In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Wenn Medien lügen

Ein Blick hinter die Kulissen von manipulierten Medien und gekauften Journalisten

Medienschelte und Journalisten-Bashing – ein Sport, den mittlerweile viele betreiben. Nicht ohne Grund: Immer öfter drängt sich der Verdacht auf, dass die Presse eher verschleiert anstatt aufzuklären und unsere Nachrichten vielfach manipuliert sind. Dass Medien die Wahrheit verzerren und das Berufsethos ihrer Macher in vielen Fällen auf der Strecke geblieben ist, ist leider Fakt. Mancher Reporter ist mehr auf das eigene Ego als auf die reine Wahrheit fixiert, Journalisten lassen sich korrumpieren, Nachrichten werden aufbereitet statt recherchiert, Produkte werden dann gelobt, wenn sie einen möglichst hohen Presserabatt versprechen.
Heiko Haupt belegt anschaulich und beispielhaft, warum die Medien in dieser sehr bedenklichen Entwicklung stecken. Der Journalist weiß aus jahrelanger Arbeit in Redaktionen und als unabhängiger Medienexperte, wie mit der Ware »Nachricht« täglich umgegangen wird: unterbesetzte Redaktionen gehen in der Nachrichtenflut unter, fischen das Falsche heraus, oftmals aus dem Internet, klammern sich an fremde Textkonserven. Hinzu kommt Einfluss und Druck von allen Seiten: Hinter den Kulissen ist es längst zum Alltag geworden, dass Werbekunden, Industrie und Politik die Berichterstattung bestimmen. Alle erwarten, »gut bedient« und richtig dargestellt zu werden und dass ihre guten Beziehungen Früchte tragen. Kein Wunder, dass zwischen Presse, Politik, Promotion und Product-Placement kein Blatt mehr passt. Und dass der investigative, seriöse, unabhängige Journalismus nahezu abgedankt hat.
Wenn Medien lügen – ein aufklärendes, aufrüttelndes Plädoyer wider den Abgesang auf die Wahrheit.
Portrait
Heiko Haupt lebt als freier Journalist und Autor in Hamburg. Er hat bereits zu diversen hochaktuellen Themen veröffentlicht und ist für seine journalistische Arbeit mehrfach ausgezeichnet worden - unter anderem mit dem Christophorus-Preis und dem Joseph Ströbl Preis. Haupt war als Redakteur und Ressortleiter außerdem an der Entwicklung des Themendienstes der Deutschen Presse-Agentur (dpa) beteiligt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783864147555
Verlag Redline Verlag
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401560
    Konstruktiver Journalismus. 10 mögliche Kriterien für Constructive News
    von Peter F. Jedlicka
    eBook
    2,99
  • 42760156
    Wenn Medien lügen
    von Heiko Haupt
    eBook
    15,99
  • 28770803
    Circus Italia
    von Birgit Schönau
    eBook
    10,99
  • 42550461
    Filmische Umsetzung der Rachethematik nach dem "ius talionis" in Park Chan-wooks "Oldboy"
    von Mona Schlapp
    eBook
    12,99
  • 44287118
    Fernsehjournalismus
    von Daniel Moj
    eBook
    23,99
  • 42474549
    Event-Marketing und soziale Beeinflussung: Compliance Techniken zur Verstärkung der Wirkungsweise von Kommunikationsbotschaften
    von Sven Hamatschek
    eBook
    14,99
  • 42126910
    Rhetorik für Dummies Das Pocketbuch
    von Malcolm Kushner
    eBook
    4,99
  • 32972293
    Der Aufmacher
    von Günter Wallraff
    eBook
    8,99
  • 29437972
    Vier Seiten für ein Halleluja
    von Hans Peter Roentgen
    eBook
    8,99
  • 81993719
    Die informierte Gesellschaft und ihre Feinde
    von Stephan Russ-Mohl
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wenn Medien lügen - Heiko Haupt

Wenn Medien lügen

von Heiko Haupt

eBook
15,99
+
=
Mayday aus der Chefetage - Paula Brandt

Mayday aus der Chefetage

von Paula Brandt

eBook
15,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen