>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Up Here

Fotografische Abenteuer im hohen Norden

(1)
Norbert Rosing gilt als der Arktis- und Eisbärenkenner Deutschlands. Zwei Jahrzehnte durchquerte er auf zahllosen Reisen die kanadische Arktis und Spitzbergen, um die Faszination dieses großartigen Lebensraums abzubilden. Er verbrachte viele Jahre in Churchill/Manitoba, der „Hauptstadt der Eisbären“, um das Leben dieser Tiere zu dokumentieren. Seine Bilder einer Eisbärenmutter mit ihren Jungen gingen um die ganze Welt. Aber auch seltene Aufnahmen von Polarfüchsen, Schneehasen oder Robben trugen zu seiner Bekanntheit bei.
Dieses Buch stellt die Quintessenz seiner knapp 50 Reisen in den kanadischen Norden dar und versammelt die besten Aufnahmen aus der Zeit von 1988-2007. Neben den Ikonenbildern zeigt der monumentale Bildband auch bisher unveröffentlichtes Material in einer exzellenten Qualität. Faszinierende Dokumente eines fotografischen Abenteuers, atemberaubende Bilder einer verschwindenden Welt, deren Magie man sich nur schwer entziehen kann. Eine Hommage an einen der besten Tier- und Naturfotografen Deutschlands und eine unvergleichliche Kollektion seiner schönsten Bilder.
Portrait
Norbert Rosing ist seit 1992 als professioneller Tier- und Naturfotograf weltweit unterwegs. Einem großen Publikum bekannt geworden ist er durch seine unvergleichlichen Aufnahmen von Eisbären, die in den wichtigsten Magazinen abgedruckt wurden. Allein in National Geographic erschienen 20 Reportagen. Ihn fasziniert besonders die Arktis, aber auch der Yellowstone Nationalpark und die Natur vor der Haustür hier in Deutschland. Dazu hat er zahlreiche Bücher, Kalender und DVDs veröffentlicht. Seit vielen Jahren ist er zudem als Vortragsreferent zu sehen und oft in TVSendungen zu Gast.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 21.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86873-918-3
Verlag Knesebeck
Maße (L/B/H) 38,8/33,2/2,7 cm
Gewicht 2812 g
Abbildungen 150 farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
77,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Geheimnis jenes Tages
    von Annette Dutton
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

"Soll ich fotografieren oder einfach nur dastehen und dankbar sein für den Moment"
von Dr. M. am 07.07.2018

Rosing hat beides getan, wie er schreibt. Irgendwann hatte er seinen ursprünglichen Beruf satt und entschloss sich zu einer Reise nach Kanada in die Arktis. Dies war der Beginn einer Leidenschaft, von der dieser herrliche Bildband erzählt: "Dieses Buch stellt die Quintessenz seiner knapp 50 Reisen in den kanadischen... Rosing hat beides getan, wie er schreibt. Irgendwann hatte er seinen ursprünglichen Beruf satt und entschloss sich zu einer Reise nach Kanada in die Arktis. Dies war der Beginn einer Leidenschaft, von der dieser herrliche Bildband erzählt: "Dieses Buch stellt die Quintessenz seiner knapp 50 Reisen in den kanadischen Norden dar und versammelt die besten Aufnahmen aus der Zeit von 1988 bis 2016 ...", heißt es im Klappentext. Wer Rosings Vorgänger-Bildbände zu diesem Thema kennt, wird hier manche Bilder wiederfinden. Eisbären und Polarfüchse sind seine bevorzugten Motive. Oft mit Jungtieren, oft in sehr entspannten oder wachsamen und stolzen Posen. Rosing zeigt mit seinen Bildern Respekt und Zurückhaltung. Nur wenn man mit diesen Eigenschaften ausgestattet ist, schier unendliche Geduld und auch Leidensfähigkeit in der Kälte besitzt, gelingen solche eindrucksvollen Bilder. Mit Sicherheit sind sie nur ein sehr kleiner Teil einer riesigen Kollektion von Versuchen, aus denen sie glücklich hervorstechen, weil sie einen dieser Momente festgehalten haben, für die Rosing so dankbar ist. Vielleicht spürt man in solchen Momenten, dass man Teil der Schöpfung ist und nicht über ihr steht. Nur wenn sich wilde Tiere völlig sicher sind und sich entspannt fühlen, können Bilder entstehen, bei denen man spürt, dass sich Tiere nicht so sehr von Menschen unterscheiden, wie mancher das im gottgleichen Überschwang vermutet. Auch riesige Eisbären spielen oder liegen in Posen da, bei denen man lächeln muss. Neben den Polar- und Rotfüchsen und den Eisbären kann man auch Schneehasen, Weißkopfseeadler, Walrosse, Robben, Basstölpel und Moschusochsen in diesem Bildband bewundern. Wenn man zu Hause im warmen Zimmer sitzt, bleibt wahrscheinlich der oft enorme Aufwand hinter vielen dieser Bilder kaum vorstellbar. Man kann Rosing nur danken, dass er uns als Betrachter an seinen Erlebnissen teilhaben lässt. Dies ist ein Bildband der besonderen Momente.