>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Warum immer mehr nicht immer richtig ist

Neue Wege zu Erfolg und Wohlbefinden

(1)
Die Kunst, seine Kraft richtig einzusetzen

Kann es uns gut gehen, so mitten im Stress und bei all den Anforderungen? Unbedingt! Sagt die erfolgreiche Autorin und Psychologin Dr. Ilona Bürgel und zeigt gleich noch charmant und lebensnah ihren persönlichen Gegenentwurf zu unserem Kult um Überforderung und Erschöpfung.

Sie entlarvt Anstrengungsfallen und lädt ihre Leser mit dem Prinzip Wohlbefinden zum Umdenken ein. Sie zeigt, wie wir in einer komplexen Welt mit wirksamen Tricks selbst dafür sorgen können, dass es uns gut geht, anstatt uns andauernd fremden oder eigenen Maximierungsansprüchen auszusetzen, die uns nicht gut tun.

Herausforderungen anzunehmen ist wichtig für unsere persönliche Weiterentwicklung und für unseren Lebenserfolg. Doch wer ständig nur höher-schneller-weiter will, ist schnell verbraucht und einsam. Wir fühlen uns wohl, wenn wir auf die richtige Art und Weise gefordert sind. Und wenn wir uns wohl fühlen, leisten wir, was wir wollen und sollen – ganz ohne gestresst zu sein.

»Dieses Buch ist ganz nah dran an unserem Alltag. Charmant, offen und die Garantie, endlich den ersten Schritt aus den Anstrengungsfallen zu gehen.« Kerstin Kotlar, Focus online

»Ein hervorragender Reiseführer zu einem Leben im richtigen Gleichgewicht zwischen Anstrengung und Wohlbefinden.« Dr. Claudia Becker, Die Welt / Welt am Sonntag

Rezension
" Atemlos durch den Tag - das ist kein neues Lied von Helene Fischer, sondern bittere Realität Unzähliger: Wir hetzen von Termin zu Termin und kommen doch nie richtig an, wir absolvieren eine Höchstleistung nach der anderen und sind nie richtig zufrieden. Was tun wir uns an? Objektiv betrachtet, werden unsere Lebensbedingungen immer besser und trotzdem sind wir immer gestresster, leiden unter Burnout und psychosomatischen Krankheiten - haben wir das Gefühl, nicht zu leben, sondern gelebt zu werden.

Ilona Bürgel hat es wieder einmal geschafft, auf ebenso eindringliche wie leicht verständliche und humorvolle Art die Augen für eine Tatsache zu öffnen, die der entscheidende Dreh- und Angelpunkt für unsere Lebensqualität ist: Es sind nicht immer die äußeren Umstände, die uns das Leben schwermachen, sondern wir selbst mit unseren negativen Gedanken, mit unserem für das Schöne verstellten Blick. Wer das erkennt, erkennt auch, dass nur wir es in der Hand haben, unserem Leben eine Wende zu geben, in eine Richtung, die uns das richtige Gleichgewicht zwischen Anstrengung und Wohlbefinden finden lässt. Ilona Bürgels Buch kann dabei ein hervorragender Reiseführer zu einem Leben sein, in dem Burnout ein Fremdwort bleibt und in dem wir spüren, wie gut es tut, nicht ständig nach Luft zu japsen, sondern richtig durchzuatmen." Dr. Claudia Becker DIE WELT/WELT AM SONNTAG
Portrait
Dr. Ilona Bürgel ist Expertin für den Wirtschaftsfaktor Wohlbefinden. Die Psychologin, Referentin und Autorin war 15 Jahre lang in Führungspositionen in der freien Wirtschaft tätig. Seit 2005 berät sie Einzelpersonen und Unternehmen bei Veränderungsprozessen. Die „Vorbildunternehmerin“ (Bundesministerium für Wirtschaft) hat eigene Kolumnen auf Focus Online, Wirtschaftswoche Online sowie in der Sächsischen Zeitung. Außerdem wirkt sie als Beraterin für Radio, Fernsehen und Printmedien. Sie lebt und arbeitet in Dresden und Aarhus.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 25.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-34653-0
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/2,2 cm
Gewicht 300 g
Buch (Paperback)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Warum immer mehr nicht immer richtig ist
    von Ilona Bürgel
    eBook
    13,99
  • Positives Denken lernen
    von Ilona Bürgel
    (3)
    Buch (Paperback)
    9,80
  • Das kleine Buch vom achtsamen Leben
    von Patrizia Collard
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Die kleine Yoga-Schule
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Der Reisende
    von Arnaldur Indriðason
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • Der Blick hinter die Maske
    von Tatjana Strobel
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Nackenschmerzen, Endlich frei von
    von Ellen Fischer
    eBook
    5,99
  • Ich bin nicht alt, nur schon sehr lange jung
    von Alexandra Reinwarth
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • Sei nicht so hart zu dir selbst
    von Andreas Knuf
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Innerlich frei
    von Ulrike Scheuermann
    Buch (Paperback)
    13,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2018
Bewertet: anderes Format

Man sollte meinen, dass der Titel des Buches eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Da dies leider nicht (mehr) der Fall ist, ist dieses Buch der Diplom-Psychologin so wichtig.