>> Nur für kurze Zeit: Die schönsten Städteromane als eBook reduziert**

Unter dem Zwillingsstern

Roman

(1)
Applaus und Ruhm, eine große Freundschaft und eine gefährliche Zeit: Tanja Kinkels Bestseller „Unter dem Zwillingsstern“ als eBook bei dotbooks.

Wie kannst du deinen Traum verwirklichen, wenn die Welt dunkel und kalt geworden ist? Deutschland im Jahre 1918. Ihre skandalumwitterte Mutter ist tot, ihr Vater unnahbar – und doch gibt es etwas, was das Herz der kleinen Carla wärmt: die Gewissheit, dass sie eines Tages als Schauspielerin berühmt sein wird. Und tatsächlich: Im wilden Berlin der 30er Jahren beginnt ihre langersehnte Karriere. Immer an Carlas Seite ist ihr bester Freund Robert: ein hochintelligenter, ehrgeiziger Regisseur, der alles tun würde, um nach ganz oben zu kommen. Aber dann ziehen dunkle Wolken auf: Hitler kommt an die Macht – und das Leben von Carla und Robert ändert sich mit dramatischen Folgen …

Die Presse über Tanja Kinkels „Unter dem Zwillingsstern“: „Sie recherchiert so solide, dass sie sich und ihre Leser spielend leicht mal in die finsteren Zeiten der Hexenverbrennung, mal in die ferne Welt Eleonores von Aquitanien versetzen kann. Trotz der Opulenz ihrer Geschichten vermag sie ihr Personal klar zu führen, die Spannungsbögen zu straffen. Ihr neuer Bestseller ‚Unter dem Zwillingsstern‘ schildert das Leben zweier Schauspieler, Carla und Robert, die wie Geschwister aufwachsen und zu Zeiten von Nazi-Herrschaft und Künstlerexil versuchen zu überleben. Es ist Kinkels erster Roman, der im 20. Jahrhundert spielt, und Carla und Robert dürfen ein ziemlich verwegenes Leben führen.“ SPIEGEL – „Ein erstaunliches Werk.“ DIE WELT

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Tanja Kinkels Bestseller „Unter dem Zwillingsstern“, der große Roman über die Welt des Theaters und des Films, mit ergänztem Nachwort und exklusivem Interview. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 1142 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958240117
Verlag Dotbooks Verlag
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30461982
    Das Spiel der Nachtigall
    von Tanja Kinkel
    (10)
    eBook
    10,99
  • 20423064
    Venuswurf
    von Tanja Kinkel
    eBook
    8,99
  • 41016443
    Die Schatten von La Rochelle
    von Tanja Kinkel
    eBook
    6,99
  • 44143486
    Die Schatten von La Rochelle & Die Söhne der Wölfin
    von Tanja Kinkel
    eBook
    12,99
  • 41843383
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (29)
    eBook
    3,99 bisher 8,99
  • 87412512
    Tage des Sturms
    von Iny Lorentz
    eBook
    9,99
  • 62292597
    Abels Tochter
    von Jeffrey Archer
    (9)
    eBook
    9,99
  • 62292539
    Kains Erbe
    von Jeffrey Archer
    eBook
    9,99
  • 87933173
    Die Ärztin: Das Licht der Welt
    von Helene Sommerfeld
    (3)
    eBook
    9,99
  • 62294983
    Kain und Abel
    von Jeffrey Archer
    (21)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Buch, das berauscht
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheurdt am 11.04.2005
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ca. 1 1/2 Jahre hat das Buch eingeschweißt bei mir geschlummert. Ich liebe historische Romane und bin über "Schatten von La Rochelle" auf die Autorin aufmerksam geworden. Und dann der Schock, ich kaufe ein Buch, weil Tanja Kinkel drauf steht. Zu Hause lese ich, dass es was mit Theater zu... Ca. 1 1/2 Jahre hat das Buch eingeschweißt bei mir geschlummert. Ich liebe historische Romane und bin über "Schatten von La Rochelle" auf die Autorin aufmerksam geworden. Und dann der Schock, ich kaufe ein Buch, weil Tanja Kinkel drauf steht. Zu Hause lese ich, dass es was mit Theater zu tun hat. O Gott, hab’ ich doch keine Ahnung von. Wie kann ich mich da reindenken (denn ein Buch lesen ist für mich immer wie ein Abenteuer, ein Versenken in eine andere Welt). Ich habe mich getraut, habe es in 3 Nächten gelesen. Es war faszinierend, so, als ob ich selbst mit dabei war, packend geschrieben, die Beschreibungen der Landschaft, so als ob ich das Meer rieche. Sehr interessant die Charaktere, die mir zeigten, dass es den eigentlich Bösen so gar nicht gibt, jeder ist irgendwie - getrieben von seinen Wünschen - böse. Ich fand das Buch toll und kann es empfehlen.