>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Von der Güterumgehungsbahn zum Berliner Außenring

Entwicklung 1945 bis 1961

Die Geschichte des von der untergegangenen DDR erbauten Berliner Außenringes ist bisher nur in groben Umrissen in verschiedenen Veröffentlichungen dargestellt worden. Der DDR-Außenring ist jedoch nur das letzte Glied in einer Kette von Bahnbauprojekten, die seit den 1860er Jahren diskutiert und von den 1890er Jahren an zielgerichtet als „Berliner Umgehungsbahnen“ weiterverfolgt und teilweise auch realisiert wurden. Mit der von den Nationalsozialisten angestrebten Umformung Berlins zur „Welthauptstadt Germania“ erhielten diese Überlegungen einen völlig neuen Stellenwert, doch wurde nur ein kleiner Teil der in jener Zeit angestellten Planungen während des Zweiten Weltkrieges tatsächlich verwirklicht, darunter in vereinfachter Form der „Vorläufige Güteraußenring“ Teltow–Biesenhorst–Karow. Planung und ggf. auch die Bauausführung der vorgenannten Bahnen und ihre weitere Entwicklung bis zum Frühjahr 1945 sind in Band 1 eingehend dargestellt.
Die politische Situation in Berlin seit 1945 führte zunächst zur Herrichtung provisorischer Umfahrungsstrecken und bald nach Gründung der DDR auch zur Wiederaufnahme der Vorkriegsplanungen, allerdings in modifizierter Form mit dem Ziel, die Bahnanlagen in den Westsektoren vollständig aus dem Binnenverkehr der DDR und des Berliner Ostsektors auszuschalten. Hierfür begann 1950 der Bau des Berliner Außenringes, der bis zum Herbst 1957 schrittweise fertiggestellt wurde. In dem vorliegenden Band 2 wird für den Zeitraum vom Mai 1945 bis Ende Juli 1961 – ergänzt durch mehr als 450 Abbildungen und Originaltexte – eingehend über den Bau der provisorischen Umfahrungsstrecken, insbesondere aber über Planung, Bau und Betrieb des von der DDR aus politischen Gründen erbauten Berliner Außenringes berichtet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 04.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941712-52-2
Verlag VBN Verlag B. Neddermeyer
Maße (L/B/H) 30,4/21,7/2 cm
Gewicht 1333 g
Abbildungen mit 493 Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
37,10
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 66455365
    Eisenbahnatlas Deutschland
    Buch (gebundene Ausgabe)
    45,30
  • 74649145
    DDR-Reichsbahn und "Vorbereitung"
    von Peter Bley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    37,90
  • 35370395
    Bergsteiger
    von Reiner Preuss
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45228722
    Der Lokführer hat den Zug verpasst
    von Marc Krüger
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 45431955
    Hauptbahnhof Berlin
    von Anja Herold
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,10
  • 45260644
    Reichsbahnausbesserungswerke der DDR
    von Lothar Weber
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 46481820
    Dampflokomotive
    von Manfred Weisbrod
    Buch (Taschenbuch)
    30,80
  • 30668039
    Das Modellbau-Praxisbuch
    von Berthold Tacke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 35053062
    Zweigbahnen der Berlin-Stettiner Eisenbahn
    von Rudi Buchweitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,70
  • 37745747
    Berlin Ostkreuz
    von Erich Preuss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Von der Güterumgehungsbahn zum Berliner Außenring - Peter Bley

Von der Güterumgehungsbahn zum Berliner Außenring

von Peter Bley

Buch (gebundene Ausgabe)
37,10
+
=
Hamburg und seine Verkehrswege - Gerhard Gress

Hamburg und seine Verkehrswege

von Gerhard Gress

Buch (gebundene Ausgabe)
36,00
+
=

für

73,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen