>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Vor der Finsternis

(4)
Paris 1797: Ein unheimlicher Mörder geht in der Metropole um und zieht eine Spur des Schreckens. Der legendäre Inspecteur Louis Marais steht vor dem schwierigsten Auftrag seiner Laufbahn. Gerüchte um Schwarze Messe und Magie umwehen die Verbrechen. Was davon ist Wahrheit? Bei einem denkwürdigen Diner trifft Marais auf den Skandalautor Marquis de Sade. Für ihn beginnt eine Reise in die Abgründe des Menschen …
Erleben Sie dir Vorgeschichte zu Ulf Torrecks großem historischem Thriller »Fest der Finsternis«!
Portrait
Ulf Torreck, geboren 1972 in Leipzig, arbeitete bereits früh als Rausschmeißer und Barmann, später als Journalist und Filmkritiker. Nach längeren Aufenthalten in Südostasien, Frankreich, Irland und Großbritannien begann er, Novellen und Romane zu schreiben. Für seinen historischen Thriller »Das Fest der Finsternis« recherchierte Torreck mehrere Jahre lang und befasste sich intensiv mit den dunklen Seiten des Menschen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 09.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641202972
Verlag Heyne
Verkaufsrang 28.696
eBook
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41160974
    Rattentanz
    von Michael Tietz
    (15)
    eBook
    2,99
  • 45395184
    Fest der Finsternis
    von Ulf Torreck
    eBook
    11,99
  • 57168953
    Das Böse in Dir
    von Astrid Korten
    (24)
    eBook
    3,99
  • 45631599
    Kalte Erinnerung
    von Patricia Walter
    (13)
    eBook
    5,99
  • 51293696
    Katzenjammer für einen Killer: Kriminalroman
    von Alfred Bekker
    eBook
    2,99
  • 47925878
    The Message
    von Tibor Rode
    (3)
    eBook
    2,99
  • 73973026
    Tuesday Falling - Deine Zeit ist gekommen (Exklusiv vorab lesen)
    von Stephen Williams
    (1)
    eBook
    6,99
  • 50196242
    CLOUD
    von R. Luft
    (1)
    eBook
    4,99
  • 39087930
    Der Hurenkiller - Das Morden geht weiter / Wegners schwerste Fälle Bd. 2
    von Thomas Herzberg
    (7)
    eBook
    2,99
  • 52693105
    Krimi Festival Januar 2017
    von A. F. Morland
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Vorgeschichte und 1.Teil
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2017

5 Sterne für diesen spannenden historischen Thriller, der in Paris spielt. Dies ist die Vorgeschichte und der 1.Teil zu "Fest der Finsternis".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Vor der Finsternis
von nellsche am 23.01.2017

In Paris im Jahr 1797 treibt ein unheimlicher Mörder sein Unwesen. Bei allen Opfern wurde, nachdem ihnen die Kehle aufgeschlitzt wurde, das Herz entfernt. Inspecteur Louis Marais steht vor seinem bisherigen schwierigsten Fall, denn die ersten Anzeichen deuten auf schwarze Magie hin. Doch Marais hat seine Zweifel daran. Mit... In Paris im Jahr 1797 treibt ein unheimlicher Mörder sein Unwesen. Bei allen Opfern wurde, nachdem ihnen die Kehle aufgeschlitzt wurde, das Herz entfernt. Inspecteur Louis Marais steht vor seinem bisherigen schwierigsten Fall, denn die ersten Anzeichen deuten auf schwarze Magie hin. Doch Marais hat seine Zweifel daran. Mit einem Treffen mit dem Autor Marquis der Sade beginnt für Marais eine Reise in die menschlichen Abgründe. Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig, so dass ich schnell in die Geschichte und das Jahr 1797 eintauchen konnte. Bereits beim Prolog kam Spannung bei mir auf, die durchgängig gehalten wurde. Die Beschreibungen sind sehr detailliert und nichts für zarte Seelchen. Was mir sehr gut gefiel, war der Einblick in die damalige Zeit, die Lebensumstände, die Bräuche und die Hygiene. Das war wirklich sehr real beschrieben, so dass ich froh war, nicht in der damaligen Zeit gelebt zu haben. Die Charaktere wurden interessant und echt beschrieben und auch die Ermittlungsarbeit von Marais fand ich sehr gelungen und lesenswert. Dieser Kurzthriller hat mich gepackt und nicht mehr losgelassen, so dass ich nun sehr gespannt und neugierig auf “Fest der Finsternis” bin, in dem es mit Inspecteur Marais weiter geht. Ich vergebe fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Gänsehaut pur!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 23.01.2017

Wie schafft es ein Autor, den geneigten Leser von Anfang an bei Stange und Laune zu halten und ihn so dazu zwingt, das Buch oder den Ebook-Reader erst dann wieder aus der Hand zu legen, wenn man die Geschichte bis zu ihrem Ende gelesen hat? In dem er (in diesem... Wie schafft es ein Autor, den geneigten Leser von Anfang an bei Stange und Laune zu halten und ihn so dazu zwingt, das Buch oder den Ebook-Reader erst dann wieder aus der Hand zu legen, wenn man die Geschichte bis zu ihrem Ende gelesen hat? In dem er (in diesem Falle Ulf Torreck) vom Prolog an klarmacht, dass „Vor der Finsternis“ kein (historischer) Thriller für zartbesaitete Gemüter ist, sondern eine teils sadistische und in menschliche Abartigkeiten blickende Geschichte, die aber auch „Wissen“ vermittelt. Wissen über die Lebensbedingungen im Paris des ausgehenden 18. Jahrhunderts, Wissen über Marquis de Sade und über heidnische Blut- und Opfergaben. Ich habe diese Kurzgeschichte, die als Prequel von „Fest der Finsternis“ gilt, also durchaus mit Gewinn gelesen (aber nicht wegen der vorkommenden Abartigkeiten *lol*). Die Figur des ermittelnden Kommissars Marais kommt lebendig daher, wartet auch mit kurzen Einblicken in das private Umfeld auf und zeigt aber auch, an welche physischen und psychischen Grenzen ein unter Erfolgsdruck geratender Mann kommen kann. Hier zeigt sich das an den wiederkehrenden und teils verstörend wirkenden Alpträumen, denen Marais ausgesetzt ist. Wie bereits erwähnt, ist „Vor der Finsternis“ nichts für zartbesaitete Leserinnen und Leser und auch die anschließende Leseprobe von „Fest der Finsternis“ lässt das Blut in den Adern gefrieren. Trotzdem hat es mir ausgesprochen gut gefallen und ich kann diesen Thriller allen ans Herz legen, die in diesem Genre gerne auch mal historisch unterwegs sind. „Vor der Finsternis“ kann man übrigens bei allen gängigen Portalen, Shops usw. im jeweils passenden Ebook-Format kostenlos runterladen. Danke an Ulf Torreck für diese außergewöhnliche Gänsehaut-Geschichte!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Vor der Finsternis

Vor der Finsternis

von Ulf Torreck

(4)
eBook
1,49
+
=
Die Akte Zodiac 1

Die Akte Zodiac 1

von Linus Geschke

(35)
eBook
1,99
+
=

für

3,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen