>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Übertragung und Gegenübertragung

Studien zur psychoanalytischen Technik

Psychologie und Person 20

Sigmund Freud stellte die Analyse der Übertragung in den Mittelpunkt der
psychoanalytischen Therapie: Die Übertragung sei "das Schlachtfeld, auf welchem sich
alle miteinander ringenden Kräfte treffen sollen". Autoren wie Heinrich Racker
machten zunehmend auch die Dynamik der Gegenübertragung für den psychoanalytischen
Prozeß und das Verständnis des Patienten fruchtbar. Seine Studien zu Übertragung und
Gegenübertragung gehören heute zu den Klassikern der Literatur über
psychoanalytische Technik.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Gisela Krichhauff
Seitenzahl 221
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-497-01635-8
Verlag Reinhardt Ernst
Maße (L/B/H) 21,8/14,5/1,2 cm
Gewicht 368 g
Auflage 7. Neuausg.
Übersetzer Gisela Krichhauff
Buch (Taschenbuch)
30,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Übertragung – Gegenübertragung
    von Uwe Henrik Peters
    eBook
    17,99
  • Beziehungsdynamik. Die Wirkung von Übertragung und Gegenübertragung in sozialpädagogischen Beratungsprozessen
    von Rebecca Winkler
    eBook
    26,99
  • Freuds Modell der "Übertragung und Gegenübertragung" in der Sozialen Arbeit
    von Konstantin Niehaus
    eBook
    23,00
  • Immer ist alles schön
    von Julia Weber
    eBook
    23,99
  • Übertragung und Gegenübertragung im therapeutischen Prozess
    von Siegfried Bettighofer
    eBook
    25,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.