>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Wenn Trauma und Trauer aufeinandertreffen

Betroffenen helfen, neuen Lebensmut zu finden

Nur allzu oft treffen Trauer und Trauma zusammen, so zum Beispiel nach Unfällen oder Katastrophen mit Todesfolge. Viele Menschen merken erst in der Trauerphase, dass frühere, unverarbeitete Traumata oder Trauerfälle ihre Fähigkeit, mit Schicksalsschlägen umzugehen, eingeschränkt haben. Dieses Buch hilft Trauerbegleitern und Psychotherapeuten, Anzeichen von Traumatisierungen zu erkennen und die Betroffenen bestmöglich zu unterstützen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Trauer und Trauma werden herausgearbeitet, immer mit dem Blick darauf, was dies für die praktische Arbeit mit Trauernden bedeutet. Während im ersten Teil des Buches Erscheinungsformen von Trauer und Trauma beschrieben werden und sich die Frage stellt, was genau im Gehirn und Körper von Traumaopfern geschieht, widmet sich der zweite Teil des Buches der praktischen Arbeit mit Betroffenen. Einzelne Techniken werden vorstellt, die bei der Bearbeitung von Traumasymptomen helfen können, und Fragen, die im Lauf der Trauer- und Traumaarbeit auftauchen, werden beleuchtet. Im abschließenden dritten Teil werden konkrete Anregungen für die Arbeit mit Menschen gegeben, die mit Trauer und Trauma zu tun haben.Das Ziel ist es in jedem Fall, Menschen zu helfen, Traumata und Trauer so zu verarbeiten, dass das eigene Leben mit allen Höhen und Schicksalsschlägen integriert und angenommen werden kann, so dass Freude und Unbeschwertheit wieder möglich sind.
Portrait
Jo-Jacqueline Eckardt, geboren 1961, Studium der Germanistik und Sozialarbeit in den USA; 1993-2001 Tätigkeit als Dozentin, Übersetzerin, Psychotherapeutin und - Analytikerin in New York; kehrt dann nach Deutschland zurück und arbeitet seitdem als Trauma- und Erziehungsberaterin. Sie hat bereits verschiedene Publikationen veröffentlicht und lebt mit ihrem Sohn in Berlin.
Monika Müller, geb. 1947, studierte Philosophie, Pädagogik und Literaturwissenschaft. Sie machte ein Auslandsstudienjahr in London und ein Praktikum am St. Christopher's Hospice. Von 1983 bis 1992 war sie Leiterin der Familienbildungsstätte Bonn, gleichzeitig Leiterin der Beratungsstelle für Frauen in Konfliktsituationen (pro vita) in Bonn. Sie absolvierte eine Ausbildung in integrativer, gestaltorientierter Therapie und zum Clinical Supervisor in Sozial and Pastoral Fields (Fritz Perls Institut Deutschland (FPI) und University of Jerusalem, Israel), eine Ausbildung in Bibliodrama (Universität Mainz). Monika Müller machte eine zweijährige Fortbildung Thanatologie (FPI)- 1990/1991/1994 Practitioner-Fortbildung in NLP (Center of NLP, Aptos, USA). Seit 1992 ist sie die Leiterin der Ansprechstelle im Land NRW zur Pflege Sterbender, Hospizarbeit und Angehörigenbegleitung (ALPHA Rheinland). Von 1995 bis 2002 war sie Stellvertretende Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Hospiz. Dozententätigkeit am 1. Lehrstuhl für Palliativmedizin in den FächernTrauer, Spiritualität, Kommunikation- Vortragstätigkeit bei nationalen und internationalen Kongressen und Symposien. Sie ist Beraterin der Bundesregierung Deutschland (Enquete-Kommission,Gesundheitsausschüsse des Parlaments) und Beraterin der Landesregierung NRW in Fragen vonHospiz und Palliativmedizin. Im Jahr 2002 wurde ihr das Bundesverdienstkreuzes für besonderen Einsatz in der Hospizbewegung verliehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Monika Müller
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-40280-1
Reihe Edition Leidfaden
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 205/123/10 mm
Gewicht 163
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 50754887
    Einführung in die Schematherapie aus psychodynamischer Sicht
    von Stephan Bender
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    24,70
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,60
  • 45437942
    Psychologie mit E-Learning "MyLab | Psychologie"
    von Philip G. Zimbardo
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    56,50
  • 54554819
    Diana
    von Tina Brown
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 32018146
    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    von Hal Straus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • 63563517
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Andrea Caby
    Buch (Ringbuch)
    20,60
  • 45630618
    Value Pack Psychologie Lehr- und Übungsbuch
    von Richard J. Gerrig
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    66,80
  • 45626343
    Basispaket Gewaltfreie Kommunikation - Grundlagen + Training
    von Ingrid Holler
    Buch (Taschenbuch)
    41,20
  • 23594820
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 2
    von Andrea Caby
    (1)
    Buch (Ringbuch)
    20,60

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wenn Trauma und Trauer aufeinandertreffen

Wenn Trauma und Trauer aufeinandertreffen

von Jo Eckardt

Buch (Taschenbuch)
15,50
+
=
Die Dunkelheit der Trauer teilen

Die Dunkelheit der Trauer teilen

von Uta Schmidt

Buch (Taschenbuch)
15,50
+
=

für

31,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen