>> -50% Rabatt auf viele bereits preisreduzierte Bücher**

Unter der Drachenwand

Roman

(47)
Veit Kolbe verbringt ein paar Monate am Mondsee, unter der Drachenwand, und trifft hier zwei junge Frauen. Doch Veit ist Soldat auf Urlaub, in Russland verwundet. Was Margot und Margarete mit ihm teilen, ist seine Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Es ist 1944, der Weltkrieg verloren, doch wie lang dauert er noch? Arno Geiger erzählt von Veits Alpträumen, vom "Brasilianer", der von der Rückkehr nach Rio de Janeiro träumt, von der seltsamen Normalität in diesem Dorf in Österreich – und von der Liebe. Ein herausragender Roman über den einzelnen Menschen und die Macht der Geschichte, über das Persönlichste und den Krieg, über die Toten und die Überlebenden.
Portrait
Arno Geiger, 1968 geboren, lebt in Wolfurt und Wien. Sein Werk erscheint bei Hanser, zuletzt Alles über Sally (Roman, 2010), Der alte König in seinem Exil (2011), Grenzgehen (Drei Reden, 2011), Selbstporträt mit Flusspferd (Roman, 2015) und Unter der Drachenwand (Roman, 2018). Er erhielt u. a. den Deutschen Buchpreis (2005), den Hebel-Preis (2008), den Hölderlin-Preis (2011), den Literaturpreis der Adenauer-Stiftung (2011) und den Alemannischen Literaturpreis (2017).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 10.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25812-9
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/3,5 cm
Gewicht 586 g
Auflage 3
Verkaufsrang 40
Buch (gebundene Ausgabe)
26,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 77691005
    Die Ermordung des Commendatore Band 1
    von Haruki Murakami
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • 72652702
    Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie
    von Rachel Joyce
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 56949396
    Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (82)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60
  • 81483628
    Olga
    von Bernhard Schlink
    (100)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 40981178
    Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
    von Robin Sloan
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 74361802
    Der Sohn
    von Jan Guillou
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 78492727
    Der letzte Schnee
    von Arno Camenisch
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 64481439
    Berühre mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (166)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • 63482240
    Klartraum
    von Olga Flor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 15141344
    Frau Paula Trousseau
    von Christoph Hein
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40

Buchhändler-Empfehlungen

Ein beeindruckendes Buch, dass uns das Leben in der Kriegszeit näherbringt. Ängste, Liebe und Hoffnung werden spürbar. Ein leicht lesbares Meisterwerk mit Tiefgang! Ein beeindruckendes Buch, dass uns das Leben in der Kriegszeit näherbringt. Ängste, Liebe und Hoffnung werden spürbar. Ein leicht lesbares Meisterwerk mit Tiefgang!

„Unter der Drachenwand...“

Bettina, Thalia-Buchhandlung Linz

ist ein Buch das vom Krieg erzählt. Aus Briefen die Arno Geiger zusammen getragen hat .
Man erlebt den Krieg als Soldat Veit Kolbe der an der Ostfront verletzt wurde und zum genesen nach Mondsee geht. Die Schicksale die hier erwähnt werden hängen meist nur im kleinen aber dennoch zusammen.
Man bangt mit Veit und den anderen mit. Man
ist ein Buch das vom Krieg erzählt. Aus Briefen die Arno Geiger zusammen getragen hat .
Man erlebt den Krieg als Soldat Veit Kolbe der an der Ostfront verletzt wurde und zum genesen nach Mondsee geht. Die Schicksale die hier erwähnt werden hängen meist nur im kleinen aber dennoch zusammen.
Man bangt mit Veit und den anderen mit. Man erhält einen Einblick vom Leben im Krieg zuhause im Alltag oder den Verschickten oder eben auch an der Front.
Dieses Buch ist sehr gelungen, gut und flüssig zu lesen.

„Über den Alltag im Krieg“

Pia Lemberger, Thalia-Buchhandlung Wien

Arno Geigers neuer Roman wird zu Recht von allen in den Himmel gelobt! Das Buch ist trotz beklemmender Thematik leicht zu lesen, wird dabei allerdings niemals seicht. Der junge Soldat Veit, durch den 2. Weltkrieg seiner Jugend beraubt, ist ein äußerst plastischer und sympathischer Charakter. Wie der Krieg Menschen, Gedanken und Taten Arno Geigers neuer Roman wird zu Recht von allen in den Himmel gelobt! Das Buch ist trotz beklemmender Thematik leicht zu lesen, wird dabei allerdings niemals seicht. Der junge Soldat Veit, durch den 2. Weltkrieg seiner Jugend beraubt, ist ein äußerst plastischer und sympathischer Charakter. Wie der Krieg Menschen, Gedanken und Taten verändert ist der Grundtenor des Buches. Dieses Buch kann niemanden kalt lassen!

„ein großes Buch, ein wichtiges Buch“

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

"Das unbeschreibliche, mit nichts zu vergleichende Gefühl, das man empfindet, wenn man überlebt hat.....Und der Krieg arbeitet sich weiter, für die einen nach vorn, für die anderen nach hinten, aber immer in der blutigsten, unverständlichsten Raserei.
Fünf Jahre Krieg hat Veit hinter sich. Schwer verletzt hat man ihn in die Heimat
"Das unbeschreibliche, mit nichts zu vergleichende Gefühl, das man empfindet, wenn man überlebt hat.....Und der Krieg arbeitet sich weiter, für die einen nach vorn, für die anderen nach hinten, aber immer in der blutigsten, unverständlichsten Raserei.
Fünf Jahre Krieg hat Veit hinter sich. Schwer verletzt hat man ihn in die Heimat zurückgebracht. Seine Träume, seine Jugend, seine Gesundheit von kleingeistigen, wahnsinnigen Machthabern verschenkt, vergeudet, ausgelöscht. Noch ist der Krieg nicht zu Ende. Während Veit versucht, nicht noch einmal in dieses Grauen zurückgeschickt zu werden, träumen viele seiner Landsleute noch immer von einem Sieg.
"Unter der Drachenwand" von Arno Geiger ist ein unfaßbar intensives Leseerlebnis. Ein großes, wichtiges Buch. Dankeschön

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18679449
    Der Turm
    von Uwe Tellkamp
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 18689114
    Stadt der Diebe
    von David Benioff
    (97)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 39272463
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (106)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,40
  • 40321595
    Deutschstunde
    von Siegfried Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • 40893511
    Im Frühling sterben
    von Ralf Rothmann
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 41763371
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 44284674
    Der Überläufer
    von Siegfried Lenz
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 45300229
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62292488
    Die Vergessenen
    von Ellen Sandberg
    (106)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 81483628
    Olga
    von Bernhard Schlink
    (100)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 87482904
    Patria
    von Fernando Aramburu
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
40
6
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.04.2018
Bewertet: anderes Format

Tiefgang Emotionen des Krieges fühlbar in Worte gefasst. Beklemmend, bewegend aber auch von Hoffnungen geprägt Ein Buch was still werden lässt

von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2018
Bewertet: anderes Format

Wie ging es den Menschen im letzten Kriegsjahr? Arno Geiger gelingt es die Stimmung einzufangen, indem er aus Tagebüchern und Briefen das Leben und die Gedanken rekonstruiert.

Berührend!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2018

Ein sehr berührender und eindringlich erzählter Roman über den Zweiten Weltkrieg. Ein Buch gegen das Vergessen und darüber hinaus eine wahre Geschichte vom unübertroffenen Autor Arno Geiger!


Wird oft zusammen gekauft

Unter der Drachenwand - Arno Geiger

Unter der Drachenwand

von Arno Geiger

(47)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,80
+
=
Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4 - Elena Ferrante

Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4

von Elena Ferrante

(58)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,70
+
=

für

52,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen