>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Totenblick

(25)
„Die Wahrheit liegt im Auge des Betrachters“ lautet die rätselhafte Botschaft, die ein Serienmörder an sorgfältig inszenierten Tatorten hinterlässt. Fieberhaft suchen die Ermittler vor Ort nach versteckten Hinweisen. Bis sie eine grauenvolle Entdeckung machen: Der Täter hat auf der Netzhaut seiner Opfer genau das Bild fixiert, das sie im Augenblick ihres Todes sahen.
Portrait
Markus Heitz, geb. 1971, gehört seit den sensationellen Romanen um die 'Zwerge' und seinem 'Ulldart-Zyklus' zu den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Autoren. Er gewann bereits siebenmal den Deutschen Phantastik-Preis, dreifach allein im Jahr 2007.
Simon Jäger ist neben seiner Arbeit als Hörbuchsprecher als Dialogautor, Regisseur und Synchronsprecher tätig. Unter anderem ist er die deutsche Stimme von Josh Hartnett und Heath Ledger. Simon Jäger versteht es meisterhaft, mit seiner Stimme Hochspannung zu erzeugen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Simon Jäger
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 21.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783868048407
Genre Krimi/Thriller
Verlag Audio media GmbH
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 840 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
28,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35470605
    Totenblick
    von Markus Heitz
    (25)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 44925839
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5
    von Cody McFadyen
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 39413938
    Eiszeit / Tony Hill & Carol Jordan Bd.8
    von Val McDermid
    (9)
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 42436424
    Deaver, J: Giftzeichner/6 CDs
    von Jeffery Deaver
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 41828707
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    Hörbuch (CD)
    21,99
  • 21112559
    Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (115)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 28963922
    Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (79)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 21244182
    Stark, O: American Devil/4 CDs
    von Oliver Stark
    (34)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 45244520
    DNA
    von Yrsa Sigurdardóttir
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 47674896
    Der Näher
    von Rainer Löffler
    (75)
    Hörbuch (CD)
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Aus der Hand legen? Unmöglich!“

Anne K., Thalia-Buchhandlung Wien Westbahnhof

Über zwei Monate hinweg wird die Bevölkerung Leipzigs von einem perfiden Serienmörder in Atem gehalten. Seine Vorgehensweise: Er tötet und inszeniert die Leichen als real gewordene Bilder der Kunstgeschichte. Allerdings fallen auch jene dem Täter zum Opfer, welche den Leichen als Erstes in die Augen schauen und damit den Totenblick Über zwei Monate hinweg wird die Bevölkerung Leipzigs von einem perfiden Serienmörder in Atem gehalten. Seine Vorgehensweise: Er tötet und inszeniert die Leichen als real gewordene Bilder der Kunstgeschichte. Allerdings fallen auch jene dem Täter zum Opfer, welche den Leichen als Erstes in die Augen schauen und damit den Totenblick auf sich ziehen. Aber woher hat der Mörder diese Information und wie kann man ihn stoppen?

Markus Heitz ist ein spannender erster Thriller gelungen, den man nicht mehr aus der Hand legen kann. Auf den ersten Seiten war ich skeptisch, ob die Story dem düsteren Titelbild und der Einordnung in das Genre "Thriller" gerecht werden kann. Spätestens aber mit der Inszenierung "Guernicas" von Pablo Picasso war ich vollkommen von der Handlung gefesselt. Besonders auffällig und damit außergewöhnlich ist, dass in diesem Buch meist jene sterben, mit denen der Leser/ die Leserin am wenigsten rechnet. Super!
Der Tipp des Monats August und dies völlig zu Recht!

„Ein guter Thriller“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

spannend, abwechslungsreich, detailgenau.
leicht zu lesen mit mystischen Parts!!
Empfehlendswert!
spannend, abwechslungsreich, detailgenau.
leicht zu lesen mit mystischen Parts!!
Empfehlendswert!

„Buch des Monats“

Nicole Wolfsteiner, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Ein Serienmörder der in Leipzig sein Unwesen treibt. Der Mörder stellt seine Opfer wie bekannte Gemälde dar. Jeder der den Toten als erstes in die Augen schaut, wird zum nächsten Opfer. Nervenaufreibend. Packend. Spannend. Der erste Thriller des Fantasy-Bestsellerautors! Ein Serienmörder der in Leipzig sein Unwesen treibt. Der Mörder stellt seine Opfer wie bekannte Gemälde dar. Jeder der den Toten als erstes in die Augen schaut, wird zum nächsten Opfer. Nervenaufreibend. Packend. Spannend. Der erste Thriller des Fantasy-Bestsellerautors!

„Ein neuer Heitz“

Pia Lemberger, Thalia-Buchhandlung Wien

Das deutsche Aushängeschild für Fantasyliteratur, Markus Heitz, versucht einen Genrewechsel von der Phantastik zur Hochspannung.

Und ist ihm das auch gelungen? Mit "Die Zwerge" und den "Legenden der Albae" ist Markus Heitz ja mehr als ein grosser Wurf gelungen, und beim Publikum erfreut er sich grosser Beliebtheit. Und so groß war
Das deutsche Aushängeschild für Fantasyliteratur, Markus Heitz, versucht einen Genrewechsel von der Phantastik zur Hochspannung.

Und ist ihm das auch gelungen? Mit "Die Zwerge" und den "Legenden der Albae" ist Markus Heitz ja mehr als ein grosser Wurf gelungen, und beim Publikum erfreut er sich grosser Beliebtheit. Und so groß war der Schritt von Fantasy zu Thriller für ihn ja gar nicht, schließlich ging es auch in seinen anderen Romanen stets höchst spannend zu.

"Totenblick" spielt in Leipzig, wo ein irrer Serienmörder sein Unwesen treibt. Die Polizei gibt ihr bestes, allerdings breitet sich auf dem Dezernat blankes Entsetzen aus, als klar wird, dass die Ermittler auch selbst in den Fokus des Mörders rücken.

Das meiner Meinung nach einzig Negative gleich einmal vorweg: gerade zu Beginn des Buches hat für mich sowohl auf sprachlicher als auch auf Handlungsebene ein bisschen die Struktur gefehlt. Aber dranbleiben lohnt sich, nach etwa 30 Seiten liest sich das ganze bis zum Ende sehr flüssig und spannend.

Im großen und ganzen verläuft der Roman eher unblutig, was genau meinen Geschmack trifft. Es gibt zwar grausige Details, aber sie halten sich eher in Grenzen; und obwohl man die Morde an sich als Massaker bezeichnen kann, so werden sie doch nicht im Detail beschrieben. Also mit Sicherheit kein Cody McFadyen, allerdings auch nicht so harmlos wie Rita Falk oder Martha Grimes.

Der Spannungsbogen hat sich stetig gesteigert und der Fall wurde gut aufgelöst. Um auf die Frage weiter oben zurückzukommen: ja, Markus Heitzs Debütthriller ist wirklich gelungen.

Ganz besonders ins Herz geschlossen habe ich Ares Löwenstein und den schwer mysteriösen Bestatter Konstantin Korff. Für diesen hat sich Heitz übrigens extra einen alternativen Epilog einfallen lassen. Weil er nämlich die Finger von der Fantasy doch nicht so einfach lassen kann. Wer mehr über Bestatter Korff erfahren möchte, dem sei übrigens "Oneiros" von Markus Heitz ans Herz gelegt: allerdings entschwindet man in diesem Fall wieder in Richtung Urban Fantasy. Was für Heitz-Fans aber ohnehin kein Nachteil sein dürfte!

„Totenblick“

Hans Wilhelm Schmölzer, Thalia-Buchhandlung Atrio, Villach

Der erste Thriller von Fantasy-Meister Markus Heitz: In Leipzig spielt ein hochintelligenter Serienmörder mit den Ermittlern Katz und Maus. Der Mörder stellt berühmte Gemälde aus der Kunstgeschichte detailgetreu mit wirklichen Leichen nach. Er begreift sich als "Künstler" und hat es offenbar immer auf diejenigen abgesehen, die seine Der erste Thriller von Fantasy-Meister Markus Heitz: In Leipzig spielt ein hochintelligenter Serienmörder mit den Ermittlern Katz und Maus. Der Mörder stellt berühmte Gemälde aus der Kunstgeschichte detailgetreu mit wirklichen Leichen nach. Er begreift sich als "Künstler" und hat es offenbar immer auf diejenigen abgesehen, die seine grausamen Werke als erste entdecken und so den Totenblick empfangen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11427000
    Die Insel
    von Richard Laymon
    (57)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 14189392
    Mefisto
    von Richard Montanari
    Hörbuch (CD)
    28,99
  • 14592352
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (183)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 21112559
    Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (115)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 28963922
    Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (79)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 32038840
    Winner, J: Architekt/CDs
    von Jonas Winner
    Hörbuch (CD)
    28,99
  • 33748159
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    (126)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 35322915
    Ein Gesicht in der Menge
    von Stephen King
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 39179329
    Das Haus der tausend Augen
    von Ben Berkeley
    (17)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 39213956
    Das Jesus Video
    von Andreas Eschbach
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 39434967
    Exkarnation - Krieg der alten Seelen
    von Markus Heitz
    Hörbuch (MP3-CD)
    12,99
  • 39978503
    Kellerkind
    von Nicole Neubauer
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
10
9
1
3
2

Langatmig
von Cora Lein aus Berlin am 22.07.2014

ACHTUNG – zum besseren Verständnis sollte vorher Oneiros von Markus Heitz gelesen / gehört werden Inhalt: Laipzig. Ein Serienmörder hält die Polizei auf Trab. Er arrangiert seine Opfer nach bekannten Kunstwerken und meldet die Fundorte sofort nach Erschaffung mit dem Hinweis: “Die Wahrheit liegt im Auge des Betrachters”. Die Polizei rätselt... ACHTUNG – zum besseren Verständnis sollte vorher Oneiros von Markus Heitz gelesen / gehört werden Inhalt: Laipzig. Ein Serienmörder hält die Polizei auf Trab. Er arrangiert seine Opfer nach bekannten Kunstwerken und meldet die Fundorte sofort nach Erschaffung mit dem Hinweis: “Die Wahrheit liegt im Auge des Betrachters”. Die Polizei rätselt lange und es sterben immer mehr Menschen – auch Polizisten, die dem Fluch des Totenblicks erliegen … Stil: Im Vergleich zu Oneiros schwächelt Totenblick sehr. Ein Thriller ist dieses Werk für mich nicht. Schnell war klar was der Mörder mit seinen Opfern macht und das es weitere Tote geben wird. Auch Jäger konnte mich dieses Mal nicht überzeugen. Spannung und Nervenkitzel habe ich total vermisst und die vielen Charaktere wirken sehr ermüdend. Charaktere: Der Bestatter Korf spielt wieder eine kleine aber wichtige Rolle – aus diesem Grund sollte “Onerios” vor “Totenblick” gelesen oder gehört werden. Es geht auch ohne, aber es könnten zu viele Fragen entstehen Korf mochte ich bereits sehr aus “Oneiros” und auch hier gab er sich ruhig und sachlich. Löwenstein, ein rundlicher Personaltrainer mit interessanter Vergangenheit, entwickelte sich zu stark zu einem Alleskönner. Ich fand ihn zu Beginn sympathisch, dies verlor sich allerdings recht schnell – denn er war einfach zu gut Weniger ist manchmal mehr. Die anderen Charaktere hatten eher eine Nebenrolle – abgesehen vom Mörder – und wuselten durch die Geschichte. Wirklich hängen geblieben ist mir nur noch ein Charakter: der Kommissar mit ADS (er vergisst alles, fummelt ständig an seinem Beruhigungsstein und wiederholt alles) – arghs, das ist langweilig immer wieder alles vorgekaut zu bekommen! Cover: Das Cover ist schön, es zeigt deutlich worum es in “Totenblick” geht. Fazit: Ein schwacher Versuch einen Thriller zu schreiben. Mich konnte “Totenblick” nicht überzeugen und auch die Auftritte von Korf retteten die Geschichte nicht. Von mir gibt es keine Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2017
Bewertet: anderes Format

Dieser Serienmörder ist definitiv hässlicher und gruseliger als jede Figur zuvor, die Markus Heitz erschaffen hat. Unheimlich und fesselnd, großes Kino!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von Denise Rohbeck aus Werneuchen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein richtiger Thriller, bei dem die Leipziger Polizei nicht geschont wird! Rasant, aufregend und abstrakt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Totenblick

Totenblick

von Markus Heitz

(25)
Hörbuch (MP3-CD)
28,99
+
=
Judassohn - Markus Heitz

Judassohn

von Markus Heitz

Hörbuch (CD)
28,99
+
=

für

57,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen