hall Bd. 2
    (130)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Rock my Heart / The Last Ones to Know Bd.1
    (81)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Trust Again / Again Bd.2
    (96)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • Feel Again / Again Bd.3
    (84)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Rock Kiss - Bis der letzte Takt verklingt
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Falling - Ich kann dich nicht vergessen
    (34)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • Rock Kiss - Du bist alles für mich
    (6)
    eBook
    4,99
  • Paper Paradise / Paper Bd.5
    (24)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Wait for you Bd. 1
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Rock my Dreams / The Last Ones to Know Bd.4
    (51)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Dich darf ich nicht lieben / Dark Love Bd. 1
    (62)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • Paper Party / Paper Bd.3.5
    (32)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Rock my Soul / The Last Ones to Know Bd.3
    (50)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Save Us / Maxton Hall Bd. 3
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Rock my Body / The Last Ones to Know Bd.2
    (47)
    Buch (Paperback)
    13,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
60 Bewertungen
Übersicht
45
11
3
1
0

Einfach genial
von Tine_1980 am 18.07.2018
Bewertet: Paperback

Oakley und Vaughn wären sich wohl nie über den Weg gelaufen, wenn Oakley sich nicht von seiner Bad-Boy-Attitüde hätte trennen müssen. Er ist Rockstar und Vaughn kümmert sich mit ihrer Schwester seit dem Tod ihrer Eltern so gut es geht um die Geschwister. Genau so ein normales, bodenständiges Mädchen... Oakley und Vaughn wären sich wohl nie über den Weg gelaufen, wenn Oakley sich nicht von seiner Bad-Boy-Attitüde hätte trennen müssen. Er ist Rockstar und Vaughn kümmert sich mit ihrer Schwester seit dem Tod ihrer Eltern so gut es geht um die Geschwister. Genau so ein normales, bodenständiges Mädchen sucht das Management für ihn. Sie soll für ein Jahr die Fake-Freundin von Oakley spielen. Doch können sich die beiden auf den Tod nicht ausstehen. Die Presse rätselt, wer das neue Mädchen an seiner Seite ist und Vaughn muss sich fragen, ob sie sich in dieser Welt treu bleiben kann. Ich kann gleich zu Beginn sagen, dass ich dieses Buch verschlungen habe! Vaughn ist das brave Mädchen, welches seine Collegezeit um ein Jahr nach hinten legt, um ihre Schwester besser unterstützen zu können. Sie hat einen Freund, der ihr gerade in der Zeit nach dem Tod ihrer Eltern sehr geholfen hat. Oakley ist der erfolgsverwöhnte Star, der gerade zu Beginn nicht sehr nett ist und mit Oakley auf Kriegsfuß steht. Ständig werden sich die spitzen Bemerkungen gegenseitig an den Kopf geworfen und das Management versucht die perfekte PR für Oakley zu finden und es war für mich sehr authentisch, dass dies bei vielen Stars so läuft. Doch selbst diese Antipathie die vorherrscht ist total witzig dargestellt und relativ schnell wird klar, dass der Schein trügen kann. Nicht immer hat man viele wahre Freunde, wenn man berühmt ist und ist vielleicht einsamer als gedacht. Auch die Gefühle klingen immer wieder durch und ich fand diese Annäherung, dieses Herantasten und das Kämpfen gegen die eigenen Gefühle war realistisch dargestellt. Ich konnte total mit Vaughn mitfühlen, aber auch Oakleys Gefühlswelt wurde durch die unterschiedlichen Erzählperspektiven gut rübergebracht. Beide sind mir von Seite zu Seite mehr ans Herz gewachsen. Ich mochte die Neckereien zwischen den Beiden, die Küsse, die Treffen und auch die Normalität, die sich Oakley so sehr wünscht, kann die Autorin einfach toll beschreiben. Dies war das erste Buch, das ich von Erin Watt gelesen habe, aber garantiert nicht mein Letztes. Ich bin durch die Seiten geflogen und habe mitgefiebert, wie sich alles entwickelt. Auch das ganze drum herum, wie die PR-Aktionen, das Leben als Star mit all seinen Tücken wurde hier super beschrieben und man konnte die teilweise Verzweiflung von Oakley gut verstehen. Wenn man als Kind schon berühmt ist, keinerlei Privatsphäre hat und mit dem Geld um sich schmeißen kann, dann kann es gut passieren, dass man genauso oberflächlich wird, wie er es am Anfang ist. Doch finde ich die Entwicklung, die er im Laufe des Buches macht, wie Vaughn ihn erdet, sie sich Mühe gibt, etwas Normalität in sein Leben zu bringen, einfach gut. Natürlich ist die Geschichte vorhersehbar, man kann erahnen, dass die anfängliche Abneigung sich zu einer Liebesgeschichte entwickelt und dann noch irgendetwas passiert, doch tut das Geschichte keinen Abbruch, denn ich konnte das Buch nicht zur Seite legen und war begeistert. Ein wirklich schönes Buch, welches mich von Beginn an mitreißen konnte, mich nicht losgelassen hat und das ich am liebsten in einem Rutsch gelesen hätte. Ein bisschen Popstar, ein ganz normales Mädchen und ganz viel Liebe! Unbedingte Leseempfehlung!

Eine Liebesgeschichte zum Träumen schön
von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2018
Bewertet: Paperback

Die Geschichte hat mich von Anfang an mitgerissen. Durch die sympathischen Charaktere, von denen man einfach immer mehr und immer mehr erfahren möchte, wird die Geschichte lebendig und spannend. Man fiebert richtig mit. Großes Lob an das Autorinnengespann, für ein erneutes grandioses Werk!

Oakley und Vaughn
von Romantische Seiten - Der Buchblog mit Herz am 12.06.2018
Bewertet: Paperback

Oakley Ford (19) ist ein junger Rockstar, der in den vier Jahren seiner Karriere schon viel erlebt hat. Er gilt als Bad-Boy und feiert mit Groupies eine Party nach der anderen. Seinem Management wird es zu viel und sie ziehen einen Imagewechsel in Erwägung. Dafür soll Oakley eine Scheinfreundin... Oakley Ford (19) ist ein junger Rockstar, der in den vier Jahren seiner Karriere schon viel erlebt hat. Er gilt als Bad-Boy und feiert mit Groupies eine Party nach der anderen. Seinem Management wird es zu viel und sie ziehen einen Imagewechsel in Erwägung. Dafür soll Oakley eine Scheinfreundin bekommen. Sie haben auch schon jemanden im Auge: Vaughn ( 17), ein unbekanntes Mädchen. Das Problem ist nur, das die beiden sich nicht ausstehen können. Wir des ihnen trotzdem gelingen nach außen hin das glückliche Paar zu spielen? Vaughn habe ich von Anfang an in mein Herz geschlossen. Ein junges, taffes Mädchen, das aber auch romantische Seiten hat. Ihre Eltern sind verstorben und zusammen mit ihrer Schwester kümmert sie sich um ihre Zwillingsbrüder. Es geht ihnen finanziell nicht gut und so kommt das Angebot von Oakley gerade recht. Oakley dagegen ist ein junger Rockstar, der nicht weiß was er mit seinem Geld als erstes kaufen soll. Hinter Oakleys oberflächlicher Schale verbirgt sich ein äußerst sympathischer junger Mann, der nicht begeistert ist von der Idee seines Management. Er sieht aber ein, die Idee gar nicht so schlecht ist. Es gibt aber noch ein großes Problem, denn die beiden können sich überhaupt nicht ausstehen. Oakley findet, das Vaughn eine graue Maus ist, die nur schnippische Kommentare von sich gibt und Vaughn findet Oakley arrogant und eingebildet. Die beiden liefern sich mehrmals einen verbalen Schlagabtausch. Was ich sehr unterhaltsam fand, denn Vaughns Kommentare haben mich oft zum lachen gebracht. Die Weiterentwicklung von Vaughn und Oakley hat mir sehr gut gefallen und war meiner Meinung nach authentisch. Beide haben im richtigen Moment Schwäche, aber auch Gefühle gezeigt. Die Nebenfiguren sind toll in die Geschichte integriert und haben jeweils ihren Teil dazu beigetragen. Das hat die Geschichte insgesamt abgerundet. Der Schreibstiel von Erin Watt war wie immer fantastisch. Die Geschichte lies sich locker und leicht lesen. Es gab überhaupt keine Längen und der Lesefluss wurde nicht gestört. Auch das die Geschichte aus der Sicht von Vaughn und Oakley erzählt wird passt perfekt zu der Geschichte, denn man kann dadurch ihre jeweiligen Handlungen nachvollziehen und kann ihren Gefühlen folgen. Gefallen haben mir auch die kurzen Ausschnitte aus den Sozialen Medien. Das gab dieser Rockstar Geschichte ein besonderes Flair und spiegelte die Emotionen der Fans wieder. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen und kann es jedem Empfehlen, der genau wie ich eine kleine Schwäche für Rockstars hat, zu lesen.