>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Tor der Dämmerung / Unsterblich Bd.1

Roman

Unsterblich 1

(32)
Dunkelheit ist über die Welt gekommen. Die Städte liegen in Ruinen, und über die letzten Menschen herrschen Vampire. In dieser Welt lebt die ebenso eigensinnige wie mutige Allie. Um zu überleben, stiehlt und plündert sie in den gefährlichsten Gegenden. Als Allie eines Nachts von einem mächtigen Vampir erwischt wird, stellt sie dieser vor eine unglaubliche Wahl: Tod oder Unsterblichkeit. Allie wird selbst zum Vampir und nutzt ihre neue Macht, um sich einer Rebellengruppe anzuschließen. Zum ersten Mal in ihrem Leben lernt sie Freundschaft und sogar Liebe kennen. Nur wie lange kann sie ihren Blutdurst noch unterdrücken?




Portrait
Julie Kagawa (geboren 1982 in Sacramento, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Jugendbuchautorin. Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben: Langweilige Schulstunden vertrieb sie sich damit, all die Geschichten festzuhalten und zu illustrieren, die ihr im Kopf umherspukten - nicht gerade zur Freude ihrer Lehrer. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie später ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Sie lebt und schreibt mit ihrem Mann, zwei schwer erziehbaren Katzen und zwei Hunden in Louisville, Kentucky.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 14.12.2015
Serie Unsterblich 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31711-6
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 187/121/40 mm
Gewicht 419
Originaltitel Blood Of Eden, Book 1: The Immortal Rules
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243451
    Tor der Ewigkeit / Unsterblich Bd.3
    von Julie Kagawa
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44253084
    Kuss der Dämmerung / Black Dagger Legacy Bd.1
    von J. R. Ward
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 62292764
    Tänzerin im Schatten
    von Christine Feehan
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45244165
    Ewig geliebt / Black Dagger Bd.28
    von J. R. Ward
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45244405
    Krieger im Schatten / Black Dagger Bd.27
    von J. R. Ward
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44093182
    Engelsmacht / Gilde der Jäger Bd. 8
    von Nalini Singh
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 48983252
    Die Chronik des Eisernen Druiden / Erschüttert
    von Kevin Hearne
    (3)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 45244187
    Im Bann der Jägerin / Bund der Schattengänger Bd.12
    von Christine Feehan
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 18697327
    Vampire Academy - Blutschwur (Band 4)
    von Richelle Mead
    (45)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 47749826
    Chicagoland Vampires - Ein Biss von dir
    von Chloe Neill
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Unsterblich

  • Band 1

    42435757
    Tor der Dämmerung / Unsterblich Bd.1
    von Julie Kagawa
    (32)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44253065
    Unsterblich - Tor der Nacht
    von Julie Kagawa
    (10)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    45243451
    Tor der Ewigkeit / Unsterblich Bd.3
    von Julie Kagawa
    (11)
    Buch
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

Jacqueline Vockner, Thalia-Buchhandlung Linz

Spanende Handlung und wirklich toll geschrieben. Leider war es mir ab und an ein bisschen zu blutig geschrieben aber das hat mich nur minimal gestört.
Empfehlenswert ab 16 Jahren!
Spanende Handlung und wirklich toll geschrieben. Leider war es mir ab und an ein bisschen zu blutig geschrieben aber das hat mich nur minimal gestört.
Empfehlenswert ab 16 Jahren!

„Dystopie trifft auf Vampire“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Allison lebt in der Vampirstadt New Covington, als nicht registrierte Bürgerin. Sie muss zwar deswegen keinen Blutzoll an die vampirische Lehnsherren abgeben, hat aber dafür keinerlei Anspruch an den begehrten Essensmarken. Sie ist ständig hungrig und auf der Suche nach Essen. Allison ist ein taffes Mädchen und weiß sich zu helfen. Allison lebt in der Vampirstadt New Covington, als nicht registrierte Bürgerin. Sie muss zwar deswegen keinen Blutzoll an die vampirische Lehnsherren abgeben, hat aber dafür keinerlei Anspruch an den begehrten Essensmarken. Sie ist ständig hungrig und auf der Suche nach Essen. Allison ist ein taffes Mädchen und weiß sich zu helfen. Außerhalb der Stadt, in den Ruinen gibt es noch Konserven von vor der Epidemie. Es ist bei weitem sehr gefährlich sich dort aufzuhalten, denn die Verseuchten, zombieartigen Vampire, warten nur darauf, dass sich ein Mensch dorthin verirrt.

Julie Kagawa hat mich mit ihrer Plötzlich Fee Reihe in den Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Man merkt ihre stätige Entwicklung als Schriftstellerin regelrecht an. War sie in den ersten Beiden Bänden der Feen Reihe, was die erzählerische Qualität anbelangt, noch ein bisschen hölzern und holprig unterwegs, ist die Unsterblich Reihe mit „Tor der Dämmerung“ von der ersten Seite an sehr spannend und überzeugend aufgebaut. Ich finde, dass die Geschichte einfach ein wenig runder ist. Ihre Erzählweise wirkt auf mich prägnanter und auch ausgeprägter, beide Reihen unterscheiden sich auch inhaltlich komplett voneinander. Wem nun dieser Stilmix der postapokalyptischen Zombie-Vampiren gefallen hat, dem kann ich Justins Cronin Der Übergang (=ab ca. 16 Jahren) wärmsten empfehlen.

„Eine etwas andere Vampirgeschichte..“

Sabine Venek, Thalia-Buchhandlung Klagenfurt

Wir begleiten die junge Vampirin Allie durch das postapokalyptische Amerika, die dabei nicht nur Freunde gewinnt. Mich hat die Geschichte von Anfang an gefesselt, vor allem da die Erzählweise noch so unverbraucht ist. Einfach herrlich! Vorfreude auf den nächsten Teil ist sehr groß!

Es beginnt alles in einer Vampirstadt, in der neben
Wir begleiten die junge Vampirin Allie durch das postapokalyptische Amerika, die dabei nicht nur Freunde gewinnt. Mich hat die Geschichte von Anfang an gefesselt, vor allem da die Erzählweise noch so unverbraucht ist. Einfach herrlich! Vorfreude auf den nächsten Teil ist sehr groß!

Es beginnt alles in einer Vampirstadt, in der neben Vampiren und Registrierten auch Unregistrierte um ihr Überleben kämpfen. Allison ist eine von diesen und findet eines Tages außerhalb der Stadtgrenze einen Bunker voller Konserven. Beim Ausräumen jedoch greifen sie die Verseuchten an und hätten sie getötet, wenn da nicht Vampir Kanin gewesen wäre. Dennoch trägt sie schwere Verwundungen davon, von denen sie sich nur durch die Verwandlung zu einem Vampir erholen konnte. Kanin agiert nun als ihr Lehrer, doch da dieser für etwas, das er vor langer Zeit getan hatte, verfolgt und schlussendlich auch gefangen genommen wird, flüchtet Allison aus der Stadt und zieht durch die Lande. Dort trifft sie auf eine skurrille Menschengruppe, die sich auf der Suche nach Eden befindet. Sie gibt sich als Mensch aus und schließt sich ihnen an, obwohl sie weiß, dass das kein gutes Ende nehmen kann. Wenn da nur nicht Zeke wäre...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28838686
    Ungezähmt / House of Night Bd.4
    von Kristin Cast
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 28852566
    Engelsnacht/ Fallen Bd.1
    von Lauren Kate
    (105)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 30574500
    Vampir zu verschenken / Argeneau Bd.13
    von Lynsay Sands
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33945209
    The Vampire Diaries - Stefan's Diaries - Nebel der Vergangenheit
    von Lisa J. Smith
    eBook
    7,99
  • 36370910
    Chicagoland Vampires - Für eine Handvoll Bisse
    von Chloe Neill
    eBook
    8,99
  • 39188722
    Plötzlich Fee 01 Sommernacht
    von Julie Kagawa
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 39262432
    Shadow Falls Camp - Entführt in der Dämmerung
    von C. C. Hunter
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39262433
    Geboren um Mitternacht / Shadow Falls Camp Bd.1
    von C. C. Hunter
    (89)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39262489
    Entfesselt / House of Night Bd.11
    von Kristin Cast
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40994940
    Frostglut / Mythos Academy Bd.4
    von Jennifer Estep
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 42145021
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42221646
    Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
18
12
1
1
0

mega Auftakt
von büchersalat am 28.03.2017

Die Cover dieser Trilogie sind sooooo toll, und noch viel toller, endlich ist sie komplett übersetzt. War doch klar, dass ich nun mit dieser Reihe als nächstes beginne. Allie lebt in einer düsteren und gefährlichen Welt. Vampire sind der größte Feind und auch ihre Hinterlassenschaften die Verseuchten. Allie schlägt... Die Cover dieser Trilogie sind sooooo toll, und noch viel toller, endlich ist sie komplett übersetzt. War doch klar, dass ich nun mit dieser Reihe als nächstes beginne. Allie lebt in einer düsteren und gefährlichen Welt. Vampire sind der größte Feind und auch ihre Hinterlassenschaften die Verseuchten. Allie schlägt sich wacker, sie ist eine Überlebenskünstlerin. Doch eines Abends ist ihr das Glück nicht mehr so hold, es kommt zu einem Zwischenfall bei dem Allie an der Schwelle des Todes steht. Und dann ist da plötzlich dieser Vampir, düster und dennoch faszinierend. Er zeigt ihr einen Weg zum Überleben, aber dafür müsste Allie werden was sie am meisten hasst, ein Vampir! Von Anfang an zieht der Schreibstil der Autorin einen in den Bann und ich habe das Buch ohne große Pause so durch gelesen. Es ist spannend und düster, hin und wieder brutal und blutig. Aber mir hat es wirklich so dermaßen gefallen! Allie ist ein starker und kluger Charakter. Sie versucht immer das Richtige zu tun, auch wenn ihr das Vampir Dasein manchmal dabei im Weg steht. Sie will einfach nur dazugehören, eine Familie haben. Im Gegensatz zu Talon und auch der Plötzlich Fee Reihe ist Unsterblich düster und gefährlich. Die Protagonistin ist kein kleines naives Mädchen sondern eine Kämpferin, das mag diese Trilogie absolut aus. Das Ende ist gemein, die Autorin führt uns auf einem kleinen Pfad in den zweiten Teil dieser Trilogie, ich bin sehr gespannt auf den nächsten Band. Ein mega Auftakt, da muss man den zweiten Band gleich mit lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein bildgewaltiger Auftakt
von Lesemappe am 29.05.2016

Die Geschichte von Autorin Julie Kagawa "Unsterblich - Tor der Dämmerung" spielt in einer recht düsteren, sehr gefährlichen Welt in der Zukunft und wird aus der Ich- Perspektive der 17 jährigen Allison Sekemoto erzählt. Die Menschen leben in Städten, die von Vampiren beherrscht werden, den sogenannten Saum. Außerhalb der... Die Geschichte von Autorin Julie Kagawa "Unsterblich - Tor der Dämmerung" spielt in einer recht düsteren, sehr gefährlichen Welt in der Zukunft und wird aus der Ich- Perspektive der 17 jährigen Allison Sekemoto erzählt. Die Menschen leben in Städten, die von Vampiren beherrscht werden, den sogenannten Saum. Außerhalb der Stadtmauern ist die Todeszone, dort wo die Verseuchten lauern, welche noch gefährlicher sind als die Vampire selbst. Die Verseuchten sind eine Art Vampire, die jedoch nur eines im Kopf haben, fressen und töten, ähnlich wie Zombies. Es ging sogar das Gerücht um, dass die Verseuchten Wände einrennen und Böden aufreißen können. Die Menschen zogen es daher vor in den Städten und unter dem Schutz der Vampire zu leben, jedoch müssen sie dafür regelmäßig ihr Blut geben. Wer sich weigert, dem wird das Blut gewaltsam entnommen und das bedeutet so gut wie immer den Tod. Nachdem genau das der Mutter von Allison Sekemoto geschehen ist, ist Allison auf sich alleine gestellt, Obdachlos und schlägt sich mit einer Gruppe von Jugendlichen durch. Da sie sich nicht haben registrieren lassen bekommen sie auch keine Lebensmittel von den Vampiren. Allison und die anderen Jugendlichen haben keine andere Wahl als plündern zu gehen und durchsuchen leerstehende Wohnungen, Gebäude etc außerhalb der Stadt in der Todeszone nach irgendwelchen Nahrungsmitteln. Bei einem ihrer Streifzüge, auf der Suche nach Lebensmitteln passiert es, sie wird von Verseuchten angegriffen und Allie wird von einem der Verseuchten so schwer verletzt und es scheint so, als wäre ihre Zeit nun zu Ende. Als auf einmal ein Vampir auftaucht und die 17 jährige, sterbende Allie von dem Vampir vor die Wahl gestellt wird mit den Worten:" Egal wie du dich entscheidest, du wirst heute sterben. Doch die Art deines Todes liegt bei dir". Dem Tod so nah entscheidet sich Allie für das, was sie eigentlich am meisten hasst - sie entscheidet sich dazu ein Vampir zu werden. Und hier beginnt eigentlich erst so richtig die Geschichte. Allie lernt von ihrem Erschaffer, Kanin was es bedeutet ein Vampir zu sein und erfährt wie es zu allem (den Verseuchten etc) gekommen ist. Eines Tages werden Kanin und Allie von anderen Vampiren, welche zu dem Vampir- Prinz der Stadt gehören angegriffen und Allie kann gerade noch so flüchten. Von nun an muss sie sich alleine durchschlagen. Allie schließt sich schließlich einer Menschengruppe an, diese halten Allie ebenfalls für einen Menschen und auf der Suche nach einembestimmten Ort sind an dem es weder Vampire noch Verseuchte gab - ein Ort namens "Eden". Wird Allie die Reise unbemerkt in der Gruppe schaffen oder wird sie als Vampir auffliegen? Oder wird sie vielleicht sogar eine Möglichkeit finden sich ihnen ganz anzuschließen oder wird das Monster in ihr die Oberhand gewinnen und sie greift ihre Gruppe an? Meine Meinung: Autorin Julie Kagawa kannte ich zwar schon, hatte jedoch noch keines ihrer Bücher gelesen. Ich gebe es zu, ja, ich liebe einfach Geschichten mit oder über Vampire. Nur sind irgendwie bei den meisten Vampirgeschichten entweder gutherzige oder sogar "vegetarische" Vampire, nicht so in diesem. Bisher (vor kurzem) habe ich in der Art erst ein gutes und vergleichbares Buch gelesen (Vampire Empirie - Schattenprinz). In "Unsterblich - Tor der Dämmerung" schafft es Autorin Julie Kagawa mich schon direkt von Anfang an so in den Bann der Geschichte zu ziehen und mich bis zum Schluss zu fesseln. Die Autorin hat ihre Geschichte mit so lebendig wirkenden Worten auf das Papier gebracht, so dass man schon ein wahrhaftes Kopfkino beim lesen hat. Die Handlungsorte wie zum Beispiel das Leben im sogenannten Saum, die unterirdischen Tunnel oder aber die Todeszone wurden von der Autorin so umfangreich und ausführlich beschrieben, ich hatte das Gefühl direkt dort zu sein und es mitzuerleben. Auch die 17 jährige Hauptprotagonistin Allison Sekemoto (Allie), der Meister Vampir Kanin oder die Verseuchten, aber auch die ganzen restlichen Nebenfiguren hat Julie Kagawa so perfekt ausgearbeitet und auf dem einzelnen Seiten mit ihren Worten fast schon real werden lassen. Auch wenn ich zu Beginn erst nicht so recht wusste wie ich Allie einschätzen sollte, da sie etwas gefühlskalt wirkte, dann jedoch wieder fast schon besorgt um andere, so habe ich sie immer mehr verstehen können und irgendwann hatte ich sie dann sogar echt liebgewonnen. "Unsterblich - Tor der Dämmerung" bietet alles was es für ein gutes Buch braucht. Spannung von Anfang bis hin zum Schluss, Kampfszenen die einem zum Teil fast das Blut in den Adern gefrieren lassen, Intrigen und Eifersucht, aber auch Trauer und ganz am Rande gibt es sogar noch eine kleine Liebesgeschichte die allerdings nicht zu übertrieben ist. Das Buch bietet jedoch noch so viel mehr.... Diesen Auftakt der "Unsterblich"- Trilogie von Autorin Julie Kagawa kann ich nicht nur jedem der Vampire mag empfehlen, auch wer Dystopien oder allgemein Fantasy mag wird sicherlich genauso schöne Lesestunden damit haben wie ich. Ach ja, vorausgesetzt er ist natürlich 14 Jahre denn ab da ist das Buch. Fazit: Unsterblich- Tor der Dämmerung fesselt den Leser von Anfang bis hin zum Schluss. Der Leser hat nicht nur ein unglaubliches Kopfkino, sondern duch die Art- und Weise des Schreibens hat der Leser auch das Gefühl mit Allie alles zu erleben. Ein Vampir- Dystopie Auftakt mit realistischem Leseerlebnis, welches Lust auf mehr und Band 2 macht. 4,5 von 5 Kauf- und Leseempfehlung: Ja !!! Unbedingt, Lesevergnügen pur

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Einer der besten Vampir-Romane der letzten Zeit!
von Book-addicted am 05.03.2016

Die meisten von euch werden denken "och nöööö, schon wieder ein Vampir-Roman", was ich absolut nachvollziehen kann, denn sind wir doch mal ehrlich: Seit Twilight so eingeschlagen hat, sprießen die Vampirgeschichten doch wie aus dem Boden... und dabei handelt es sich nicht immer um gute Romane/Geschichten. Auch wenn ich... Die meisten von euch werden denken "och nöööö, schon wieder ein Vampir-Roman", was ich absolut nachvollziehen kann, denn sind wir doch mal ehrlich: Seit Twilight so eingeschlagen hat, sprießen die Vampirgeschichten doch wie aus dem Boden... und dabei handelt es sich nicht immer um gute Romane/Geschichten. Auch wenn ich gerade die Twilight-Romane schon vor dem großen Hype gelesen hatte (zumindest die bis dato erschienenen) und sie wirklich gut fand, so nervte mich dieser ständige Vergleich und diese erzwungenen Liebes-Vampir-Geschichten wahnsinnig. Dennoch hatte ich nun (einige Jahre später) mal wieder Lust auf einen richtig guten Roman und da ich Julie Kagawa's Fähigkeiten als Autorin mittlerweile kennen und schätzen gelernt habe, musste ich diesem Roman einfach eine Chance geben. So begann ich also, mit leisem Bedenken, dieses Buch zu lesen, war aber schon nach kürzester Zeit regelrecht gefesselt: dieses Buch ist wahrlich kein "normaler" Vampir-Kitsch-Roman und auch kein Roman, der mit irgendetwas verglichen werden kann. "Unsterblich" ist ein Buch, welches nicht nur die Thematik der Vampire ganz anders handhabt, als alles, was ich bisher gelesen habe, sondern auch Zombies auf die ein oder andere Art mit einbindet - aber auf so grandiose Art und Weise, dass auch Zombie-Hasser wahrlich auf ihre Kosten kommen. Die Idee, die hinter dieser Geschichte steckt ist unwahrscheinlich spannend, keineswegs vorhersehbar und so genial verstrickt, dass man die Seiten regelrecht verschlingen möchte, weil man sich so sehr in der Geschichte verliert. Auch wenn "Unsterblich - Tor der Dämmerung" keine kitschige Love-Story enthält, gibt es doch dezente romantische Anwandlungen, welche jedoch keinesfalls nervig, sondern von meiner Seite aus ausdrücklich erwünscht waren. Dennoch war der Ausgang dieser "Anwandlungen" bis fast zum Ende hin völlig ungewiss, was mich noch mehr dazu anstachelte, das Buch kaum aus der Hand legen zu können. Die Charaktere sind so liebevoll und ideenreich gestaltet, dass man schnell Sympathien und Antipathien hegt und diese in aller Regel bis zum Ende beibehält. So manches Mal beginnt man jedoch auch aus tiefster Seele zu hassen - oder auch zu verehren (wie ich die Hauptfigur Allison - ich mag sie einfach unglaublich gerne) was mir umso mehr zeigt, dass uns dieses Buch ein Stück weit zwischen die Seiten und Zeilen lässt und uns sein Innerstes offenbart. Die Geschichte nimmt uns auf und entführt uns in eine völlig andere (eher dystopische) Welt, schenkt uns neue Freunde und Verbündete, lässt uns so manches Mal aber auch völlig alleine mit unserer Hauptprotagonistin. Insgesamt muss ich sagen, dass "Unsterblich" eines der besten Vampir-Bücher ist, das ich seit langem gelesen habe, nicht nur, weil es eine völlig neue Art Geschichte beinhaltet, sondern auch, weil mich die Charaktere so sehr berühren, und so wenig nerven, wie es schon lange kein Autor im Bereich der Vampir-Fantasy geschafft hat. Ich bin wahnsinnig gespannt, wie es mit unseren liebsten Charakteren weitergeht und freue mich schon wahnsinnig auf Band 2: Unsterblich - Tor der Nacht. Wertung: 5 von 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Tor der Dämmerung / Unsterblich Bd.1 - Julie Kagawa

Tor der Dämmerung / Unsterblich Bd.1

von Julie Kagawa

(32)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Unsterblich - Tor der Nacht - Julie Kagawa

Unsterblich - Tor der Nacht

von Julie Kagawa

(10)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen