Klassiker der österreichischen Küche finden

Töte deinen Chef

Thriller

(9)
Als Killer ist John Lago einer der besten. Angestellt ist er bei einer »Personalagentur«, die ihre Leute in Firmen einschleust, um dort die richtig dicken Fische auszuschalten. Für ihre Aufträge haben die Killer die beste Tarnung – sie sind Praktikanten. So kommt man an Informationen, erhält Zugang zu den wichtigen Bereichen und kann nach Erledigung des Jobs spurlos verschwinden. Denn wer wird sich schon an den Namen des unscheinbaren Praktikanten erinnern?
Mit fünfundzwanzig ist John nun im Rentenalter seiner Profession und soll seinen letzten Auftrag in einer von Manhattans renommiertesten Anwaltskanzleien erledigen. Gleichzeitig ist es sein schwierigster Fall bislang, denn er muss erst einmal herausfinden, wer seine Zielperson ist. Schritt für Schritt arbeitet er sich zum inneren Zirkel der Macht vor und trifft dort auf den härtesten – und attraktivsten – Gegner, den er jemals hatte: FBI-Agentin Alice. Das Undenkbare ist passiert, Johns Tarnung ist aufgeflogen. Stellt sich die Frage, wie er aus diesem ganzen Mist heil herauskommen soll …
Rezension
"Selten war ein Thriller lakonischer. Gefällt Ihnen, wenn Sie Humor bei Krimis mögen"
PLAYBOY
"Großer Showdown mit überraschendem Ende. Absolut zu empfehlen!"
Stefan Maelck, MDR FIGARO und NDR INFO
"Schwarzer Humor trifft rasante Story mit genialem Titel. Absolut filmreif."
ECHO
"Eben mordsmäßig unterhaltsam"
BÜCHER MAGAZIN KSTA
„Wer nach dem schrägsten, pointenreichsten Krimi dieses Herbstes sucht, kommt an diesem Gag-Furioso nicht vorbei […] staubtrocken, makaber, aber doch stets mit einem Augenzwinkern.“
KLEINE ZEITUNG
„Ein ziemlich schräger Thriller […] Wer es schwarzhumorig und makaber mag, ist hier richtig.“
KÖLNER ILLUSTRIERTE
Portrait
Shane Kuhn sammelte langjährige Erfahrung als Texter und Creative Director in der Werbung. Heute ist er als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent tätig, außerdem ist er Mitbegründer des Slamdance Film Festivals. >Töte deinen Chef< ist sein erster Roman.
Conny Lösch lebt in Berlin. Sie hat u. a. Bücher von Don Winslow, Ian Rankin, Ken Bruen, Elmore Leonard, Gail Jones und Eoin Colfer ins Deutsche übersetzt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 18.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783832188122
Verlag DUMONT Buchverlag
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43033561
    Das Haus der Medusa
    von Katharina Burkhardt
    (3)
    eBook
    3,99
  • 45510330
    Der Hundeflüsterer - Thriller
    von B.C. Schiller
    (8)
    eBook
    2,99
  • 39990342
    Rudern ist kein Alibi
    von Lisa Scott
    eBook
    5,99
  • 44247785
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (115)
    eBook
    8,99
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (24)
    eBook
    4,99
  • 40942257
    Mörderische Angst
    von Linda Castillo
    (17)
    eBook
    9,99
  • 42722794
    Die Tote Nr. 12 / Lindsay Boxer Bd.12
    von James Patterson
    (6)
    eBook
    7,99
  • 40930796
    Der König der Eifel
    von Jacques Berndorf
    (2)
    eBook
    8,49
  • 34671082
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    (123)
    eBook
    9,99
  • 44431983
    Die Fotografin - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (26)
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Der etwas andere Ratgeber“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

Wolltet ihr schon immer wissen, wie man sich seiner ungeliebten Vorgesetzten entledigt und damit ungeschoren davonkommt? Hier die lang ersehnte Antwort:

John Lago, seines Zeichens Auftragskiller, ist ein eiskalter Mörder. Sein Spezialgebiet: Chefs. Niemand ist ein derart übersehbares und dennoch wichtiges Mitglied eines Konzerns
Wolltet ihr schon immer wissen, wie man sich seiner ungeliebten Vorgesetzten entledigt und damit ungeschoren davonkommt? Hier die lang ersehnte Antwort:

John Lago, seines Zeichens Auftragskiller, ist ein eiskalter Mörder. Sein Spezialgebiet: Chefs. Niemand ist ein derart übersehbares und dennoch wichtiges Mitglied eines Konzerns wie ein Praktikant. Daher hat sich Human Ressources Inc darauf spezialisiert Auftragskiller als Praktikanten getarnt in große Firme einzuschleusen und so ihre kriminellen Bosse zu beseitigen. John Lago, das Aushängeschild dieser "Firma", lässt Neulinge anhand dieses Ratgebers nun an seinem Wissen teilhaben.

Eigentlich hatte ich eher mit einem heiteren Krimi gerechnet als einem Ratgeber, aber unterhaltsam ist dieses Buch trotzdem. Stellenweise fand ich die Geschichte zwar etwas langatmig, aber sie hatte auch einige witzige Szenen anzubieten.

Meine Empfehlung: nicht allzu ernst nehmen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15572405
    Der siebte Tod
    von Paul Cleave
    (70)
    eBook
    7,99
  • 29692549
    Gott bewahre
    von John Niven
    (63)
    eBook
    8,99
  • 31097359
    Der Tod ist ein bleibender Schaden
    von Eoin Colfer
    (9)
    eBook
    8,99
  • 36508540
    Die hohe Kunst des Bankraubs
    von Christopher Brookmyre
    eBook
    8,99
  • 37621838
    Hinterher ist man immer tot
    von Eoin Colfer
    (8)
    eBook
    8,99
  • 38222453
    Spademan
    von Adam Sternbergh
    (8)
    eBook
    11,99
  • 39078741
    Die Monster, die ich rief
    von Larry Correia
    (17)
    eBook
    11,99
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (236)
    eBook
    9,99
  • 41531686
    Das Büro der einsamen Toten
    von Britta Bolt
    (24)
    eBook
    9,99
  • 44273144
    Germany
    von Don Winslow
    (13)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
2
5
1
1
0

„Wer bin ich?“ mal anders
von ML aus Basel am 20.08.2014

Wer irrwitzige, total andere Thriller mag, wird dieses Buch lieben. Wer mehr eine Art „nun räche ich mich an meinen Vorgesetzten“-Roman erwartet hat und etwas zarter besaitet wäre, wird durch dieses Buch vor eine Herausforderung gestellt. Als Leser bekommt man alles durch ein Handbuch, das der Ich-Erzähler verfasst, mit. ... Wer irrwitzige, total andere Thriller mag, wird dieses Buch lieben. Wer mehr eine Art „nun räche ich mich an meinen Vorgesetzten“-Roman erwartet hat und etwas zarter besaitet wäre, wird durch dieses Buch vor eine Herausforderung gestellt. Als Leser bekommt man alles durch ein Handbuch, das der Ich-Erzähler verfasst, mit. Sein Bericht offenbart uns auch seine Ängste, Erlebnisse und seine überraschenden Familienbande. Es ist kein Handbuch für den enttäuschten Mitarbeiter, da doch sehr unrealisierbar. Von daher suggeriert einem der Titel etwas Falsches. Aber ein amüsant geschriebener Krimi der unterhält, bleibt es allemal. Das Buch ist zynisch, auf den Punkt genau und rasant geschrieben . Auch wenn viele Wiederholungen und überzeichnete Situationen das Buch zuweilen schwierig lesbar machen, bereitet das Lesen Spass. Nicht zuletzt wegen der sehr unvorhersehbaren Wendungen. Ausprobieren, sich vom Cover verleiten lassen, Meinung bilden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
langatmig und ohne Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 15.09.2014

wer einen flotten Thriller erwartet, wird enttäuscht sein. Töte deinen Chef ist ein langatmiger konfuser Thriller. Auch dass er in der Ich-Form geschrieben wurde, hilft dem ganzen nicht, mehr Spannung rein zu bringen. Ok. Der Schluss ist mässig. Einerseits sind gewisse Dinge vorhersehbar, anderseits folgt Kitsch um Kitsch. Auch... wer einen flotten Thriller erwartet, wird enttäuscht sein. Töte deinen Chef ist ein langatmiger konfuser Thriller. Auch dass er in der Ich-Form geschrieben wurde, hilft dem ganzen nicht, mehr Spannung rein zu bringen. Ok. Der Schluss ist mässig. Einerseits sind gewisse Dinge vorhersehbar, anderseits folgt Kitsch um Kitsch. Auch muss noch husch-husch aufgeräumt werden und so dass noch hier und dort Tote folgen, weil sonst müssten ja noch 100 Seiten Erklärung folgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein grandioses Buch mit ziemlich brutaler Sprache und Elementen. Nichts für zarte Gemüter, aber für alle, die es hart mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Töte deinen Chef - Shane Kuhn

Töte deinen Chef

von Shane Kuhn

(9)
eBook
7,99
+
=
Ebbe und Glut - Katharina Burkhardt

Ebbe und Glut

von Katharina Burkhardt

(10)
eBook
4,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen