In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen

So lösen Sie Konflikte mit Kindern und Jugendlichen sicher und selbstbewusst

(3)
Sicher und selbstbewusst Konflikte um Regelverstöße lösen

»Nein!« – So tönt es täglich aus Millionen Kehlen, wenn Kinder und Jugendliche zu Hause, in Kindergärten, in Schulen und anderswo aufgefordert werden, sich an aufgestellte Regeln zu halten. Im Konflikt nach dem »Nein!« zeigt sich aber erst, ob eine Vereinbarung wirklich gilt. Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen, dann heißt es, standhaft und konsequent, aber auch respektvoll und wertschätzend für die Beachtung der Regeln einzutreten.

Rudi Rhode und Mona Sabine Meis zeigen mit vielen Tipps und Hilfestellungen,
wie sich Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen und Sozialtherapeuten sicher und selbstbewusst in Konflikten um Regelverstöße durchsetzen. Die innere Haltung hat dabei ebenso Bedeutung wie die Körpersprache. Wer zudem konstruktiv streiten kann,
hat beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Konfliktmanagement.

Portrait
Rudi Rhode, geb. 1957, ist Sozialwissenschaftler und arbeitet als freiberuflicher Trainer für Kommunikation, Konflikt und Körpersprache in den Bereichen Wirtschaft und Bildung. Er lebt mit seiner Frau Dr. Mona Sabine Meis in Wuppertal.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 184 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641084592
Verlag Kösel
Dateigröße 1631 KB
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wozu soll ich denn noch leben?
    von Armin Kaster
    eBook
    4,10
  • Wenn E-Mails nerven
    von Guenter Weick
    eBook
    6,99
  • Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt
    von E L James
    (105)
    eBook
    12,99
  • Keine Panik,....Es ist doch nur Schule!
    von Diane Müller
    eBook
    7,99
  • Ich weiß, was ich will!
    von Rudi Rhode, Mona Sabine Meis
    eBook
    13,99
  • Praxisbuch Konfliktlösung
    von Isabel Nitzsche
    eBook
    11,99
  • Wenn Kinder um sich schlagen
    von Rüdiger Penthin
    eBook
    12,99
  • Der klare Blick
    von Stephan Harbort
    (3)
    eBook
    9,99
  • Spiel: Sprache des Herzens
    von Susanne Stöcklin-Meier
    eBook
    13,99
  • Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (150)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Buchkritik
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 21.10.2015
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch beschreibt die Schulsituation ziemlich realistisch. Gut gefällt mir der Wechsel zwischen Fallbeispiel und der Erklärung zum möglich Umgang mit diesem Fall.

Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 30.10.2011
Bewertet: Taschenbuch

Ein absolutes Muss für jede Lehrkraft! Wunderbar sind die Fallbeispiele mit dem konsequenten Aufzeigen von Grenzen mit gleichzeitiger Wertschätzung des Gegenübers!

Praxisnaher Erziehungsratgeber...
von Penelopia aus Koblenz am 15.06.2009
Bewertet: Taschenbuch

Der Titel machte mich auf diesen „Erziehungsratgeber“ aufmerksam. Und nachdem ich mir das Cover näher angesehen hatte, beschloss ich, das Buch mit nach Hause zu nehmen, um es lesen zu können und vielleicht einige Tipps zur Konfliktlösung mit meinen Kindern und angehenden Jugendlichen zu bekommen. Und tatsächlich, ich wurde... Der Titel machte mich auf diesen „Erziehungsratgeber“ aufmerksam. Und nachdem ich mir das Cover näher angesehen hatte, beschloss ich, das Buch mit nach Hause zu nehmen, um es lesen zu können und vielleicht einige Tipps zur Konfliktlösung mit meinen Kindern und angehenden Jugendlichen zu bekommen. Und tatsächlich, ich wurde nicht enttäuscht: In diesem Buch wird anhand realistischer Alltagssituationen deutlich gemacht, wie man in Konfliktsituationen mit Kindern/Jugendlichen Grenzen setzen, Regeln aufstellen, Konsequenzen ziehen und vor allen Dingen auch durchsetzen kann. Egal ob in Schulen, Kindergärten, Jugendhäusern oder zu Hause – überall gibt es Regeln, Vereinbarungen, die wichtig sind und überall wo Regeln sind, werden sie auch gebrochen und genau hier setzt dieser Ratgeber an. Das Buch richtet sich an Eltern genauso wie an Pädagogen, Erzieher, Lehrer und Sozialarbeiter, also an alle, die in Konflikte mit Kindern und Jugendlichen geraten können. Vieles, was grundsätzlich schon lange bekannt ist, wird hier nochmal deutlich und ausführlich erläutert und vertieft. Es folgen immer wieder einzelne Gesprächssituationen, wie sie wohl überall im täglichen Zusammenleben zwischen Erwachsenen und Kindern/Jugendlichen vorkommen oder zumindest vorkommen können. Es fiel mir nicht schwer, mich damit zu identifizieren, mich in die entsprechende Situation hineinzuversetzen, und mir zu überlegen, wie ich mich wohl verhalten hätte, wäre ich an Mutters/Vaters oder des Erzieher's Stelle gewesen. Aber auch die „andere“ Seite, nämlich die des angehenden Erwachsenen wird beleuchtet und somit das Verständnis zueinander gefördert. Durch das KEB-Prinzip (kontrolliert-eskalierende Beharrlichkeit) wird verdeutlicht, daß es in Konflikten nicht darum geht, als „Sieger“ oder „Verlierer“ hervorzugehen, sondern mit mentalen, verbalen und körpersprachlichen Techniken (innere Haltung, kaputte Schallplatte, gelassene Präsenz) den Streit oder Konflikt respektvoll und wertschätzend für alle Seiten zu lösen. Diese Techniken werden einfach und anwendungsgerecht vorgestellt und immer wieder anhand von Beispielen erläutert und erklärt. Die beiden Autoren Rudi Rhode und Mona Sabine Meis haben einen praktischen und anwendungstauglichen Ratgeber geschrieben, der mir sehr geholfen hat und auch weiterhin immer in greifbarer Nähe liegt...!