>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Weil ich Layken liebe / Layken Bd. 1

Roman

Layken-Reihe 1

(138)

Was, wenn du die große Liebe triffst und das Leben dazwischenkommt?


Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird.


Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…

Rezension
»Eine sehr emotionale Geschichte – die Taschentücher sollten beim Lesen griffbereit liegen.«
Landwirtschaftliches Wochenblatt 24.11.2014
Portrait

Colleen Hoover stand mit ihrem Debüt ›Weil ich Layken liebe‹, das sie zunächst als eBook veröffentlichte, sofort auf der Bestsellerliste der ›New York Times‹. Mit ihren zahlreichen Romanen, die alle zu internationalen Megasellern wurden, verfügt sie weltweit über eine riesengroße Fangemeinde. Auch in Deutschland hat Colleen Hoover die SPIEGEL-Bestsellerliste erobert - ihr Roman "Nur noch ein einziges Mal" stand auf Platz 1 der Spiegel-Paperback-Liste. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 24.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783423421348
Dateigröße 2058 KB
Übersetzer Katarina Ganslandt
Verkaufsrang 6.530
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Weil ich Will liebe / Layken Bd. 2
    von Colleen Hoover
    (56)
    eBook
    7,99
  • Weil ich Layken liebe / Layken Bd.1
    von Colleen Hoover
    (138)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Weil wir uns lieben / Layken Bd. 3
    von Colleen Hoover
    (23)
    eBook
    7,99
  • Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    (58)
    eBook
    9,99
  • Will & Layken - Eine große Liebe / Layken Bd. 1-3
    von Colleen Hoover
    (17)
    eBook
    12,99
  • Finding Cinderella
    von Colleen Hoover
    (16)
    eBook
    3,99
  • Zurück ins Leben geliebt
    von Colleen Hoover
    (46)
    eBook
    9,99
  • Weil ich Layken liebe. Leseprobe / Layken Bd. 1
    von Colleen Hoover
    eBook
    0,00
  • Maybe not
    von Colleen Hoover
    (12)
    eBook
    3,99
  • Looking for Hope
    von Colleen Hoover
    (28)
    eBook
    7,99

Weitere Bände von Layken-Reihe

  • Band 1

    35314455
    Weil ich Layken liebe / Layken Bd. 1
    von Colleen Hoover
    (138)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    38665474
    Weil ich Will liebe / Layken Bd. 2
    von Colleen Hoover
    (56)
    eBook
    7,99
  • Band 3

    41596845
    Weil wir uns lieben / Layken Bd. 3
    von Colleen Hoover
    (23)
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eines meiner Lieblingsbücher!!“

Jasmina Pfeneberger, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Bestimmt die schönste Geschichte, die ich jemals gelesen habe!
Gleich nach dem Tod ihres Vaters, ziehen Layken, ihr Bruder und ihre Mutter vom warmen Texas nach Michigan. Kurzerhand begegnet sie dem gleichaltrigen Nachbarn Will und den beiden fällt es schwer, die Augen voneinander zu lassen. Leider hat das Schicksal andere Pläne für sie, denn das Leben kommt dazwischen...
Wer diesen Roman nicht liest, verpasst definitiv etwas! So viele wundervolle und auch grauenvolle Sachen in ein Buch zu packen, gelingt nur den wenigsten Autoren. Nicht jedoch Colleen Hoover! Sie schafft es einem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und gleich danach könnte man in Tränen ausbrechen. Lesen Lesen Lesen!!!
Bestimmt die schönste Geschichte, die ich jemals gelesen habe!
Gleich nach dem Tod ihres Vaters, ziehen Layken, ihr Bruder und ihre Mutter vom warmen Texas nach Michigan. Kurzerhand begegnet sie dem gleichaltrigen Nachbarn Will und den beiden fällt es schwer, die Augen voneinander zu lassen. Leider hat das Schicksal andere Pläne für sie, denn das Leben kommt dazwischen...
Wer diesen Roman nicht liest, verpasst definitiv etwas! So viele wundervolle und auch grauenvolle Sachen in ein Buch zu packen, gelingt nur den wenigsten Autoren. Nicht jedoch Colleen Hoover! Sie schafft es einem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und gleich danach könnte man in Tränen ausbrechen. Lesen Lesen Lesen!!!

„Weil ich Layken liebe“

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Nach dem Umzug von Laykens Familie nach Michigan lernt sie einen netten Jungen kennen, der zufälliger weise auch noch genau gegenüber wohnt. Sie ist sofort hin und weg von Will er zeigt ihr alles und ist wahnsinnig süß. Doch es kommt wie es kommen muss und der Schulalltag geht wieder los, Layken bereitete sich schon Seelisch darauf vor Will nicht mehr zu sehen. Doch es sollte anders kommen, wie würdest du reagieren wenn dein Schwarm den du sein ein paar Tagen kennst auf einmal dein Lehrer ist?
Ob die Liebe zwischen ihnen triumphiert? Ein atemberaubendes Buch voller Gefühl, packender den je.
Nach dem Umzug von Laykens Familie nach Michigan lernt sie einen netten Jungen kennen, der zufälliger weise auch noch genau gegenüber wohnt. Sie ist sofort hin und weg von Will er zeigt ihr alles und ist wahnsinnig süß. Doch es kommt wie es kommen muss und der Schulalltag geht wieder los, Layken bereitete sich schon Seelisch darauf vor Will nicht mehr zu sehen. Doch es sollte anders kommen, wie würdest du reagieren wenn dein Schwarm den du sein ein paar Tagen kennst auf einmal dein Lehrer ist?
Ob die Liebe zwischen ihnen triumphiert? Ein atemberaubendes Buch voller Gefühl, packender den je.

„Grenzen sind da um sie zu erweitern.“

Tanja S., Thalia-Buchhandlung St.Pölten

Will und Layken eine etwas andere Art einer Liebesgeschichte.

Die Geschichte von Layken und Will geht einem unter die Haut.
Das Schicksal trifft die beiden sehr hart.
Hat diese Liebe überhaupt eine Chance?

Mit einem lockeren Schreibstil und sehr authentischen Figuren,
konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.

Eine sehr ergreifende Geschichte !
Will und Layken eine etwas andere Art einer Liebesgeschichte.

Die Geschichte von Layken und Will geht einem unter die Haut.
Das Schicksal trifft die beiden sehr hart.
Hat diese Liebe überhaupt eine Chance?

Mit einem lockeren Schreibstil und sehr authentischen Figuren,
konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.

Eine sehr ergreifende Geschichte !

„Layken und Will“

Tamara Zoltan, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Auch wenn ich "etwas" älter als achtzehn bin, hat es mir sehr gut gefallen.
Es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte, die einen nicht so schnell wieder loslässt.

So richtig schönes Lesefutter!
Auch wenn ich "etwas" älter als achtzehn bin, hat es mir sehr gut gefallen.
Es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte, die einen nicht so schnell wieder loslässt.

So richtig schönes Lesefutter!

„Weil ich Layken liebe“

Lisa S., Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Die 17 Jährige Layken zieht mit ihrer Mutter und ihrem kleinen Bruder nach Michigan, um nach dem Tod des Vaters ein neues Leben zu beginnen. Im Nachbarhaus wohnt Will, der nach dem Unfalltod seiner Eltern seinen kleinen Bruder aufziehen muss. Layken und Will merken schnell die tiefe Verbundenheit die zwischen ihnen herrscht und erleben wenige Tage voller Glück, bis eine bisher ungeahnte Tatsache ihr Liebesglück beendet.
Die Geschichte von Layken und Will ist eine schöne, berührende Geschichte zweier junger Leute die schnell erfahren müssen, dass das Leben sich manchmal gegen einen stellt und die lernen müssen Verantwortung zu übernehmen: für ihre Familie, für sich, für ihr Leben.
Colleen Hoover veröffentlichte ihr Buch zunächst nur als E-Book, bis der immense Erfolg das Interesse der Verlage weckte. Die Fortsetzung - diesmal aus Will´s Sicht erzählt - steht mit dem Titel „Weil ich Will liebe“ bereits in den Startlöchern. Berührende Geschichte, tolles Buch!
Die 17 Jährige Layken zieht mit ihrer Mutter und ihrem kleinen Bruder nach Michigan, um nach dem Tod des Vaters ein neues Leben zu beginnen. Im Nachbarhaus wohnt Will, der nach dem Unfalltod seiner Eltern seinen kleinen Bruder aufziehen muss. Layken und Will merken schnell die tiefe Verbundenheit die zwischen ihnen herrscht und erleben wenige Tage voller Glück, bis eine bisher ungeahnte Tatsache ihr Liebesglück beendet.
Die Geschichte von Layken und Will ist eine schöne, berührende Geschichte zweier junger Leute die schnell erfahren müssen, dass das Leben sich manchmal gegen einen stellt und die lernen müssen Verantwortung zu übernehmen: für ihre Familie, für sich, für ihr Leben.
Colleen Hoover veröffentlichte ihr Buch zunächst nur als E-Book, bis der immense Erfolg das Interesse der Verlage weckte. Die Fortsetzung - diesmal aus Will´s Sicht erzählt - steht mit dem Titel „Weil ich Will liebe“ bereits in den Startlöchern. Berührende Geschichte, tolles Buch!

„Einfach toll!“

Anna Rindler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Eine Liebesgeschichte der anderen Art!

Layken verliebt sich in Will.
Will verliebt sich in Layken.

Und schon beginnt diese fesselnde und etwas turbulente Liebe, eine erfrischende Abwechslung von kitschigen Romanen.
Eine Liebesgeschichte der anderen Art!

Layken verliebt sich in Will.
Will verliebt sich in Layken.

Und schon beginnt diese fesselnde und etwas turbulente Liebe, eine erfrischende Abwechslung von kitschigen Romanen.

„Lesen 1, Schlafen 0“

Barbara Sitter, Thalia-Buchhandlung Wien

Gestern las ich mir die Rezensionen zu dem Buch durch und habs mir kurzentschlossen gekauft. Normalerweise bin ich ja vorsichtig was Impulskäufe angeht und lasse meist etwas Gras über die anfängliche Begeisterung wachsen, bevor ich es kaufe. Läuft mir ja nicht weg, ne?
Diesmal hab ich meine Prinzipien aber über den Haufen geworfen und bin dafür mit einer halben atemlosen Nacht belohnt worden, in der ich nicht ein einziges Mal auch nur einen Gedanken an die Uhrzeit verschwendet habe. Es ist mir nicht in den Sinn gekommen, dass es taktisch nicht clever ist, mitten unter der Woche bis in die Morgenstunden zu lesen.
Den Inhalt dieses Buches werd ich nicht ausbreiten, alles wissenswerte erfährt man von meinen Vorrezensenten und aus der Inhaltsangabe. Meinen Senf möcht ich trotzdem dazugeben: "Weil ich Layken liebe" ist ein grandioser, trauriger, seltsamer Roman voller großer Gefühle und abgrundtiefen Schluchten. So ein auf und ab der Gefühle hält ja kein Mensch aus. Und wenn ich mir auch nur einen Moment gestatte, mir vorzustellen, wie es mir gehen würde, wäre ich in Wills oder Laykens Situation, ich würde durchdrehen. Ganz besonders ist auch die Liebe zwischen den jeweiligen Geschwistern, die so eindringlich und authentisch beschrieben ist, dass ich der Autorin jedes Wort geglaubt hab.
Abschließend bleibt mir wohl nur eins zu sagen: Für so ein Leseerlebnis tausche ich jederzeit wieder die vier Stunden Schlaf. Jederzeit.
Gestern las ich mir die Rezensionen zu dem Buch durch und habs mir kurzentschlossen gekauft. Normalerweise bin ich ja vorsichtig was Impulskäufe angeht und lasse meist etwas Gras über die anfängliche Begeisterung wachsen, bevor ich es kaufe. Läuft mir ja nicht weg, ne?
Diesmal hab ich meine Prinzipien aber über den Haufen geworfen und bin dafür mit einer halben atemlosen Nacht belohnt worden, in der ich nicht ein einziges Mal auch nur einen Gedanken an die Uhrzeit verschwendet habe. Es ist mir nicht in den Sinn gekommen, dass es taktisch nicht clever ist, mitten unter der Woche bis in die Morgenstunden zu lesen.
Den Inhalt dieses Buches werd ich nicht ausbreiten, alles wissenswerte erfährt man von meinen Vorrezensenten und aus der Inhaltsangabe. Meinen Senf möcht ich trotzdem dazugeben: "Weil ich Layken liebe" ist ein grandioser, trauriger, seltsamer Roman voller großer Gefühle und abgrundtiefen Schluchten. So ein auf und ab der Gefühle hält ja kein Mensch aus. Und wenn ich mir auch nur einen Moment gestatte, mir vorzustellen, wie es mir gehen würde, wäre ich in Wills oder Laykens Situation, ich würde durchdrehen. Ganz besonders ist auch die Liebe zwischen den jeweiligen Geschwistern, die so eindringlich und authentisch beschrieben ist, dass ich der Autorin jedes Wort geglaubt hab.
Abschließend bleibt mir wohl nur eins zu sagen: Für so ein Leseerlebnis tausche ich jederzeit wieder die vier Stunden Schlaf. Jederzeit.

„Und noch 10 extra Sterne“

Théo Romeh Gumpenberger, Thalia-Buchhandlung Steyr

Wieder einmal wurden meine Erwartungen komplett über den Haufen geworfen. Erwartet hatte ich eine Liebesgeschichte. Viel, viel „Schnulz“ und ja vielleicht ein paar Tränchen. Was ich jedoch geboten bekam war mehr als nur ein paar Tränchen.

Es beginnt mit dem Umzug von Layken, ihrer Mutter und ihren Bruder, nach dem Tod ihres Vaters. Layken trifft Will und die beiden verlieben sich. Soweit, so 0815 auch das sich die beiden am ersten Schultag in der Schule treffen und Will plötzlich Laykens Lehrer ist, begeisterte mich nur wenig.
Doch dann begann mich das Buch zu fesseln.

Jedoch will ich nicht unbedingt mehr von der Geschichte Preis geben, da man es einfach nur lesen sollte! Doch erwartet nicht zuviel Schnulz (an manchen Stellen darf es ja sein  ). Stellt euch auf Tränen ein und auf so manche Situation in der man selbst darüber nachdenkt, WIE man gehandelt hätte.
Jeder Charakter hat etwas für das man ihn lieben und hassen möchte. Alle sehr gut ausgearbeitet und man wünscht sich mehr von ihnen lesen und erfahren zu dürfen.

10 extra Sterne für den sensationellen, traurigen und doch so wunderschönen Schluss.
Für Mädchen im Alter von 14-18 Jahren nur zu empfehlen.
Wieder einmal wurden meine Erwartungen komplett über den Haufen geworfen. Erwartet hatte ich eine Liebesgeschichte. Viel, viel „Schnulz“ und ja vielleicht ein paar Tränchen. Was ich jedoch geboten bekam war mehr als nur ein paar Tränchen.

Es beginnt mit dem Umzug von Layken, ihrer Mutter und ihren Bruder, nach dem Tod ihres Vaters. Layken trifft Will und die beiden verlieben sich. Soweit, so 0815 auch das sich die beiden am ersten Schultag in der Schule treffen und Will plötzlich Laykens Lehrer ist, begeisterte mich nur wenig.
Doch dann begann mich das Buch zu fesseln.

Jedoch will ich nicht unbedingt mehr von der Geschichte Preis geben, da man es einfach nur lesen sollte! Doch erwartet nicht zuviel Schnulz (an manchen Stellen darf es ja sein  ). Stellt euch auf Tränen ein und auf so manche Situation in der man selbst darüber nachdenkt, WIE man gehandelt hätte.
Jeder Charakter hat etwas für das man ihn lieben und hassen möchte. Alle sehr gut ausgearbeitet und man wünscht sich mehr von ihnen lesen und erfahren zu dürfen.

10 extra Sterne für den sensationellen, traurigen und doch so wunderschönen Schluss.
Für Mädchen im Alter von 14-18 Jahren nur zu empfehlen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20293018
    Wenn ich bleibe
    Wenn ich bleibe
    von Gayle Forman
    (28)
    eBook
    7,99
  • 32071406
    Wir beide, irgendwann
    Wir beide, irgendwann
    von Jay Asher
    (114)
    eBook
    8,99
  • 32519528
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (377)
    eBook
    9,99
  • 32721277
    Margos Spuren
    Margos Spuren
    von John Green
    (71)
    eBook
    9,99
  • 37452462
    Mein Sommer nebenan
    Mein Sommer nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (63)
    eBook
    7,99
  • 38665563
    This is not a love story
    This is not a love story
    von Holly Bourne
    eBook
    4,99
  • 38966526
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (133)
    eBook
    8,49
  • 39143906
    Eines Tages, Baby
    Eines Tages, Baby
    von Julia Engelmann
    eBook
    5,99
  • 39265134
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    von A. J. Betts
    (50)
    eBook
    8,99
  • 40059727
    Liebe verletzt
    Liebe verletzt
    von Rebecca Donovan
    eBook
    9,99
  • 40335984
    After passion / After Bd.1
    After passion / After Bd.1
    von Anna Todd
    (211)
    eBook
    9,99
  • 41553525
    Eleanor & Park
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (138)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
138 Bewertungen
Übersicht
115
18
3
2
0

Solide Liebesgeschichte, aber nichts außergewöhnliches
von einer Kundin/einem Kunden aus Kuddewörde am 10.05.2018
Bewertet: Taschenbuch

Layken verliert ihren Vater und zieht mit ihrer Mutter und ihrem Bruder um, da ihre Mutter eine besser bezahlte Stelle annehmen muss. Schon am ersten Tag verliebt sie sich in ihren neuen Nachbarn Will, auch ihr Bruder findet in dem kleinen Bruder von Will einen neuen besten Freund. Nachdem... Layken verliert ihren Vater und zieht mit ihrer Mutter und ihrem Bruder um, da ihre Mutter eine besser bezahlte Stelle annehmen muss. Schon am ersten Tag verliebt sie sich in ihren neuen Nachbarn Will, auch ihr Bruder findet in dem kleinen Bruder von Will einen neuen besten Freund. Nachdem Layken und Will drei Tage lang eine tolle Liebesgeschichte erleben kommt alles anders als gedacht. Zwischen Layken und Will, aber auch zwischen ihrer Mutter und dem Leben. Mir gefällt, dass das Buch kurzweilig ist, allerdings hat es mich nicht ganz abgeholt. Ohne dabei zu viel zu verraten hat mich die Geschichte zwischen Layken und Will zu sehr an Pretty Little Liars erinnert. Eine Protakonisten erlebt (zumindest in Sachen Liebe) eine ganz ähnliche Story. Der Rest des Buches hat mich vom Stil auch etwas an Nicholas Sparks erinnert. Viele Wendungen o.ä. hätten auch von ihm sein können - ich habe vieles vorausgesehen. Auch das Schicksal der Mutter. Eigentlich hätte ich - wenn möglich - 3 1/2 Sterne vergeben. Da das Buch dann aber auch wieder keine 3 Sterne verdient hat, bekommt es 4 Sterne. Alles in allem solide, aber nicht außergewöhnlich. (Vielleicht hatte ich aber auch zu große Erwartungen an das Buch - es wurde von so vielen verschiedenen Stellen angepriesen)

und mal wieder ist mein Herz berührt
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2018

Da ich so gut wie alle Romane von Colleen Hoover mittlerweile gelesen habe und mir nur noch die Stories um Will und Layken fehlten, war es nun endlich soweit! Ich muss sagen der erste Band hat mich sehr beeindruckt. Von der ersten Begegnung von Will und Layken an, wusste ich,... Da ich so gut wie alle Romane von Colleen Hoover mittlerweile gelesen habe und mir nur noch die Stories um Will und Layken fehlten, war es nun endlich soweit! Ich muss sagen der erste Band hat mich sehr beeindruckt. Von der ersten Begegnung von Will und Layken an, wusste ich, dass ich das Buch in einem Zug durchlesen muss. Die beiden sind einfach unheimlich süß und zwischen ihnen scheint es was ganz besonderes zu sein, aber natürlich funkt das Leben ordentlich dazwischen (möchte an dieser Stelle nicht spoilern). Colleen Hoover schafft es einfach immer, dass man sich von Seite eins an in die Protagonisten und deren Story verliebt. Von mir eine ganz große Leseempfehlung!

Einfach super!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2018
Bewertet: Taschenbuch

Nimmt man dieses Buch in die Hand kann man es erst wieder zur Seite legen wenn man durch ist. Es ist packend! Ich liebe es!