>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Träume ernten - Hundertwasser für Kinder

Träume ernten im Reich des Maler-Königs. Mit vielen Anregungen zum Basteln, Malen und Nachdenken!

(2)
Friedensreich Hundertwasser war ein Freigeist und Querdenker. Er träumte von einer besseren Welt, in der die Menschen wie im Paradies im Einklang mit der Natur und allen Lebewesen leben sollten.

Kinder sind begeistert von diesem Künstler, denn sie finden ihre Träume und Wünsche in seiner magischen, fantasievollen Welt widergespiegelt. Die visionären Ideen Hundertwassers und seine originellen Motive regen Kinder an, selbst kreativ zu werden. Dazu gibt es zahlreiche Anregungen zum Nachdenken und Wahrnehmen, zum Entdecken und kreativen Gestalten als Herausforderung zur Entwicklung der eigenen schöpferischen Kreativität.

Portrait
Barbara Stieff lebt und arbeitet in Wien. Seit 2006 verbindet sie ihre Ausbildungen zur Schauspielerin, Kreativitätstrainerin und Kulturmanagerin in der freiberuflichen Tätigkeit als künstlerische Kulturvermittlerin. Ihrer Feder entstammen seither Bücher, Audioguides, Hörspiele und Vermittlungskonzepte.
Friedensreich Hundertwasser, geb. 1928 in Wien als Fritz Stowasser ("Sto" bedeutet in einigen slawischen Sprachen "hundert", daher sein Künstlename), verbrachte 1948 drei Monate an der Wiener Kunstakademie bei Prof. Robin Christian Andersen. Ausgedehnte Studienreisen führten Hundertwasser von 1949 bis 1951 nach Paris, Marrakesch, Tanger, Tunis, Italien und Spanien. Von 1983 bis 1986 entstand im Wiener 3. Bezirk das berühmte "Hundertwasser-Haus". Ab 1990 arbeitete er an zahlreichen rennomierten Architektur-Projekten. Für seine goldenen Zwiebeltürme, strahlenden Mosaiken und leuchtenden Spiralen von einem Millionenpublikum geliebt, von Kunstkritikern als "Behübscher" und "Zuckerbäckerarchitekt" belächelt, löste der Kunstmaler, Architekt und Zivilisationskritiker Kontroversen aus. Friedensreich Hundertwasser starb am 19. Februar 2000.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 10 - 16
Erscheinungsdatum 14.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7913-3557-5
Verlag Prestel Verlag
Maße (L/B/H) 24,6/20,2/2 cm
Gewicht 556 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen und Fotos. 25 cm
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 6.387
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Phantasiereisen mit Hundertwasser
    von Doris Kutschbach
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • Hundertwasser - Bau dir deine Stadt!
    von Friedensreich Hundertwasser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • Kunst - Ein Mitmachbuch für Kinder
    von Rosie Dickins
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Hundertwasser für Kinder
    von Birgit Brandenburg
    Schulbuch (Leinen-Ordner)
    20,60
  • Im Zaubergarten - Paul Klee
    von Silke Vry
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Kinderatelier
    von Marielle Seitz
    Schulbuch (Kunststoff-Einband)
    25,65
  • Baedeker Reiseführer Sri Lanka
    von Heiner F. Gstaltmayr, Gabriele Gassmann
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • Kinder entdecken Hundertwasser - Foliensatz
    von Birgit de Coster
    Schulbuch (Overheadfolie)
    12,95
  • Die Zauberschule
    von Michael Ende
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • Friedensreich Hundertwasser 1928–2000
    von Wieland Schmied
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Kunst für Kinder
von Martina Endres am 31.01.2011

Wie kann man Kindern Kunst begreifbar machen? Mit Hundertwasser gelingt es wohl sehr einfach. Mein Sohn wurde von dem "Hundertwasser-Virus" bei seinem Vorschulprojekt infiziert. Ich finde, Hundertwassers bunte Welt eignet sich sehr gut, um die Kinder an das Thema Kreativität und Kunst heranzuführen. Aus einigen einfachen bunten Kringeln in... Wie kann man Kindern Kunst begreifbar machen? Mit Hundertwasser gelingt es wohl sehr einfach. Mein Sohn wurde von dem "Hundertwasser-Virus" bei seinem Vorschulprojekt infiziert. Ich finde, Hundertwassers bunte Welt eignet sich sehr gut, um die Kinder an das Thema Kreativität und Kunst heranzuführen. Aus einigen einfachen bunten Kringeln in Spiralform kann man echt was machen. Das lässt sich weiterentwickeln und am Ende hat man seinen "eigenen" Hundertwasser-Stil entdeckt. Mein Sohn nutzt die Bilder als Vorlage für eigene Ideen. Die Bilder von Hundertwasser sind vielleicht gerade wegen ihrer "Buntheit" den Kindern so leicht zugänglich. Auch als Erwachsener ertappt man sich dann dabei, am liebsten mitmalen zu wollen. Ansteckend. Buch kaufen, und gleich noch Pinsel und Farbe dazu.

Ein wunderschönes und farbenprächtiges Buch
von Barbara Loibnegger aus Wien am 02.12.2010

Barbara Stieff gestaltet eine Hommage, nicht nur an Friedensreich Hundertwasser, sondern auch an die Kreativität. In einer kindgerechten (richtig kinderfreunlichen!), bündigen, sehr einprägsamen Sprache führt die Autorin durch Gedanken- und Gefühlswelten des Künstlers und natürlich auch zu seiner Kunst und seiner Architektur. Die Leserschaft (oder die Vorgelesenbekommerschaft) wird immer wieder verspielt... Barbara Stieff gestaltet eine Hommage, nicht nur an Friedensreich Hundertwasser, sondern auch an die Kreativität. In einer kindgerechten (richtig kinderfreunlichen!), bündigen, sehr einprägsamen Sprache führt die Autorin durch Gedanken- und Gefühlswelten des Künstlers und natürlich auch zu seiner Kunst und seiner Architektur. Die Leserschaft (oder die Vorgelesenbekommerschaft) wird immer wieder verspielt aufgefordert, sich doch selbst schöpferisch auszuprobieren. Reich bebildert,farbenfroh und dick gepolstert präsentiert sich dieses absolut empfehlenswerte Buch, dem man anmerkt, dass die Verfasserin selbst im Kinderkulturbereich langjährige Erfahrungen sammeln konnte. Empfehlung!