>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Töchter der Sünde / Die Wanderhure Bd.5

Roman

Wanderhure 5

(10)
Die ehemalige Wanderhure Marie lebt glücklich auf Burg Kibitzstein. Ihre Kinder sind erwachsen, die Töchter bereits verheiratet, und nun soll auch ihr Sohn Falko unter die Haube. Doch Falko ist ein Heißsporn, und als er sich bei einem Turnier erbitterte Feinde macht, schickt ihn der Fürstbischof von Würzburg mit seiner Nichte Elisabeth nach Rom. Dort soll das junge Mädchen Vorsteherin in einem Nonnenkloster werden. Zwar kann Falko zunächst der Versuchung widerstehen, die Schöne zu verführen, stürzt sich jedoch in Rom in eine Affäre mit der Tochter seines Todfeindes. Damit gefährdet er die Aufgabe, die dort auf ihn wartet: Er soll den Besuch des deutschen Königs Friedrich III. und seine Kaiserkrönung vorbereiten, und die Widersacher lauern schon …
Portrait
Iny Lorentz ist ein Synonym des Autorenehepaares Ingrid Klocke und Elmar Wohlrath, die historische Romane schreiben. Ingrid Klocke wurde 1949 in Köln geboren, machte nach der Schule eine Ausbildung zur Arzthelferin und holte ihr Abitur auf der Abendschule nach. Danach wollte sie Medizin studieren, musste aufgrund mangelnder finanzieller Reserven aber abbrechen und sich neu orientieren. Dann ließ sie sich zur Programmiererin ausbilden, zog nach München und arbeitete in einer großen Versicherung als EDV- Spezialistin. Dort lernte sie ihren Mann Elmar Wohlrath kennen. Er stammt aus Franken und wuchs auf in einem kleinen Bauerndorf mit fünf Höfen auf. Beide haben das Interesse und die Begeisterung fürs Schreiben schon früh entdeckt: schon als Schüler begann Elmar zu schreiben, ebenso wie seine Frau Ingrid. Beide veröffentlichten frühe Werke in den Fan- Zeitschriften eines SF- Clubs und wurden vom Verleger angesprochen, ihre Anthologien zu veröffentlichen. Seit 1982 ist das Paar verheiratet und schon früh war für beide ebenfalls klar, dass sie gut zusammen Romane schreiben können. Das erste gemeinsame Buch war ein Kinderbuch, dem mehrere Bücher zu Fernsehserien folgten und schließlich 2003 mit "Die Kastratin" der erste historische Roman erschien. Der große Erfolg unter Iny Lorentz stellte sich mit "Die Wanderhure" von 2004 ein, dem sich mehrere Folgeromane anschlossen. Das Schriftstellerehepaar um Iny Lorentz hat sich seit 2007 aus dem "normalen" beruflichen Alltag in der Versicherung zurückgezogen und die beiden sind nun als freie Schriftsteller tätig.

Meinung der Redaktion Spannend und interessant beschreibt Iny Lorentz in ihren Romanen die Vergangenheit, so dass man als Leser sehr gut eintauchen kann sowohl in die Zeit, als auch in die Perspektiven der Personen. Als Leser verschlingt man die Werke förmlich, weil sie einen so in den Bann ziehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 784
Erscheinungsdatum 20.12.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-63524-7
Reihe Die Wanderhure
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,9/5 cm
Gewicht 573 g
Buch (Taschenbuch)
11,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Töchter der Sünde / Die Wanderhure Bd.5
    von Iny Lorentz
    (10)
    eBook
    9,99
  • Die List der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.6
    von Iny Lorentz
    (15)
    eBook
    9,99
  • Maskerade in Rampstade
    von Sophia Farago
    (1)
    eBook
    4,99
  • Die Kastellanin / Die Wanderhure Bd.2
    von Iny Lorentz
    (33)
    eBook
    9,99
  • Die Dirne und der Bischof
    von Ulrike Schweikert
    (12)
    eBook
    7,99
  • Mordsfreunde / Oliver von Bodenstein Bd.2
    von Nele Neuhaus
    (45)
    eBook
    9,99
  • Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (30)
    eBook
    9,99
  • Die Tochter der Wanderhure / Wanderhure Bd.4
    von Iny Lorentz
    (15)
    eBook
    9,99
  • Das Mädchen aus Apulien
    von Iny Lorentz
    eBook
    9,99

Weitere Bände von Wanderhure

  • Band 1

    6075231
    Die Wanderhure (Band 1)
    von Iny Lorentz
    (121)
    Buch
    11,30
  • Band 2

    30504014
    Die Rache der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.2
    von Iny Lorentz
    (6)
    Buch
    11,30
  • Band 3

    14265629
    Das Vermächtnis der Wanderhure (Band 3)
    von Iny Lorentz
    (17)
    Buch
    11,30
  • Band 4

    17572298
    Die Tochter der Wanderhure (Band 4)
    von Iny Lorentz
    (15)
    Buch
    11,30
  • Band 5

    32134901
    Töchter der Sünde / Die Wanderhure Bd.5
    von Iny Lorentz
    (10)
    Buch
    11,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    42462572
    Die List der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.6
    von Iny Lorentz
    (15)
    Buch
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Die List der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.6
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Kastellanin (Band 2)
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Die Hebamme
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • Die Blutschrift
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Hebamme von Sylt
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Tatarin
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Die Goldhändlerin
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Flammen des Himmels
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Rache der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.2
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Die Wanderhure (Band 1)
    (121)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Langschlag am 07.09.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Konnte das "Buch" (lese E-Book) nicht mehr aus der Hand legen nachdem ich einmal zu lesen begonnen hatte!!! Ich hoffe es gibt bald eine neues Buch rund um die Kibitzsteiner!

Tolles Werk
von einer Kundin/einem Kunden aus Neustadt am Rübenberge am 13.02.2013

Wie auch die anderen Werke des Autorenpaares fesselt mich dieser Roman ungemein. Ich wünschte mir ich würde es nie beenden müssen.

blumig wie..
von einer Kundin/einem Kunden aus Buchholz in der Nordheide am 02.03.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

..ein guter Mantel- und Degen-Film ;-) Story mit den typischen Höhen und Tiefen der üblichen Historienromane, allerdings wird der Protagonist ausnahmsweise mal nicht gefoltert und unverschuldet monatelang in einen Kerker gesteckt. Sehr angenehm zu lesen! Einen Extrapunkt gibt's dafür, dass diesmal keine Frau in Männerkleidern ihr Schicksal meistern muss...