>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Traumschiffe des Sozialismus

Die Geschichte der DDR-Urlauberschiffe 1953-1990

Andreas Stirn legt die erste wissenschaftliche Gesamtdarstellung zur Geschichte der DDR-Urlauberschiffe vor. Von den frühen Planungen der SED-Führung über die Spendenaktion zum Bau der 'Fritz Heckert', Auszeichnungsreisen für die 'Besten der DDR' sogar zu anderen Kontinenten, tollkühne Fluchtversuche nach dem Mauerbau bis hin zur Begegnung von Westpassagieren und Ostpersonal auf der modernen 'Arkona'.
Portrait
Andreas Stirn: Jahrgang 1974; geboren in Ost-Berlin; Zivildienstleistender, Fahrradkurier, Hauskrankenpfl eger; 1997-99 Studium der Stadt- und Regionalplanung; 1999-2006 Studium der Geschichte, Soziologie und Literatur an der Humboldt-Universität zu Berlin; 2007-09 Stipendiat der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Lebt und arbeitet als freier Journalist und Historiker in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 800
Erscheinungsdatum 25.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940938-79-4
Verlag Metropol Verlag
Maße (L/B/H) 24,7/16,9/5,6 cm
Gewicht 1400 g
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Auflage 2
Buch (Kunststoff-Einband)
30,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.