In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wenn Träume erwachsen werden

Ein Blick auf das digitale Zeitalter

Jaron Laniers Essays erstmals als Buch - ein einzigartiger Einblick in den Ideenkosmos des großen Internetvisionärs

Mit Kreativität und visionärem Blick, der nie kulturpessimistisch ist, sondern sich aus dem Wissen um Chancen und Fluch der neuen Technologien speist, denkt er diese in die Zukunft weiter. Lanier, der als Vater des Begriffs »Virtuelle Realität« gilt, hat 1983 sein erstes Computerspiel entwickelt. 1985 machte er sich mit Freunden selbstständig, um Technologien für die neue, virtuelle Welt zu entwickeln. Ab der Jahrtausendwende hat sich Lanier dann zunehmend kritisch mit den Heilversprechen der digitalen Welt auseinander gesetzt. Seine Forschungen und Entdeckungen hat er von Beginn an mit Essays begleitet, in denen er seine Errungenschaft in ihren Implikationen für die Gesellschaft überprüft und einen Blick in die Zukunft richtet.
Portrait
Jaron Lanier, 1960 in New York geboren, ist Internetpionier der ersten Stunde und prägte Begriffe wie Virtual Reality oder Avatar. Bereits Anfang der achtziger Jahre entwickelte er einen Datenhandschuh, mit dem man sich im virtuellen Raum bewegen konnte. Laut Encyclopaedia Britannica ist er einer der 300 wichtigsten Erfinder der Geschichte. Er lehrte u.a. an der Columbia, in Yale und Berkeley. Heute arbeitet er für Microsoft Research. Bei Hoffmann und Campe erschienen Wenn Träume erwachsen werden (2015) und der internationale Bestseller Wem gehört die Zukunft? (2014). Jaron Lanier erhielt 2014 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783455851427
Verlag Hoffmann und Campe
Dateigröße 1283 KB
Übersetzer Heike Schlatterer, Sigrid Schmid, Friedrich Pflüger, Violeta Topalova
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Maschinendämmerung
    von Thomas Rid
    eBook
    22,99
  • Zivilisierte Verachtung
    von Carlo Strenger
    eBook
    9,99
  • Wem gehört die Zukunft?
    von Jaron Lanier
    (3)
    eBook
    19,99
  • Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (163)
    eBook
    17,99
  • Bessere Welt
    von Giacomo Corneo
    eBook
    9,99
  • Winston Churchill
    von Christian Graf Krockow
    eBook
    16,99
  • Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    (1)
    eBook
    16,99
  • Der rote Swimmingpool
    von Natalie Buchholz
    eBook
    14,99
  • Die Frau des Kodiakbären (Kodiak Point, #1)
    von Eve Langlais
    (6)
    eBook
    4,99
  • Der Pfad des Blutes / Stunde der Drachen Bd.2
    von Ewa Aukett
    (6)
    eBook
    0,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.