Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4

Der vierte Fall für Carl Moerck, Sonderdezernat Q. Thriller

Carl Mørck - Sonderdezernat Q

(72)

Der Spitzentitel jetzt im Taschenbuch!
Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestoßene Frauen. Sie nimmt grausam Rache ...

Portrait

Jussi Adler-Olsen veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Mit den Thrillern "Erbarmen", "Schändung", "Erlösung", "Verachtung" und 'Erwartung' sowie seinen Romanen "Das Alphabethaus" und "Das Washington Dekret" stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 40 Ländern. Verfilmung der Sonderdezernat-Q-Serie durch Lars von Triers Produktionsfirma Zentropa.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Serie Carl Mørck - Sonderdezernat Q 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21543-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 194/122/35 mm
Gewicht 390
Originaltitel Journal 64
Verkaufsrang 4.380
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20900848
    Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 1
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 43961943
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 35053914
    Erlösung / Carl Mørck. Sonderdezernat Q Bd.3
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 31933077
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 30936117
    Verachtung
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 33710426
    Das Alphabethaus
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39145448
    Das Washington-Dekret
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 32018151
    Die Kalte Sofie / Rechtsmedizinerin Sofie Rosenhuth Bd.1
    von Felicitas Gruber
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 17438549
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 42381288
    Rattenkinder
    von B. C. Schiller
    Buch (Taschenbuch)
    9,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Grandios!“

Fabian Greiter, Thalia-Buchhandlung Innsbruck

Zum Inhalt hat meine liebe Kollegin aus Innsbruck schon alles gesagt was es zu sagen gibt.

Es bleibt mir nur nochmals zu betonen, dass Jussi Adler-Olsen ein außerordentliches Talent hat, wenn es darum geht seine Charaktere zu zeichnen und diese in eine ungeheur spannende Handlung zu stecken.

Für alle die ihn noch nicht kennen
Zum Inhalt hat meine liebe Kollegin aus Innsbruck schon alles gesagt was es zu sagen gibt.

Es bleibt mir nur nochmals zu betonen, dass Jussi Adler-Olsen ein außerordentliches Talent hat, wenn es darum geht seine Charaktere zu zeichnen und diese in eine ungeheur spannende Handlung zu stecken.

Für alle die ihn noch nicht kennen und lieben: Etwas besseres als Adler-Olsen werden Sie in diesem Genre kaum finden.

Unbedingt zu empfehlen! Viel Spaß bein Lesen.

„Absolut empfehlenswert“

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wr. Neustadt

Wer Krimis mag, die spannend und gut geschrieben sind, wer sich für die Geschichte(n) interessiert, die man nicht so kennt, der kann an Jussi Adler-Olsen nicht vorbei.
Das Team des Sonderdezernats Q, bestehend aus Carl Morck, seinem Assistenten Assad und Rose gerät an einen Fall aus dem Jahr 1987: Rita Nielsen wurde als verschwunden
Wer Krimis mag, die spannend und gut geschrieben sind, wer sich für die Geschichte(n) interessiert, die man nicht so kennt, der kann an Jussi Adler-Olsen nicht vorbei.
Das Team des Sonderdezernats Q, bestehend aus Carl Morck, seinem Assistenten Assad und Rose gerät an einen Fall aus dem Jahr 1987: Rita Nielsen wurde als verschwunden gemeldet und ist nie mehr aufgetaucht.
Aber nicht nur sie -- wie das alles mit Nete Hermansen zusammenhängt-bitte unbedingt lesen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17442879
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32166023
    Der Mann, der kein Mörder war
    von Hans Rosenfeldt
    (78)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 14884509
    Vergebung
    von Stieg Larsson
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60
  • 39145448
    Das Washington-Dekret
    von Jussi Adler-Olsen
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 17443010
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40402068
    Mord im Herbst
    von Henning Mankell
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 30501168
    Der Hypnotiseur / Kommissar Linna Bd.1
    von Lars Kepler
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 32106689
    Der Menschenmacher
    von Cody McFadyen
    (108)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 32173169
    Die Larve / Harry Hole Bd.9
    von Jo Nesbo
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 44153335
    Ich jage dich / Kommissar Linna Bd.5
    von Lars Kepler
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 38935616
    Narbenkind / Victoria Bergman Trilogie Bd.2
    von Erik Axl Sund
    (34)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 17438549
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (270)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
72 Bewertungen
Übersicht
56
13
3
0
0

Grausamkeit, Rache und irre Ansichten
von Martin Bär aus St. Johann am 25.08.2014

Der vierte Fall des Sonderdezernats Q ist wieder vertrackt: eine Vermisstenanzeige bringt das Team um Carl Morck auf die Spur eines Rachefeldzuges einer zutiefst gedemüdigten Frau. In Dänemark wurden „moralisch verkommene“ Frauen bis in die sechziger Jahre oft ohne eigenes Wissen zwangssterilisiert und in einem Heim festgehalten. Diese Tatsache... Der vierte Fall des Sonderdezernats Q ist wieder vertrackt: eine Vermisstenanzeige bringt das Team um Carl Morck auf die Spur eines Rachefeldzuges einer zutiefst gedemüdigten Frau. In Dänemark wurden „moralisch verkommene“ Frauen bis in die sechziger Jahre oft ohne eigenes Wissen zwangssterilisiert und in einem Heim festgehalten. Diese Tatsache nimmt Olsen zum Ausgangspunkt für einen sehr spannenden, aufreibenden Krimi, der einen ziemlich erschüttert zurücklässt. Hervorragend die drei Ermittler: Morck, Assad und Rose sind einfach ein unschlagbares Team, jeder bzw. jede hat Fehler und Schwächen, das macht sie so interessant als Figuren, denen man gerne folgt und mit denen man als Leser mitfiebert. Spannender Krimi, fulminanter, überraschender Schluss, für alle Leser mit guten Nerven!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein interessantes und verstörendes Thema
von Mordsbuch am 13.01.2017

Kurzbeschreibung Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestoßene Frauen.... Kurzbeschreibung Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestoßene Frauen. Sie nimmt grausam Rache ... Bewertung Kommissar Carl Mørck und seine ungewöhnlichen Mitstreiter/Assistenten haben auch hier einen ungewöhnlichen Fall zu lösen. Es geht im Fall des Sonderdezernats Q um die Rache eine Frau, die als Kind unter die Räder einer menschenverachtenden und mit einer Nazi-Ideologie behafteten Organisation gerät, die ihr Leben und das vieler anderer Frauen ruiniert. Es geht auf die Insel Spogø wo von 1923-1961 "schwererziehbare" Mädchen in einer Art Heim leben mussten und vor ihrer Entlassung zwangssterilisiert wurden. Ein interessantes und verstörendes Thema wird super spannend erzählt Die Tatsache, dass die Geschichte durch ein dunkles Kapitel "dänischer Geschichte" beeinflusst wurde, wie Adler-Olsen im Nachwort erläutert, hat mich noch mehr für den vierten Band der Reihe "Sonderdezernat Q" eingenommen. Da hat sich Herr Adler-Olsen mal wieder richtig was einfallen lassen. Genial wie er die Fäden zieht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Fall mit wenig Überraschungen
von maleur aus Berlin am 02.12.2016

Im Hauptthema ermittelt Carl Mørck in fünf Vermisstenfällen. Der Schreibstil ist eingängig und flüssig. Die verschiedenen Orte und Begebenheiten werden bildhaft geschildert, die Charaktere gut dargestellt. Die Dialoge empfinde ich allerdings manchmal etwas holprig. Neben den Vermisstenfällen, geht es auch um die Druckluftnaglergeschichte, die in einem der vorangegangenen Bücher begann. Weiter... Im Hauptthema ermittelt Carl Mørck in fünf Vermisstenfällen. Der Schreibstil ist eingängig und flüssig. Die verschiedenen Orte und Begebenheiten werden bildhaft geschildert, die Charaktere gut dargestellt. Die Dialoge empfinde ich allerdings manchmal etwas holprig. Neben den Vermisstenfällen, geht es auch um die Druckluftnaglergeschichte, die in einem der vorangegangenen Bücher begann. Weiter kommt ein Verdacht gegen Mørck und seinen Cousin Ronny im Fall eines tödlich verunfallten Onkels auf. Diese Geschichten haben leider den Spannungsbogen des Vermisstenfalls immer wieder unterbrochen, was ich als störend empfinde, zumal ich mich im Druckluftnaglerfall mühsam rückerinnern muss, wie und was da eigentlich passierte war (wird im Buch aber auch noch mal kurz skizziert). Ich lese die Bücher ja auch immer sehr spät. Selbst wenn ich sie gleich nach Erscheinen lesen würde, liegt zwangsläufig immer ein Jahr dazwischen, in denen ich durchaus auch weitere Thriller, Krimis oder Romane lese und solche Episoden dann nicht immer parat habe. Die gefährlichen Situationen für Mørck und Assad finde ich auch nicht so spannend, da mir ja bekannt ist, dass weitere Fälle für das Sonderdezernat Q mit beiden Ermittlern kommen werden. Entsprechend eines Interviews mit dem Autor sollen es 10 Fälle werden. Der eigentliche Vermisstenfall ist sehr interessant (nicht spannend) weil die Geschichte in Rückblenden und in der Rückblende mit weiteren Rückblenden erzählt wird. Die Spannung fehlt, weil hierbei bald Täter und Motiv klar sind und die Vorgehensweise geschildert wird. Neben den Vermissten geht es auch um die Gründung einer Partei und deren Machenschaften und Straftaten. Dies hat indirekt mit den Vermisstenfällen zu tun und ist sehr gut dargestellt. Das Ende des Vermisstenfalls war dann doch überraschend, hier habe ich mir aber ein bisschen mehr Raffinesse gewünscht. Mein Fazit: Das Buch war durchaus interessant zu lesen, allerdings teilweise etwas langatmig und es fehlen - außer am Ende - die Überraschungen und reicht in der Qualität nicht an die ersten Fälle des Sonderdezernats Q heran.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verachtung / Carl Mørck  Sonderdezernat Q Bd. 4

Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4

von Jussi Adler-Olsen

(72)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Erwartung - Der Marco-Effekt / Carl Mørck Bd. 5

Erwartung - Der Marco-Effekt / Carl Mørck Bd. 5

von Jussi Adler-Olsen

(31)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

  • Band 1

    20900848
    Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 1
    von Jussi Adler-Olsen
    (270)
    11,30
  • Band 2

    31933077
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (91)
    10,30
  • Band 3

    35053914
    Erlösung / Carl Mørck. Sonderdezernat Q Bd.3
    von Jussi Adler-Olsen
    (104)
    10,30
  • Band 4

    37256235
    Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4
    von Jussi Adler-Olsen
    (72)
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    42221874
    Erwartung - Der Marco-Effekt / Carl Mørck Bd. 5
    von Jussi Adler-Olsen
    (31)
    10,30
  • Band 6

    43961943
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (57)
    15,40
  • Band 7

    47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (35)
    23,70