In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Toni der Hüttenwirt 277 - Heimatroman

Toni und Anna müssen sich entscheiden

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt.Toni, der Hüttenwirt liebt es ursprünglich. In Anna hat er seine große Liebe gefunden. Für ihn verzichtete Anna auf eine Karriere als Bänkerin im weit entfernten Hamburg. Jetzt managt sie an seiner Seite die Berghütte.
Vroni, die Enkelin von Hilda und Wenzel Oberländer, ging vor der alten Oberländer Alm auf und ab. Als sie Toni und Wendy den Weg von der Berghütte herunterkommen sah, rannte sie auf sie zu.
»Dem Himmel sei Dank, dass ihr da seid! Ich muss dringend mit euch sprechen.«
»Was ist passiert?«, fragte Toni. »Hat es etwas mit dem Angebot deiner Großeltern zu tun, mir und Anna die Alm zu geben?«
Vroni nickte. Sie vergrub die Hände tief in den Jackentaschen ihres Trachtenanzugs aus Jeansstoff, mit Stickereien im Stil von Landhausmoden.
Sie gingen nebeneinander auf die Alm zu.
»Pst, wir müssen leise sein. Ich habe die Großeltern nur mit viel Mühe dazu gebracht, Schlafpillen zu nehmen und ins Bett zu gehen. Sie waren sehr aufgeregt und aufgebracht. Ich hoffe, dass es ihnen morgen besser geht.«
Sie gingen weiter zur Einzäunung der Kuhweide. Dort hatte Vroni drei Stühle aufgestellt.
»Setzt euch! Hier können sie uns nicht hören, wenn wir leise sind.«
»Vroni, jetzt red' doch endlich!«, sagte Toni ungeduldig.
Vroni nickte. Sie suchte nach Worten. Dabei legte sie die Hand auf ihre Brust. Toni und Wendy sahen, dass sie sehr aufgeregt war. Toni zog die Flasche Obstler aus der Tasche, die ihm Alois mitgegeben hatte. Er öffnete sie und bot sie Vroni an.
»Hier, nimm einen Schluck!«
»Danke!«
Vroni trank.
»Mei, der hat er es in sich«, sagte sie.
Toni grinste.
»Des ist Selbstgebrannter vom Alois.«
Vroni nahm noch einen Schluck.
Dann erzählte sie endlich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 64, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783740917111
Verlag Martin Kelter Verlag
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 61452696
    Toni der Hüttenwirt 139 - Heimatroman
    von Friederike Buchner
    eBook
    1,99
  • 62244372
    Toni der Hüttenwirt 141 - Heimatroman
    von Friederike Buchner
    eBook
    1,99
  • 64194543
    Toni der Hüttenwirt 278 - Heimatroman
    von Friederike Buchner
    eBook
    1,99
  • 60972091
    Toni der Hüttenwirt 5er Box 1 - Heimatroman
    von Friederike Buchner
    eBook
    8,99
  • 65270471
    Toni der Hüttenwirt 279 - Heimatroman
    von Friederike Buchner
    eBook
    1,99
  • 61839624
    Toni der Hüttenwirt 140 - Heimatroman
    von Friederike Buchner
    eBook
    1,99
  • 63570086
    Der Bergdoktor - Folge 1869
    von Andreas Kufsteiner
    eBook
    1,49
  • 57996508
    Das Berghotel - Folge 139
    von Verena Kufsteiner
    eBook
    1,49
  • 62244367
    Der Bergpfarrer Staffel 5 - Heimatroman
    von Toni Waidacher
    eBook
    17,99
  • 52693959
    Der Bergpfarrer 128 - Heimatroman
    von Toni Waidacher
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Toni der Hüttenwirt 277 - Heimatroman - Friederike Buchner

Toni der Hüttenwirt 277 - Heimatroman

von Friederike Buchner

eBook
1,99
+
=
Toni der Hüttenwirt 276 - Heimatroman - Friederike Buchner

Toni der Hüttenwirt 276 - Heimatroman

von Friederike Buchner

eBook
1,99
+
=

für

3,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen