>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Verrat am Lancaster Gate

Ein Thomas-Pitt-Roman

Die Thomas & Charlotte-Pitt-Romane

(2)
London 1898: Als bei einem Bombenattentat am Lancaster Gate zwei Polizisten sterben, werden wie selbstverständlich die Anarchisten beschuldigt. Doch Thomas Pitt, der Chef des Staatsschutzes, erkennt schnell, dass die beiden Toten keine zufälligen Opfer sind: Sie scheinen sich der Korruption und noch schlimmerer Verbrechen schuldig gemacht zu haben. Mit Entsetzen erkennt er, welche Missstände im Polizeiapparat herrschen – und gerät in kürzester Zeit gnadenlos zwischen alle Fronten.
Portrait
Die Engländerin Anne Perry, 1938 in London geboren, verbrachte einen Teil ihrer Jugend in Neuseeland und auf den Bahamas. Schon früh begann sie zu schreiben. Ihre historischen Kriminalromane zeichnen ein lebendiges Bild des spätviktorianischen England und begeistern ein Millionenpublikum. Anne Perry lebt und schreibt in Schottland.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641192211
Verlag Heyne
Übersetzer K. Schatzhauser
Verkaufsrang 21.352
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wer auf Rache sinnt
    von Anne Perry
    eBook
    8,99
  • Das Opfer von Angel Court
    von Anne Perry
    eBook
    8,99
  • Der Todesengel von London
    von Anne Perry
    (2)
    eBook
    8,99
  • Verrat am Lancaster Gate
    von Anne Perry
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Letzte Stunde im Hyde Park
    von Anne Perry
    eBook
    8,99
  • Galgenfrist für einen Mörder
    von Anne Perry
    eBook
    7,99
  • Das Grab in der Themse
    von Anne Perry
    eBook
    8,99
  • Wer die Wahrheit sucht
    von Elizabeth George
    (11)
    eBook
    9,99
  • Verrat aus Leidenschaft / Eve Dallas Bd.32
    von J.D. Robb
    (2)
    eBook
    8,99
  • Der Tod wird euch verschlingen
    von Peter Tremayne
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 11.12.2017
Bewertet: anderes Format

Der 31.Pitt-Roman ist gut lesbar,auch wenn der ehemalige kleine Ermittler ja in höhere Kreise aufgestiegen ist und sich mehr um Verschwörungen als schnöde Morde kümmern muss...

Es war wie immer eine äusserst spannende Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Norderstedt am 18.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

Ich habe mich schon lange auf diesen Krimi gefreut. Das Warten hat sich gelohnt. Wie immer spannend und dicht erzählt in einer Form die es schwer macht das Buch aus der Hand zu legen. Besonders gut fand ich das Inspektor ´Tellman und Gracie , Die Helden der ersten Folgen,... Ich habe mich schon lange auf diesen Krimi gefreut. Das Warten hat sich gelohnt. Wie immer spannend und dicht erzählt in einer Form die es schwer macht das Buch aus der Hand zu legen. Besonders gut fand ich das Inspektor ´Tellman und Gracie , Die Helden der ersten Folgen, eine wichtige Rolle in dieser Episode spielten. Eine Frage stellt sich mir dennoch, Wie alt ist eigentlich mittlerweile Vespasia? Bitte lassen Sie mich noch an vielen weitern Pitt Abenteuer teilhaben