>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Walpurgismord

Ein leicht schräger Krimi aus dem idyllischen Harz

(2)
Am Walpurgistag 1990 verschwinden Miriam und Georg Besserdich spurlos. Sie wollten eine Moorwanderung im Harz unternehmen, um allein zu sein und über ihre Probleme zu reden. Amadeus, der zwölfjährige Sohn des Ehepaars, wird von seiner schrulligen Großtante Lilly aufgezogen. Zwanzig Jahre später werden Lilly und Amadeus mit mehreren merkwürdigen Verbrechen konfrontiert. Unter anderem findet Lilly in ihrem Garten eine ermordete Frau.

Was geschah wirklich vor zwanzig Jahren? Könnte es sein, dass der totgeglaubte Georg Besserdich seine Finger im Spiel hat? Wieder ist Walpurgis, und wieder geschieht etwas Schreckliches. Amadeus und seine skurrile Großtante Lilly haben nur Zeit bis Mitternacht. Dann muss der Fall gelöst sein, oder ein weiterer Mensch stirbt.

Der romantische Harz mit seinen Hexensagen, mit Orten und Landschaften, mal idyllisch, mal wild oder spröde, bildet die Kulisse für diesen mysteriösen Kriminalfall. Ohne einen gewissen Humor würde man es nicht aushalten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Blätter
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 14.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936318-91-3
Verlag EPV Verlagsgesellschaft M
Maße (L/B/H) 18,5/12,1/2,5 cm
Gewicht 192 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Blätter)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Walpurgismord
    von Helmut Exner
    (2)
    eBook
    3,99
  • Brockendämmerung
    von Roland Lange
    eBook
    8,99
  • Walpurgismord
    von Helmut Exner
    eBook
    3,99
  • Lilly Höschen und ihr Gespür für Mord
    von Helmut Exner
    (1)
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein erfrischender Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Da ich als Kind am Harz aufgewachsen bin hatte mich ein Krimi aus dieser Gegend interessiert. Was ich aber zu Lesen bekam war ein unerwartet erfrischender Krimi. Es wird nicht der letzte Krimi sein, den ich von Helmut Exner lesen werde.

Herrlich schräg
von Claudia Junger aus Gütersloh am 13.01.2012

Gelungen! Ich habe den Krimi in einem Rutsch durchgelesen. Lilly Höschen erinnert an Miss Marple und hat mir sehr viel Spaß gemacht. Flüssiger Schreibstil, Humor, sympathische Protagonisten und einige falsche Fährten machen das Lesen dieses Krimis zu einem echten Vergnügen. Und es stimmt, der Krimi ist leicht "schräg";... Gelungen! Ich habe den Krimi in einem Rutsch durchgelesen. Lilly Höschen erinnert an Miss Marple und hat mir sehr viel Spaß gemacht. Flüssiger Schreibstil, Humor, sympathische Protagonisten und einige falsche Fährten machen das Lesen dieses Krimis zu einem echten Vergnügen. Und es stimmt, der Krimi ist leicht "schräg"; es steht schon vorne auf dem Cover. Den nächsten Band " Sauschlägers Paradies" habe ich schon vorliegen und freue mich darauf. Fazit: Unbedingte Leseempfehlung! Ein kleiner feiner Krimi für zwischendurch.