In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Venedig (Kurzgeschichte, Humor)

Eine Booksnacks-Kurzgeschichte

(4)

Der perfekte Plan

Johns Leben läuft perfekt: Ein gut bezahlter Job, eine treusorgende Ehefrau, die mit ihrer Sehnsucht nach Urlaub in Venedig nur minimal nervt, und eine leidenschaftliche Affäre mit der blutjungen Sekretärin. Doch als sich seine Liebschaft nicht mehr meldet und er sie besuchen will, kommt alles anders, als gedacht...

Über booksnacks

Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story!

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 28.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783960871910
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
eBook
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 50444769
    Pokémon go home
    von Dorit David
    (5)
    eBook
    1,49
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (237)
    eBook
    9,99
  • 48001911
    Urlaub mit Herz und Handschellen
    von Ilona Hoffmann
    eBook
    1,49
  • 41035574
    Der Henker von Manhattan
    von Pete Hackett
    eBook
    1,49
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    eBook
    14,99
  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (23)
    eBook
    12,99
  • 29132229
    Schwarze Schafe in Venedig
    von Chris Ewan
    eBook
    5,99
  • 73074551
    Mord in der Lagunenstadt - Kater Caruso ermittelt in Venedig
    von Christiane Martini
    eBook
    5,99
  • 57603468
    Domina
    von L.S. Hilton
    eBook
    12,99
  • 70425989
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    (104)
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Venedig = John, der Halodri? - anders als gedacht
von J. M. - M. S. aus bayerisches Schwabenland am 15.05.2017

Das Cover mit den dem zum Titel passenden maskierten Frauen hat meine Aufmerksamkeit erregt, auch die Kurzbeschreibung klang ganz nach einer gelungenen kurzen literarischen Unterhaltung. Die Sprache und der Schreibstil von diesem kurzen Lesevergnügen liest sich flüssig weg. Kurz ist bei der Story Programm: Angegeben sind dreizehn Seiten,... Das Cover mit den dem zum Titel passenden maskierten Frauen hat meine Aufmerksamkeit erregt, auch die Kurzbeschreibung klang ganz nach einer gelungenen kurzen literarischen Unterhaltung. Die Sprache und der Schreibstil von diesem kurzen Lesevergnügen liest sich flüssig weg. Kurz ist bei der Story Programm: Angegeben sind dreizehn Seiten, doch das Lesevergnügen mit dem Lesehappen umfasst nur vier Seiten. Auch suggerierte mir die Genre-Benennung ?Humor? auf dem Cover, daß es lustig wird. Humor fand ich in diesem Lesehappen nur in einer Situation, und auch dort ließe sich über die Bezeichnung Humor streiten, oder ob die Situation nicht nur ?Situationskomik? hat. Spannend, kurzweilig und sehr unterhaltsam war dieser Lesehappen allemal und auch das Ende gefiel mir ausgesprochen gut. Kurz und gut: Mensch sollte sich nicht auf die Angaben des Genres auf dem Buchcover verlassen. Auch wenn ich Humor erwartete, wurde ich von diesem Booksnack gut unterhalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Venedig = John, der Halodri? - anders als gedacht
von J. M. - M. S. aus bayerisches Schwabenland am 15.05.2017

Das Cover mit den dem zum Titel passenden maskierten Frauen hat meine Aufmerksamkeit erregt, auch die Kurzbeschreibung klang ganz nach einer gelungenen kurzen literarischen Unterhaltung. Die Sprache und der Schreibstil von diesem kurzen Lesevergnügen liest sich flüssig weg. Kurz ist bei der Story Programm: Angegeben sind dreizehn Seiten,... Das Cover mit den dem zum Titel passenden maskierten Frauen hat meine Aufmerksamkeit erregt, auch die Kurzbeschreibung klang ganz nach einer gelungenen kurzen literarischen Unterhaltung. Die Sprache und der Schreibstil von diesem kurzen Lesevergnügen liest sich flüssig weg. Kurz ist bei der Story Programm: Angegeben sind dreizehn Seiten, doch das Lesevergnügen mit dem Lesehappen umfasst nur vier Seiten. Auch suggerierte mir die Genre-Benennung ?Humor? auf dem Cover, daß es lustig wird. Humor fand ich in diesem Lesehappen nur in einer Situation, und auch dort ließe sich über die Bezeichnung Humor streiten, oder ob die Situation nicht nur ?Situationskomik? hat. Spannend, kurzweilig und sehr unterhaltsam war dieser Lesehappen allemal und auch das Ende gefiel mir ausgesprochen gut. Kurz und gut: Mensch sollte sich nicht auf die Angaben des Genres auf dem Buchcover verlassen. Auch wenn ich Humor erwartete, wurde ich von diesem Booksnack gut unterhalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Gut
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 03.05.2017

Zum Inhalt: Johns Leben läuft perfekt: Ein gut bezahlter Job, eine treusorgende Ehefrau, die mit ihrer Sehnsucht nach Urlaub in Venedig nur minimal nervt, und eine leidenschaftliche Affäre mit der blutjungen Sekretärin. Doch als sich seine Liebschaft nicht mehr meldet und er sie besuchen will, kommt alles anders, als gedacht... John... Zum Inhalt: Johns Leben läuft perfekt: Ein gut bezahlter Job, eine treusorgende Ehefrau, die mit ihrer Sehnsucht nach Urlaub in Venedig nur minimal nervt, und eine leidenschaftliche Affäre mit der blutjungen Sekretärin. Doch als sich seine Liebschaft nicht mehr meldet und er sie besuchen will, kommt alles anders, als gedacht... John ist erfolgreich in seinem Job und er hat eine leicht nervige Frau, die ihn immer wieder mit ihrem Wunsch eine Reise nach Venedig zu machen, in den Ohren liegt. Doch eigentlich ist ihm das alles egal, denn die Reise kann und will er nicht bezahlen, schließlich hat er seiner blutjungen Sekretärin erst eine neue Handtasche gekauft und allgemein ist diese auch viel hübscher und aktiver als das, was er zu Hause sitzen hat. Seien Ehefrau ist für die Hausführung und die Rechnungen zuständig, er muss nur noch unterschreiben und dann kann er sich wieder einmal spontan auf den Weg zu seiner heimlichen Geliebten machen, wenn seine Holde zum Yoga ist. Doch was ihn an diesem Tag erwartet ist für ihn ein schwerer Schlag. "Venedig" aus der Feder von Anky Black ist ein kurzer, aber humorvoller Booksnack, der mir eigentlich ganz gut gefallen hat. Wir haben hier den Klassiker. Genervter Ehemann betrügt Ehefrau mit natürlich heißer Sekretärin und fällt prompt auf die Nase - so weit man das als solches bezeichnen kann. Dass ihm seine Affäre natürlich zum Verhängnis wird, das wünscht der Leser ab den ersten Sätzen, bei denen man begreift, was Phase ist. Was dann aber kommt ist unerwartet und erfrischend. Man kommt sehr gut in die Geschichte rein und es macht Spaß den Werdegang der Sache zu verfolgen. Durch den Überraschungsmoment, der hier eingebaut wurde, ist die Geschichte in meinen Augen spannend und durchaus lesenswert. Wirklich gut gemacht. Trotzdem vermisse ich auch hier, wie fast bei jedem Snack das gewisse Etwas im Sinne von Details, ausschweifenden Emotionen oder Charakterbildern. Aber man kann leider nicht alles haben. Fazit: Lesen, lachen und schmunzeln. Idee: 5/5 Charaktere: 4/5 Details: 4/5 Emotionen: 4/5 Gesamt: 4/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Venedig (Kurzgeschichte,  Humor) - Ankay Black

Venedig (Kurzgeschichte, Humor)

von Ankay Black

(4)
eBook
1,49
+
=
Die Champagner-Diät - Hera Lind

Die Champagner-Diät

von Hera Lind

(4)
eBook
8,99
+
=

für

10,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen