>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Vom Moritz, der kein Schmutzkind mehr sein wollte

(1)
Er putzt sich die Zähne, indem er einen Schluck Wasser nimmt – und es gleich wieder ausspuckt. Er wäscht sich, indem er mit einer nassen Hand kurz mal sein Gesicht anfeuchtet. Er säubert seine Schuhe,indem er sie an der Hose abwischt: Moritz, der in einem Kinderheim wohnt, das außen gelb ist und innen violett. Moritz, das Schmutzkind. Eines Tages jedoch steht ein König vor der Tür. Mit goldener Krone und goldenem Gewand und blitzblank glänzenden goldenen Schuhen. Und mit einem gar nicht so goldigen Problem, ist doch sein einziges Kind, die Prinzessin Rosenblatt, von einer bösen Hexe verwunschen worden – und schläft nun und schläft. Wer jetzt an Dornröschen denkt, der denkt gut … aber liegt falsch.Sie ist längst ein Klassiker: Franz Fühmanns vielfach aufgelegte, jedoch lange nicht mehr lieferbare erstegroße Kindergeschichte mit den Illustrationen von Inge Friebel. In der es um das Springen in tiefschwarzeEierpampenpfützen geht, um Äste und Zweige, die wilde Wuschelhaare kämmen, um unangenehm kaltesBadewasser, um eine Schmutzhexe in ihrem Schmutzland – und um Herzen,die durch böse Taten dreckig werden können. Eine Geschichte, in derMoritz auf spannende Weise lernt, dass vieles besser ist, wennes sich gewaschen hat. Und dass es sehr schön sein kann,wenn man sauber ist. Allein schon, weil man dann auf einenicht mehr schlafende Prinzessin mit – natürlich! –schneeweißer Haut trifft, die sich nicht schmutzig machenwill. Was stört es da schon, wenn bald danachein König zu schnarchen beginnt.
Portrait
Franz Fühmann, geb. am 15.1.1922 in Rochlitz/Riesengebirge, gehörte zu den bedeutenderen Schriftstellern Nachkriegsdeutschlands. Neben Erzählungen, Essays, Novellen, Gedichten sowie Kinderbüchern verfasste Fühmann zahlreiche Nachdichtungen. Zu den vielen Auszeichnungen seines Schaffens zählen der Heinrich-Mann-Preis und der Geschwister-Scholl-Preis. Er starb am 8.7.1984 in Berlin.
Ingeborg Friebel gehört zu den bekanntesten Kinderbuchillustratorinnen der DDR. Sie illustrierte u.a. Bücher von Günther Feustel, Walter Krumbach und Lilo Hardel. Zwei ihrer Bücher wurden als "Schönste Bücher des Jahres" (1956 und 1959) der DDR ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 5 - 6
Erscheinungsdatum 25.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-356-01486-0
Verlag Hinstorff Verlag
Maße (L/B/H) 281/182/10 mm
Gewicht 310
Abbildungen Durchgehend farbig illustriert
Auflage 1
Illustratoren Inge Friebel
Buch (Kunststoff-Einband)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6143275
    Sandmännchen auf der Leuchtturminsel
    von Rudi Strahl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,20
  • 18723325
    Schaumköpfe
    von Heinz Kahlau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,20
  • 20063725
    So ein Struwwelpeter
    von Hansgeorg Stengel
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 33882216
    Das Wolkenschaf
    von Fred Rodrian
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 18820871
    Von Tuppi, Krawitter und Schweinchen Jo
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 19878905
    Vom Jörg, der Zahnweh hatte
    von Hanna Künzel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 29232779
    Zilli, Billi und Willi
    von Elizabeth Shaw
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 33799799
    Das Märchen vom Geist Gnatz
    von Klaus Mehler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 23245281
    Drei Hasen im Schnee
    von Anne Geelhaar
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,20
  • 28871064
    Die drei Spatzen
    von Christian Morgenstern
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,20

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Tja klein Moritz....
von Sabine aus Berlin am 04.03.2012

dieses Buch ist für mich immer noch ein Klassiker, da genau darin die wahre Welt der Kinder wiedergespiegelt wird, wenig von Sauberkeit halten, Abenteuer suchen, Märchen lieben und irgendwann doch ein Einsehen finden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Vom Moritz, der kein Schmutzkind mehr sein wollte - Franz Fühmann

Vom Moritz, der kein Schmutzkind mehr sein wollte

von Franz Fühmann

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
15,50
+
=
Die Suche nach dem wunderbunten Vögelchen - Franz Fühmann

Die Suche nach dem wunderbunten Vögelchen

von Franz Fühmann

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,30
+
=

für

23,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen