>> Nur bis zum 21.02.2018 versandkostenfrei bestellen**

Verschwörung

(gekürzte Lesung)

Millennium Trilogie 4

(61)
Salander und Blomkvist sind zurück.Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist haben Millionen Leser begeistert. Weltweit erstürmte die Millennium-Trilogie die Bestsellerlisten und sprengte mit mehr als 75 Millionen verkauften Exemplaren alle Dimensionen. Ein Welterfolg, der seinesgleichen sucht. Nun geht die Geschichte weiter.
Portrait
David Lagercrantz ist ein schwedischer Autor und Journalist, der sich als Co-Autor von erfolgreichen Biografien außergewöhnlicher (Sportler-)Persönlichkeiten international einen Namen gemacht hat (u.a. Göran Kropp "Allein auf dem Everest" oder Zlatan Ibrahimovic "Ich bin Zlatan").
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Dietmar Bär
Erscheinungsdatum 27.08.2015
Serie Millennium Trilogie 4
Sprache Deutsch
EAN 9783837131369
Verlag Random House Audio
Spieldauer 622 Minuten
Format & Qualität MP3, 621 Minuten
Übersetzer Ursel Allenstein
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44801406
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • 40748467
    Lautlos
    von Frank Schätzing
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,19 bisher 13,95
  • 41090027
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,95
  • 41089941
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,95
  • 44029660
    Das Rätsel von Musgrave Abbey
    von Viviane Koppelmann
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 42000223
    Der Turm der toten Seelen
    von Christoffer Carlsson
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 41125551
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (69)
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 40665127
    Himmel über London
    von Hakan Nesser
    (18)
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 74082968
    Das Original
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 44014136
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (115)
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95

Weitere Bände von Millennium Trilogie

  • Band 1

    41089941
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download
    7,95
  • Band 2

    41090027
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download
    7,95
  • Band 3

    41090028
    Vergebung
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download
    7,95
  • Band 4

    43758163
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    (61)
    Hörbuch-Download
    6,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    62292514
    Verfolgung
    von David Lagercrantz
    (28)
    Buch
    23,70

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40466029
    Die Springflut
    von Cilla Börjlind
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • 40565031
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (91)
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,49
  • 40593907
    Erlösung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd.3
    von Jussi Adler-Olsen
    (105)
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,49
  • 40656619
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    Hörbuch-Download (MP3)
    6,95
  • 40666938
    Der Circle
    von Dave Eggers
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,95
  • 41003393
    Der Schwimmer
    von Joakim Zander
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 41089941
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,95
  • 41090027
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,95
  • 41090028
    Vergebung
    von Stieg Larsson
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,95
  • 41550715
    Krähenmädchen
    von Erik Axl Sund
    (127)
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 43876896
    Takeover
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 44014136
    Engelskalt / Kommissar Munch Bd.1
    von Samuel Bjørk
    (115)
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
16
16
14
8
7

kommt nicht annähernd an das Original
von einer Kundin/einem Kunden am 02.02.2016

Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist sind wieder da. Wie das, wird man sich fragen, denn Stieg Larsson der Autor der berühmten Millennium-Trilogie ist 2004 verstorben. Schon einmal wurde ein berühmtes Buch von einem anderen Schriftsteller «weitergeschrieben», «Vom Winde verweht», was laut Kritikern gewaltig misslang. Ist es David Lagercranz gelungen?... Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist sind wieder da. Wie das, wird man sich fragen, denn Stieg Larsson der Autor der berühmten Millennium-Trilogie ist 2004 verstorben. Schon einmal wurde ein berühmtes Buch von einem anderen Schriftsteller «weitergeschrieben», «Vom Winde verweht», was laut Kritikern gewaltig misslang. Ist es David Lagercranz gelungen? Larsson selbst hatte wohl einen vierten Teil in Arbeit (geplant waren 10 Bände), zu weiteren gibt es Exposés. Somit konnte im Sinne des Autors weitergearbeitet werden. Die Erben wollten allerdings keine weitere Veröffentlichung der vorliegenden Arbeiten, aber sie stehen ja gegeneinander im Erbstreit. Zum Buch: Die Zeitschrift Millennium ist heruntergewirtschaft, steht nicht mehr im Focus des Interesses. Mikael Blomkvist ist ausgebrannt, fühlt sich nicht mehr in der Lage, dem modernen Zeitgeschehen der Pressewelt standzuhalten, er selbst ist auch technisch im letzten Jahrhundert steckengeblieben. Lisbeth Salander ist weiter aktiv als Hackerin unterwegs, die Welt zu retten ist ihr Ziel. Frans Balder, ein schwedischer Informatiker, der in einem Softwarehaus gearbeitet hat, das für die NSA tätig ist und führend in der Softwarearchitektur von künstlicher Intelligenz ist, zieht sich ins Privatleben zurück, will nur noch für seinen autistischen Sohn da sein. Er ahnt, dass kriminelle Mächte an seinem Wissen interessiert sind und er beschließt, an die Öffentlichkeit zu gehen, um sich selbst zu schützen, setzt sich mit Blomkvist und dem Geheimdienst in Verbindung. Zu dem Treffen kommt es nicht mehr, da er fast direkt von den Augen des Journalisten umgebracht wird. Nur der Sohn bleibt am Leben. Dank seines zeichnerischen Talents könnte er den Mörder identifizieren. Und nun kommt Lisbeth ins Spiel. Sie hat es sich in den Kopf gesetzt, den Jungen zu retten. Auch hinter Lisbeth ist man staatlicherseits hinterher. Sie hatte sich ins interne Netz der NAS gehackt und Informationen gesammelt, aus denen hervorgeht, dass die NSA sich in Firmen hackt, um Betriebsspionage zu begehen. Der Stil von Larsson wurde in etwa eingehalten und die Story ist oberflächlich gesehen halbwegs spannend. Ich kam mir allerdings häufig belehrt vor. Hier wurden ellenlange Vorträge zu künstlichen Intelligenz, zu Autismus und zu speziellen Formen und zur IT-Sicherheit gehalten, die wie copy and past aus dem Lehrbuch klangen. Unzählig oft und nervend werden Sachverhalte wiederholt. Das ist nicht der Stil von Larsson. Ist die Story glaubhaft? Für mich nicht. Die Figuren sind völlig überzeichnet. Eine Lisbeth hätte gereicht, die rambomäßig alles das glattbiegt, das die doofe Polizei verbockt. Lisbeth geht zwei Tage nach einem selbstbehandelten Schulterdurchschuss auch wieder zum Boxtraining, beinhart. Irgendwie muss man ja den Kopf frei bekommen. Das ist platt. Auch die ausufernde Kindheit von Lisbeth und ihrer Schwester, erzählt von dem alten Vormund Lisbeths, der plötzlich bis ins Detail alles aus Lisbeths Leben weiss, hilft nicht weiter. Es ermüdet, denn er steigt weiter als ein Beichtvater in die Gedanken der beiden und kann genau begründen, warum die beiden das sind, was sie geworden sind. Auch hier wieder der lehrmeisterhafte Erzählstil. Dann haben wir den hochintelligenten Informatiker, mit leicht autistischen Tendenzen und den stummen Autisten, der neben einem fotografischen Zeichentalent besser als ein Rechner Probleme der höheren Mathematik löst. Und da ist der umsorgte Professor, der wegen eines ihm noch unbekannten Autisten Hals über Kopf die Nobelpreisfeier verlässt. Nicht zu vergessen die wahnsinnig schöne Schwester von Lisbeth, die jeden Menschen von der ersten Sekunde an manipulieren kann, der alle Männer hörig sind (natürlich nicht Blomkvist) und die aufrechte Frau im Geheimdienst, die völlig gegen die Vorschriften handelt und gesuchte Straftäter versteckt, der Gerechtigkeit wegen. Ein Hoch auf die Gerechtigkeit und aufrechte Gestalten mit gottgleichen Fähigkeiten, die sich gegen die Bösen und Schönen stemmen, gefolgt von einem Heer trottliger Bullen … Und wenn sie nicht gestorben sind … (auch die Bösen) … gibt es einen weiteren Teil. Alles ein wenig viel, nach meinem Geschmack. Zu viel Intelligenz, zu viele Zufälle, zu viel Rambo in den Frauen, zu viel gute Menschen, zu viele dumme Polizisten, zu viel Unglaubwürdiges. NSA und russische Mafia gegen aufrechte Europäer. Ja, wir sind wer! Die Guten. Der Plot ist platt. Mit Cliffhangern versucht der Autor die Spannung zu halten, doch mit dem Zeigefinger, in langen Belehrungen und ausufernden Erklärungen, stürzt die Spannung ab. Ist die Weiterentwicklung eines berühmten Romans gelungen? The same procedure as last time: Vom Winde verweht … Noch mehr davon brauche ich nicht.

Verschwörung
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 01.09.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

Nimmt nach 300 Seiten erst Fahrt auf, ist aber nicht in die Nähe der ersten 3 Romane gekommen, die hohen Erwartungen die ich hatte, wueden nicht erfüllt.

Ärgerlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 01.09.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

Herr Lagercrantz mag seine geerbten Protagonisten nicht. Sie bleiben blass und konturlos. Die Story holpert und ist nicht rund. Wer Larsson liebte, sollte lieber die Finger von der Story lassen.