In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Traumhaft 3: Die Erlösung

Traumhaft

(4)

**Das große Finale der Traumhaft-Trilogie!**
Endlich scheint in Klaras Leben so etwas wie Normalität einzukehren. Sie träumt nun wieder frei von jeglichen Hilfsmitteln und kann ihre Traumwelten sogar genießen. Mit Tobi an ihrer Seite muss sie sich auch nicht mehr in andere Realitäten flüchten, um glücklich zu sein. Aber leider ist der schöne Zustand nur von kurzer Dauer. Mit Adrians Wiederkehr steht Klara abermals vor der Frage, was für ein Spiel er mit ihr spielt. Als ihr Herz zum wiederholten Male gebrochen wird, scheint der größte Tiefpunkt ihres Lebens erreicht zu sein. Doch diesmal ist Klara wild entschlossen, alle Geheimnisse aufzudecken und ihre Welt wieder in Ordnung zu bringen. Koste es, was es wolle …​

//Alle Bände der sinnlichen Traum-Reihe:
-- Traumhaft 1: Das Erwachen
-- Traumhaft 2: Das Vergessen
-- Traumhaft 3: Die Erlösung//
Die Traumhaft-Trilogie ist abgeschlossen.

Portrait
Johanna Lark interessierte sich schon immer für Sprachen, weshalb sie nach dem Abitur Amerikanistik und Romanistik studierte. Bereits in der Grundschule wollte sie Autorin werden und entdeckte noch während des Studiums ihren zweiten Traumberuf: Lektorin. Seitdem verbringt sie ihre Zeit beruflich und privat mit ihren eigenen Romanfiguren oder mit den Figuren und Ideenwelten anderer Autoren. Sie lebt und arbeitet in ihrer Geburtsstadt Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 593 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 24.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783646300123
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 10.414
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46688774
    Das Erwachen / Traumhaft Bd.1
    von Johanna Lark
    (5)
    eBook
    3,99
  • 51769401
    Colours & Dreams
    von Kirsten Greco
    (7)
    eBook
    4,99
  • 47845983
    Stayaway Falls: Vernascht und verzaubert
    von Linda Mignani
    (2)
    eBook
    3,99
  • 40149689
    House of Night 12. Erlöst
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (16)
    eBook
    9,99
  • 71739140
    Chaosliebe (Die Chaos-Reihe 3)
    von Teresa Sporrer
    (5)
    eBook
    3,99
  • 47577351
    Mit Sternenglanz
    von C.C. Hunter
    (1)
    eBook
    4,99
  • 55055839
    (K)ein Anwalt zum Küssen
    von Lilly An Parker
    eBook
    2,99
  • 51769398
    Monddunkelzeit / Witches of Norway Bd.3
    von Jennifer Alice Jager
    (4)
    eBook
    3,99
  • 51769404
    Erschaffen aus Dunkelheit / Seday Academy Bd.3
    von Karin Kratt
    (4)
    eBook
    3,99
  • 51769399
    Blutwächter / Melody of Eden Bd.2
    von Sabine Schulter
    (21)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
0
2
0
0

Ich will mehr!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 14.06.2017

Was soll ich sagen ich bin wirklich traurig, dass es jetzt vorbei ist. Im letzten Teil muss Klara noch mal alles geben, um die Baustellen in ihrem Leben zu meistern. Was ist mit Tobi? Ist Adrian nun der Gute oder nicht (ich bin definitiv sein Fan gewordne)? Zum Inhalt... Was soll ich sagen ich bin wirklich traurig, dass es jetzt vorbei ist. Im letzten Teil muss Klara noch mal alles geben, um die Baustellen in ihrem Leben zu meistern. Was ist mit Tobi? Ist Adrian nun der Gute oder nicht (ich bin definitiv sein Fan gewordne)? Zum Inhalt möchte ich gar nicht mehr sagen außer das viel passiert. Auch auf das Träumen wird (natürlich) wieder eingegangen. Es gibt noch Hintergrundinformationen, außerdem wird (wieder) mit den Ängsten der Menschen gespielt usw. Nach wie vor sind die Charaktere meiner Meinung nach toll/absolut glaubwürdig, eben nicht so durchschnittlich, sondern voller Ecken und Kanten - gleichzeitig aber (was vielleicht auch dem lockeren Schreibstil geschuldet ist) unglaublich liebenswert. Besonders gefallen hat mir (wieder) die Hassliebe zwischen Klara und Adrian aber mehr sage ich nicht. Insgseamt eine wirklich schöne Trilogie: eine großartige Idee, viel Humor, komplexe Charaktere, eine spannende Geschichte, eine wunderschöne Liebesstory. Am Ende konnte ich nur noch seufzen!

Ein akzeptabler Anschluss
von CharleensTraumbibliothek am 03.06.2017

Meine Meinung: Das Cover zeigt die Personen, die auch auf dem ersten und zweiten Band zu sehen sind. Es passt demnach perfekt in die Reihe und ist auch ein schöner Abschluss. In dem Buch geht die Geschichte von Klara weiter. Dieses Buch grenzt wieder einmal direkt am Vorgänger an und die... Meine Meinung: Das Cover zeigt die Personen, die auch auf dem ersten und zweiten Band zu sehen sind. Es passt demnach perfekt in die Reihe und ist auch ein schöner Abschluss. In dem Buch geht die Geschichte von Klara weiter. Dieses Buch grenzt wieder einmal direkt am Vorgänger an und die Autorin hat ein paar Erinnerungsstützen eingebaut, die mir sehr gut gefallen haben. Da es schon eine Weile her war, dass ich den zweiten Band gelesen habe, kamen mir diese gut gelegen und sie haben meine Erinnerung wieder aufgefrischt. Die Autorin ist ihrem Schreibstil weiterhin treu geblieben. Der Text ist flüssig und gut zu lesen, so dass die Seiten wieder sehr schnell verflogen sind. Da sie auch ein paar Details eingebaut hat, wirkte auf mich alles sehr bildgewaltig und einnehmend. Kommen wir zu dem großen Manko dieses Bandes. Für mich ist die Geschichte mit der Traumfähigkeit einfach zu weit in den Hintergrund gerückt. Im Fokus stand lange und immer wieder die Dreiecks-Geschichte von Klara, Tobi und Adrian. Eigentlich habe ich nichts gegen Dreiecks-Geschichten, aber das war hier so einnehmend und ein einziges großes Hin und Her, dass ich nur noch genervt war. Es schien einfach kein Ende zu nehmen. Ansonsten gab es immer mal wieder spannende Momente, die mir gut gefallen haben und es gab Entwicklungen, mit denen ich so nicht gerechnet hatte. Die Charaktere waren allesamt für mich einfach zu naiv, auch wenn sich einige gut weiterentwickelt haben. Die Entwicklung von Adrian zum Beispiel hat mir sehr gut gefallen und er wurde mir sehr sympatisch. Tobi hingegen wurde mir sehr unsympatisch, obwohl ich ihn in den beiden Bänden vorher total mochte. Ich muss zugeben, dass mich das Ende leider auch nicht so überzeugen konnte. Es war mir letztendlich einfach zu viel des Guten und wirkte auf mich schon sehr gestellt. Dennoch ist der Abschluss der Trilogie ganz okay und ich bin froh, dass ich die Reihe gelesen habe. Der Grundgedanke war auf jeden Fall sehr erfrischend und interessant. Fazit: Mit "Traumhaft (3): Die Erlösung" ist Johanna Lark ein Abschluss der Trilogie gelungen, der ganz durchschnittlich war. Für mich stand die Liebesgeschichte zu weit im Vordergrund und die Traumfähigkeit verblasste hingegen zu sehr. Auch die Charaktere und das Ende waren nicht perfekt, aber akzeptabel. 3/5 Punkte (Gut!) Vielen Dank an das Carlsen-Imprint Dark Diamond zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Die Erlösung
von Books have a soul aus Kelheim am 18.04.2017

Auf den finalen Band war ich sehr gespannt, vor allem weil ich ein großer Fan von Klara und Tobi bin. Das Cover passt perfekt zu seinen Vorgängern und gefällt mir sehr gut. Wirklich positiv zu bewerten ist vor allem der Schreibstil der Autorin. Er zieht mich immer wieder in... Auf den finalen Band war ich sehr gespannt, vor allem weil ich ein großer Fan von Klara und Tobi bin. Das Cover passt perfekt zu seinen Vorgängern und gefällt mir sehr gut. Wirklich positiv zu bewerten ist vor allem der Schreibstil der Autorin. Er zieht mich immer wieder in seinen Bann lässt die Seiten nur so verfliegen. Auch die Charaktere sind toll gewählt und ausgearbeitet. Auch wenn ich Klara oftmals nicht verstanden habe, so konnte ich mich in diesem Teil wieder besser in sie hineinversetzen. Adrian wird wohl nie zu meinen Lieblingen gehören, weil er doch oft sehr rücksichtslos und egoistisch gehandelt hat. Tobi ist mir ja von Anfang an ans Herz gewachsen, so dass ich ehrlich gesagt traurig war, dass er auch dieses Mal wieder nicht so richtig zum Zug kommt. Ich hätte mir von ihm und Klara mehr Zweisamkeit gewünscht, aber stattdessen hatte ich das Gefühl, es geht alles wieder von vorne los, als würde man sich im Kreis drehen. Und damit wären wir beim Hauptproblem. Das ewige Hin und Her unter den Protagonisten hat leider dazu geführt, dass die Sache mit den Träumen total in den Hintergrund verdrängt wird, was ich sehr schade fand. Ich hatte das Gefühl, es dreht sich alles in erster Linie nur noch darum, wer mit wem und warum. Auch die Spannung hat für mich sehr darunter gelitten und das alles recht vorhersehbar war und mich die Wendungen nicht wirklich überrascht haben, war ebenfalls etwas enttäuschend. Erst im letzten Drittel nimmt die Geschichte nochmal etwas an Fahrt auf, auch wenn auch hier keine großen Überraschungsmomente dabei waren. Fazit: Die Grundidee dieser Reihe finde ich absolut grandios. Leider ist die Umsetzung gerade im dritten und finalen Band etwas enttäuschend. Schreibstil, Charaktere und Gefühle sind auf jeden Fall positiv zu beurteilen. Das Liebesdreieck stellt allerdings den Fantasy-Anteil etwas zu sehr in den Schatten und konnte mich dieses Mal leider nicht überzeugen. Insgesamt kann ich die Reihe aber noch empfehlen, da sie durchaus einige schöne Lesestunden verspricht.


Wird oft zusammen gekauft

Traumhaft 3: Die Erlösung - Johanna Lark

Traumhaft 3: Die Erlösung

von Johanna Lark

(4)
eBook
3,99
+
=
Das Vergessen / Traumhaft Bd.2 - Johanna Lark

Das Vergessen / Traumhaft Bd.2

von Johanna Lark

(4)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen