>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Überwiegend fabelhaft

(7)
Erfolg macht ... müde!

Nina kann es kaum glauben, ihr Neuanfang in der Fränkischen Schweiz ist ein voller Erfolg! Seit sie mit ihrer Tochter von Berlin ins kleine Wiestal zog, scheint ihr alles zu gelingen. Mit Schreiner Christian gibt es einen neuen Mann an ihrer Seite, und ihr Modelabel «Zwiebellook» wächst und gedeiht! Doch der Erfolg hat auch seinen Preis: Zeit ist Mangelware, und den Betrieb mit einem Haufen eigensinniger Dorfbewohner auf Kurs zu halten, fordert ihre ganze Kraft. Obendrein schläft die Konkurrenz nicht, jemand kopiert dreist Ninas Kollektion, die ersten Kunden wenden sich ab. Und zu allem Überfluss taucht auch noch Christians Exfrau auf ...
Rezension
Fabelhafte Unterhaltung, die mir grandiose Lesestunden beschert hat! Lesen, lachen – Glücklichsein!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644523111
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42363257
    Liebe, Tod und viele Kalorien - Christine Vogeley
    Liebe, Tod und viele Kalorien
    von Christine Vogeley
    eBook
    8,99
  • 33827653
    George Clooney, Tante Renate und ich - Fanny Wagner
    George Clooney, Tante Renate und ich
    von Fanny Wagner
    (8)
    eBook
    9,99
  • 44794815
    Deine Worte bleiben - Simone Walleck
    Deine Worte bleiben
    von Simone Walleck
    eBook
    4,99
  • 45250794
    Alles, was vielleicht für immer ist - Jimmy Rice, Laura Tait
    Alles, was vielleicht für immer ist
    von Jimmy Rice
    (5)
    eBook
    3,99 bisher 8,99
  • 40916601
    Liebe auf den zweiten Blick - Martina Bick
    Liebe auf den zweiten Blick
    von Martina Bick
    eBook
    7,99
  • 29394699
    Von jetzt auf gleich - Caprice Crane
    Von jetzt auf gleich
    von Caprice Crane
    (8)
    eBook
    8,99
  • 42502299
    Liebe aus Nordnordost - Susanne Falk
    Liebe aus Nordnordost
    von Susanne Falk
    eBook
    9,99
  • 72942675
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen - Sissi Flegel
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen
    von Sissi Flegel
    (9)
    eBook
    4,99
  • 55614938
    Ein Vorurteil kommt selten allein - Karin Lindberg
    Ein Vorurteil kommt selten allein
    von Karin Lindberg
    (16)
    eBook
    3,49
  • 55252524
    Diese Liebe ist wie keine (Liebesgeschichten von Walker Island 2) - Lucy Kevin, Bella Andre
    Diese Liebe ist wie keine (Liebesgeschichten von Walker Island 2)
    von Lucy Kevin
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Endlich mal wieder so richtig lachen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2017
Bewertet: Taschenbuch

Dieses Buch hat mir eine liebe Freundin zum Geburtstag geschenkt. Sie meinte wohl, ich bräuchte einmal etwas Aufmunterndes. Und ihr selbst hatte es sehr gut gefallen. Rein optisch hätte ich das Buch selbst nicht gekauft, denn es wirkt durch die drei Frauen versteckt im Hintergrund so, als ob es... Dieses Buch hat mir eine liebe Freundin zum Geburtstag geschenkt. Sie meinte wohl, ich bräuchte einmal etwas Aufmunterndes. Und ihr selbst hatte es sehr gut gefallen. Rein optisch hätte ich das Buch selbst nicht gekauft, denn es wirkt durch die drei Frauen versteckt im Hintergrund so, als ob es für noch ältere Leserinnen als mich gedacht sei. Und es sieht halt einfach auch so aus, dass sich dahinter „nur“ ein lustiges Buch verbergen kann. Ein Genre, was ich eigentlich selten (vielleicht zu selten) lese. Warum nicht einfach einmal abtauchen und sich lustig unterhalten lassen? Romantisch lasse ich mich ja sehr gerne unterhalten. Was ich bis zum Schreiben dieser Rezension nicht wusste, ist, dass es bereits der 2. Band einer Reihe ist. Theoretisch hätte ich vorher noch „Garantiert wechselhaft“ lesen sollen. Aber ich bin auch so gut reingekommen. Wenn Sie allerdings nach dieser Lektüre beschließen, das Buch möchte ich auch lesen, fangen sie mit dem 1. Band an. Dann haben Sie einfach noch mehr Spaß! Nina, eine Berlinerin, ist im 1. Band mit ihrer Tochter nach Wiestal in die Fränkische Schweiz gezogen. Dort hat sie einen alten Gasthof von ihrem Onkel geerbt. Nach einigen Schwierigkeiten, die im 1. Band beschrieben werden, hat sie diesen Gasthof zur Zentrale ihres noch sehr jungen Modelabels „Zwiebelllook“ ausgebaut. Nach vielen Hindernissen ist sie inzwischen komplett angekommen. Und über den Inhalt des 2. Bands erzähle ich Ihnen nun nichts mehr. Genießen Sie die geschäftlichen und persönlichen Verwicklungen, denen Nina und ihre Mitstreiterinnen ausgesetzt sind. Das Buch liest sich einfach herrlich. Besonders der fränkische Dialekt hat es mir angetan. Ich fühlte mich wie im Urlaub. Carolin Birk und Fanny Wagner haben es geschafft, dass ich mich in dieser aufregenden Geschichte richtig vergraben konnte. Ich sah mich selbst schon mittenmang, obwohl mir als kühles Nordlicht die Power der Frauen dort sicherlich schwer zu schaffen gemacht hätte. Es sind einfach liebevoll ausgedachte Originale, die das Buch bevölkern. Gundi, eine ehemalige Lehrerin, die auch als alte Dame noch auf der Suche nach der Liebe ist. Ernst, ein pensionierter Buchhalter und Ehemann einer der Schnepfen, der jetzt die Kantine vor Ort leitet und immer mal wieder kulinarische Wagnisse eingeht. Marie, die Tochter von Nina, die mit ihrem Freund Mario das Filmen für sich entdeckt hat und damit alle in den Wahnsinn treibt. Und Gustl, der am Anfang des Buches seine Steffi, die bereits hochschwanger ist, heiratet und später alle mit seinem Nachwuchs beglückt. Einfach herrlich. Das Einzige, was mir an diesem Buch fehlt, ist am Ende der Hinweis, wo man denn nun diese fabelhafte Mode für Frauen in den Wechseljahren bekommt. Die Kleidungsstücke hörten sich alle so toll an, dass ich sofort anprobieren würden wollte. Ein herrlich witziger Roman für Frauen in einem gewissen Alter. Und ein verrückter Roman, in dem es doch tatsächlich neben Liebe mit all ihren Hindernissen auch noch Industriespionage und Improvisationstheater geht.

Eine Fortsetzung mit Werkspionage
von peedee am 03.07.2016
Bewertet: Taschenbuch

Nina & Marie, Band 2: Das Modelabel „Zwiebellook“ von Nina und ihren Freundinnen wächst so gut, dass ihnen bald die Arbeit über den Kopf wächst. Nina stellt einen jungen Assistenten ein, Patrick, der ihr unter die Arme greifen soll. Plötzlich werden jedoch Bestellungen storniert und Kopien ihrer Entwürfe werden... Nina & Marie, Band 2: Das Modelabel „Zwiebellook“ von Nina und ihren Freundinnen wächst so gut, dass ihnen bald die Arbeit über den Kopf wächst. Nina stellt einen jungen Assistenten ein, Patrick, der ihr unter die Arme greifen soll. Plötzlich werden jedoch Bestellungen storniert und Kopien ihrer Entwürfe werden von einem Billigfabrikanten in China produziert. Doch wie kam die andere Firma zu diesen Entwürfen? Spionage in den eigenen Reihen? Erster Eindruck: Wie bereits beim ersten Band ein schönes Titelbild, das sich über Vor- und Rückseite zieht. Bei den Kapiteln ist jeweils ein Frosch abgebildet, mit einer Wettervorhersage der anderen Art, z.B. „Zunächst heiter bis lyrisch. Später flaue Gefühle und verbreitet Frust“ (Kap. 12). Eine witzige Idee. Der Einstieg in die Geschichte war ähnlich, wie beim ersten Band: Nina und Tochter Marie sind mit dem Auto unterwegs. Sie sind spät dran und da bleibt der Wagen liegen. Das ist blöd, denn sie wollten nämlich zu einer Hochzeit (und ich habe schon gedacht, zu Ninas und Christians Hochzeit). Aber schlussendlich kommen sie doch noch rechtzeitig. Gustl und Steffi heiraten – Steffi ist im 8. Monat schwanger mit Zwillingen und just bei der Feier gehen die Wehen los. Ich musste lachen, als ich hörte, wie die beiden Jungs heissen, nämlich Bob und Ross. Das ist insofern lustig, als Gustl ja ein begeisterter Maler ist, der nach den Techniken des bereits seit vielen Jahren verstorbenen Bob Ross aus dem Fernsehen gelernt hat. Die Sache mit der Spionage war ziemlich spannend, denn schliesslich konnte es ja eigentlich jeder sein… Es kostete viele Nerven und zeitweilig wollte Nina am liebsten alles hinschmeissen. Der fränkische Dialekt wird auch in diesem Buch wiederum sehr zelebriert. Da ich den ersten Band erst vor ein paar Tagen gelesen habe, war es dieses Mal ein bisschen leichter: „Wenn unser Herrgott heutzutag auf Erden rumlaufen däd, hädd er bestimmt auch so an Gnopf zum Laikn. Oder er däd was mit Twidder machen und hädde statt Jünger so Follower.“ Und übrigens: „Schtaadregg“ heisst Star Trek, klar, oder? Eine amüsante Geschichte, mit etlichen unerwarteten Wendungen. Zum Teil kam ich mir vor, wie in einem Theaterstück. Mir hats gefallen – 4 Sterne.

Gute-Laune-Pur!!!
von janaka aus Rendsburg am 06.11.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nina ist endlich richtig angekommen, das Label "Zwiebellook" läuft bestens und auch mit Tochter Marie und Schreiner Christian ist alles okay. Um sich ein bisschen zu entlasten stellt sie einen Assistenten ein, Baddrick. Er gewöhnt sich schnell ein, hat gute Idee, arbeitet schnell und zuverlässig. Dann tauchen aber Wolken am... Nina ist endlich richtig angekommen, das Label "Zwiebellook" läuft bestens und auch mit Tochter Marie und Schreiner Christian ist alles okay. Um sich ein bisschen zu entlasten stellt sie einen Assistenten ein, Baddrick. Er gewöhnt sich schnell ein, hat gute Idee, arbeitet schnell und zuverlässig. Dann tauchen aber Wolken am Horizont auf... von etlichen Boutiquen werden Bestellungen storniert und keiner sagt warum. Durch ihre Hartnäckigkeit erfährt Nina, dass die gleiche Kollektion im Netz wesentlich günstiger von dem Konkurrenzunternehmen "Lagenlook" angeboten wird. Es sind genau die gleichen raffinierten Schnitte, Betriebsspionage? Wer gibt die Entwürfe weiter? Auch am Liebeshimmel tauchen diese dunklen Wolken auf, wegen eines Unfalls verbringt Christian sehr viel Zeit mit seiner Exfrau und seinem Sohn. Nina wird eifersüchtig… Mit "Überwiegend fabelhaft" hat das Autorenduo Fanny Wagner und Carolin Birk einen weiteren wunderbaren Roman um Nina und ihr Leben in der fränggischen Schweiz geschrieben. Der herrliche Wortwitz und der "fränggische" Dialekt haben mich schnell ins Buch eintauchen und die Welt um mich herum vergessen lassen. Worte wie zum Beispiel Kombjuder, Juu Djuub, Dorddnbladden, Etzt geh mer anderkoffer und vechatarisches Middagessen musste ich als Nordlicht laut aussprechen und habe dabei noch lauter gelacht. Dieses Buch ist wieder Gute-Laune-Pur und tut zu dieser dunklen Jahreszeit sehr gut. Der Schreibstil ist leicht und locker, lustig und spannend, aber auch etwas nachdenklich. Die Geschehnisse werden sehr bildlich und detailliert beschrieben, man kann sich sofort in sie hineinversetzen. Einer meiner Lieblingsstellen ist der "Nicht-Heiratsantrag" von Walter an Gundi, den finde ich soooooo süß. Die Protagonisten sind einfach nur herrlich, alle haben liebenswürdige Seiten aber auch ihre Marotten. Sie entwickeln sich im Laufe des Buches. Nina ist eine subbersymbathische Powerfrau, die mir ans Herz gewachsen ist und ich habe so mit ihr gelitten. Das wunderschöne und farbenfrohe Cover ist liebevoll gestalten und mach Lust auf dieses Buch. Die kleinen Frösche und die Wettervorhersagen, die die Stimmung im Kapitel wiedergeben finde ich sehr passend und sie zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht. Die meisten gestickten Sprüche von Onkel Hubert sind lt. Carolin Birk von den beiden Blödelköniginnen Fanny und Carolin selbst gedichtet worden. Sie haben mir sehr gut gefallen… Das einzige, was mir nicht gefallen hat, ist, dass mit diesem Buch die Geschichte von Nina und ihren Schnepfen endet. Dann freue ich mich halt auf neue Geschichten von Fanny Wagner und Carolin Birk. Dieses Buch kann ich jedem empfehlen, der gerne gute Laune hat!!!


Wird oft zusammen gekauft

Überwiegend fabelhaft - Fanny Wagner, Carolin Birk

Überwiegend fabelhaft

von Fanny Wagner , Carolin Birk

(7)
eBook
9,99
+
=
Garantiert wechselhaft - Fanny Wagner, Carolin Birk

Garantiert wechselhaft

von Fanny Wagner

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen