>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Warum funktioniert der Computer wieder nicht?

Heiter - satirischer Ratgeber zu digitalen Generationskonflikten

„Mein Bildschirmrand ist verschwunden!“ Bei solcher Behauptung der Mutter ist größte Toleranz gefordert vom angesprochenen Sohn. Mit Ironie und Humor werden die total verschiedenen Sichtweisen der Generationen auf die digitale Welt gezeigt. Weil die Mutter vom Sohn lernen muss, sind heitere Konflikte schon vorprogrammiert und es ist kein Wunder, wenn es in den Computer-Diskussionen gelegentlich mal kracht. Denn während die rasanten Veränderungen in der digitalen Welt viele Ältere oft zur Verzweiflung treiben, bewegen sich die Jungen ganz elastisch darin.
Der Bruch im Umgang mit den neuen Medien verläuft entlang einer diffusen Altersgrenze, wobei generell gilt: Die Jungen wissen alles besser!
Ein klassischer Generationskonflikt also. Und der ist deshalb unvermeidbar, weil auch die Alten auf die neuen Technologien angewiesen sind, wenn sie nicht völlig vom Leben abgehängt werden wollen. Für sie ist es praktisch, ihren Nachwuchs als Lotsen in der neuen Welt zu nutzen. Der jungen Generation wiederum erscheinen das Misstrauen und die dummen Fragen der Älteren wie eine dauernde Plage, unnötig wie ein Radiergummi. In diesem satirischen Ratgeber kontert der Sohn die philosophisch-kritischen Betrachtungen seiner Mutter zu Computer & Co. mit praktisch-technischen Tipps und Erklärungen. Manchmal hat er damit sogar Erfolg.
Für ältere Computeranwender werden vertraute Probleme humorvoll aufbereitet und sie können getröstet feststellen, dass sie keine trotteligen Ausreißer nach unten sind. Die witzigen, am Alltagsleben orientierten Beschreibungen und Tipps machen so Manches aus der Computerwelt plötzlich nachvollziehbar.
Jüngere Leser werden amüsiert feststellen, dass die anderen es auch nicht leichter haben mit ihren Eltern. Geteiltes Leid ist halbes Leid, besonders, wenn man darüber lachen kann.
Portrait
Gerda Greschke-Begemann:

Jahrgang 1952, zweifache Mutter, sehr abwechslungsreiches Leben in unterschiedlichen Orten/Ländern. Studium Landespflege, Englisch und Psychologie, diverse kaufmännische Jobs, Büroleitung der eigenen Firma, Reiseverkehrskauffrau.
Das Schreiben von Geschichten und Gedichten gehört zu ihrem Leben. Sie verfasst Beiträge und Glossen für politische Magazine sowie Reiseberichte und Kulturbeiträge für die lokale Presse. Korrektur und Übersetzen von Fachtexten. E-books anderer Genres sind seit 2014 online, z.T. unter Pseudonym.

Peter Greschke:

Jahrgang 1986, Studium Maschinenbau und Management, MSC in Glasgow, Dissertation zu Produktionssystemen. Als Leidtragender bei der elektronischen Kommunikation mit der Mutter bleibende Eindrücke erworben zum Umgang von Älteren mit digitaler Technik.
Wissenschaftliche Veröffentlichungen zu Produktionssystemen
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 08.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-8525-2
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,6/15,1/1,7 cm
Gewicht 279 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Drücken Sie alle Tasten gleichzeitig
    von Corinna Kammerer, Shirley Michaela Seul
    eBook
    9,99
  • Computer und Internet
    von Jule Philippi
    eBook
    16,50
  • Der Computer-Führerschein - Office 2010
    von Lukas Jansen
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.