Vivir para contarla

En Vivir para contarla , el premio Nobel colombiano ofrece la memoria de sus años de infancia y juventud, aquellos en los que se fundaría el imaginario que, con el tiempo, daría lugar a algunos de los relatos y novelas fundamentales en la literatura en lengua española del siglo XX.
Vivir para contarla es, probablemente, el libro más esperado de la década, compendio y recreación de un tiempo crucial en la vida de Gabriel García Márquez. En este apasionante relato, el premio Nobel colombiano ofrece la memoria de sus años de infancia y juventud, aquellos en los que se fundaría el imaginario que, con el tiempo, daría lugar a algunos de los relatos y novelas fundamentales en la literatura en lengua española del siglo XX. Estamos ante la novela de una vida a través de cuyas páginas García Márquez va descubriendo ecos de personajes e historias que han poblado obras como Cien años de soledad, El amor en los tiempos del cólera, El coronel no tiene quien le escriba o Crónica de una muerte anunciada y que convierten Vivir para contarla en una guía de lectura para toda su obra, en acompañante imprescindible para iluminar pasajes inolvidables que, tras la lectura de estas memorias, adquieren una nueva perspectiva.
Portrait
Gabriel García Márquez, geb. am 6. März 1927 in dem kolumbianischen Dorf Aracataca als ältestes von sechzehn Kindern eines Telegrafisten, verbrachte seine frühe Kindheit bei seinen Großeltern. Nach dem abgebrochenen Jurastudium arbeitete er ab 1948 als Journalist in Cartagena, Barranquilla und Bogotá, und hielt sich in Rom und Paris auf. In diesen journalistischen Anfangsjahren entstanden auch seine ersten literarischen Texte. García Márquez hat sich immer als Schriftsteller und als Journalist verstanden. 1957 reiste er als Reporter in die DDR und die UDSSR. Er vertrat die kubanische Presseagentur Prensa Latina in Bogotá und New York. Die Veröffentlichung des Romans Hundert Jahre Einsamkeit (1967) machte ihn auf einen Schlag weltweit bekannt. Mit einer weltweiten Auflage von weit über zehn Millionen Exemplaren machte dieser Roman ihn zum meistgelesenen lateinamerikanischen Autor. 1982 erhielt Gabriel García Márquez den Nobelpreis für Literatur. Gabriel García Márquez, der ständig gegen Korruption und Drogenkriminalität in Kolumbien ankämpfte, war ein langjähriger Freund von Fidel Castro und bekennender Sozialist. Er hat ein umfangreiches erzählerisches und journalistisches Werk vorgelegt und gilt als einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Schriftsteller der Welt. Gabriel García Márquez lebte in Mexiko-Stadt und auf Kuba. Der Nobelpreisträger verstarb im April 2014.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 526
Erscheinungsdatum 01.02.2008
Sprache Spanisch
ISBN 978-84-8346-205-8
Verlag DeBolsillo
Maße (L/B/H) 187/125/30 mm
Gewicht 395
Buch (Taschenbuch, Spanisch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42405416
    El amante Japonés
    von Isabel Allende
    Buch (Taschenbuch)
    23,99
  • 4642319
    Afrodita
    von Isabel Allende
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • 22232381
    Temblor
    von Rosa Montero
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 21878649
    Latidos (Latidos 1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 15343969
    Los crimenes de Oxford
    von Guillermo Martinez
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16974112
    Memoria de mis putas tristes
    von Gabriel Garcia Marquez
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 15247280
    La sangre de los inocentes
    von Julia Navarro
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 18416238
    El salón de ámbar
    von Matilde Asensi
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 4422634
    Cuentos de Eva Luna
    von Isabel Allende
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 39292324
    La detective miope
    von Rosa Ribas
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Vivir para contarla - Gabriel Garcia Marqez

Vivir para contarla

von Gabriel Garcia Marqez

Buch (Taschenbuch, Spanisch)
13,99
+
=
Diarios De Motocicleta - Ernesto 'Che' Guevara

Diarios De Motocicleta

von Ernesto 'Che' Guevara

Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen