>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Über das Marionettentheater und Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden

Über das MarionettentheaterDer Erzähler gibt sein Zwiegespräch mit einem wegen seiner Anmut bewunderten Tänzer wieder, den er mehrere Male beim Besuch eines Marionettentheaters gesehen hat. Der Angesprochene schildert ihm, wie sehr er die "natürliche Grazie" der Bewegungen der Puppen bewundert und welche Lehre er für sich daraus zieht: Es gebe eine natürliche Anmut, die sich in völliger Abwesenheit von Bewusstsein manifestiere.Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden:In diesem Brief an Otto August Rühle von Lilienstern rät Heinrich von Kleist ihm, Probleme, denen er durch Meditation nicht beikommen kann, zu lösen, indem er mit anderen darüber spricht. Dabei ist nicht wichtig, dass dem Gegenüber die Materie bekannt ist, sondern der ausschlaggebende Punkt ist das eigene Reden über den Sachverhalt. Mit dieser Methode könne man sich selbst am besten belehren: "Die Idee kommt beim Sprechen".
Portrait
Heinrich von Kleist wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Er schlug zunächst die Offizierslaufbahn ein, begann später sein Studium der Rechtswissenschaften und unternahm Reisen durch Frankreich und die Schweiz. In Dresden gründete er 1808 die Zeitschrift "Phöbus", in der einige seiner Dramen und Erzählungen erschienen. Am 21. November 1811 nahm er sich am Wannsee bei Berlin das Leben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 24 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783961125821
Verlag Soto-verlag
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Zwei Herzen im Winter
    von Meriel Fuller
    eBook
    3,49
  • Versunkene Wortschätze
    (1)
    eBook
    7,99
  • Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden
    von Heinrich von Kleist
    eBook
    0,99
  • Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (71)
    eBook
    9,99
  • Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus
    von Martin Wehrle
    eBook
    7,99
  • Die Seele von Sinnen im Garten der Lüste
    von Meinhard Michael
    eBook
    29,99
  • Gottlos glücklich
    von Philipp Möller
    eBook
    12,99
  • Duden Allgemeinbildung Deutsche Geschichte
    von Alexander Emmerich, Bernd Kockerols, Kay Peter Jankrift, Wolfdietrich Müller
    eBook
    9,99
  • Lady Chatterley (Letzte, unzensierte Version)
    von D. H. Lawrence
    eBook
    2,99
  • Heinrich von Kleist: Sämtliche Werke und briefe
    von Heinrich von Kleist
    eBook
    0,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.